Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Herrin des Rings & Die Rose der Leibköchin

Zwei historische Romane in einem Band.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Die Herrin des Rings
Eine mutige Frau, eine gefährliche Zeit und ein langgehütetes Geheimnis: "Die Herrin des Rings" von Dagmar Schnabel jetzt als eBook bei dotbooks.

Aachen im Jahre des Herrn 1258. Trotz harter Arbeit und den Unbilden der Natur führt … weiterlesen
Aktionspreis**

3,99 *

inkl. MwSt.
Statt: € 9,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die Herrin des Rings & Die Rose der Leibköchin als eBook

Produktdetails

Titel: Die Herrin des Rings & Die Rose der Leibköchin
Autor/en: Dagmar Schnabel

EAN: 9783958244191
Format:  EPUB ohne DRM
Zwei historische Romane in einem Band.
dotbooks Verlag

3. November 2015 - epub eBook - 848 Seiten

Beschreibung

Die Herrin des Rings
Eine mutige Frau, eine gefährliche Zeit und ein langgehütetes Geheimnis: "Die Herrin des Rings" von Dagmar Schnabel jetzt als eBook bei dotbooks.

Aachen im Jahre des Herrn 1258. Trotz harter Arbeit und den Unbilden der Natur führt Alina auf dem Hof ihrer Tante ein glückliches Leben. Ihren einzigen Besitz trägt die junge Frau stets an einem Lederband direkt über dem Herzen: jenen Ring, den sie von ihrem Vater geerbt hat. Doch dann ändert sich alles. Die Frauen begegnen der hochschwangeren Markgräfin von Jülich, die auf der Flucht ist vor ihrem Mann. Sie nehmen Margarethe bei sich auf - aber der Akt der Barmherzigkeit wird nicht belohnt. Die Adlige erkennt, welch unermesslichen Schatz Alina unwissentlich hütet: der Ring gehörte einst der legendären Kaiserin Fastrada und gilt seit Jahrhunderten als verschollen. Sie stiehlt das kostbare Artefakt und will sich sein Geheimnis zunutze machen. So beginnt für Alina ein Abenteuer, wie sie es nie für möglich gehalten hätte - und das sie in größte Gefahr bringen wird!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Herrin des Rings" von Dagmar Schnabel. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Die Rose der Leibköchin
Eine mutige Frau in einer gefährlichen Zeit - "Die Rose der Leibköchin" von Dagmar Schnabel jetzt als eBook.

Aachen im Jahre 1376: Die ganze Stadt feiert fröhlich und ausgelassen die Krönung des jungen König Wenzel. Auch Tuchhändler Schnidder hat Gäste bei sich aufgenommen. Leibköchin Franziska soll für ihr leibliches Wohl sorgen und Gaukler Joslin den hohen Besuch bei Laune halten. Doch dann finden Franziska und Joslin während der Feierlichkeiten die Leiche einer Frau - und nur kurze Zeit später liegt auch der Gaukler tot in seinem Zimmer. Auf seiner Leiche liegen zwei Silberketten mit einer Rose darauf. Franziska bleibt keine andere Wahl: Sie muss den Mörder finden. Denn sonst wird sie selbst sein nächstes Opfer sein ...

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Rose der Leibköchin" von Dagmar Schnabel.

Portrait

Dagmar Schnabel ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin, deren schriftstellerischer Schwerpunkt eigentlich in einem anderen Genre liegt. Seit ihrer Jugend faszinieren sie aber die Geschichten und die Mythen um ihre Heimatstadt Aachen, die sie daher nun gekonnt in ihre historischen Romane einwebt. Bei dotbooks veröffentlicht Dagmar Schnabel die Romane "Die Herrin des Rings" und "Die Rose der Leibköchin".

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Frauen vom Schlehenhof
- 66% **
eBook
von Judith Nicolai
Statt € 5,99
Und über uns das Blau des Himmels
- 57% **
eBook
von Verena Rabe
Statt € 6,99
Hendriksen und der mörderische Zufall: Der erste Fall
- 50% **
eBook
von Ole Hansen
Statt € 5,99
Die Villa unter den Linden
eBook
von Christian Pfanne…
Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
- 57% **
eBook
von Ole Hansen
Print-Ausgabe € 14,00
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.