Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Letzte Spur Samba-Bahn

eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Die Sparkassenangestellte Anne Clauburg aus Wuppertal-Cronenberg ist spurlos verschwunden. Ihre Schwester Linda Beck fühlt sich von der Polizei im Stich gelassen und beginnt auf eigene Faust zu suchen. Schnell findet sie heraus, dass ihre Schwester l … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

7,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,50
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Letzte Spur Samba-Bahn als eBook

Produktdetails

Titel: Letzte Spur Samba-Bahn
Autor/en: Elke Bardenhagen

EAN: 9783958131477
Format:  EPUB
edition oberkassel

1. Juni 2018 - epub eBook - 250 Seiten

Beschreibung

Die Sparkassenangestellte Anne Clauburg aus Wuppertal-Cronenberg ist spurlos verschwunden. Ihre Schwester Linda Beck fühlt sich von der Polizei im Stich gelassen und beginnt auf eigene Faust zu suchen. Schnell findet sie heraus, dass ihre Schwester letztmalig auf der letzten Fahrt der so genannten "Samba"-Bahn gesehen wurde. Je mehr Linda allerdings nachforscht, desto mysteriöser wird der Fall ...

Portrait

1972 in Cuxhaven geboren, entdeckte Elke Bardenhagen in ihrer Kindheit Leidenschaft fürs Schreiben, für das Bergische Land sowie für Rätselhaftes, Geheimnisvolles. Sie absolvierte ein Magister-Studium der Anglistik, Literaturgeschichte der Vereinigten Staaten und Neuere Deutsche Literaturgeschichte in Wuppertal. Zusätzlich beschäftigt sie sich intensiv mit Medizin und Psychologie, auch im Rahmen ihrer Ausbildung zur Heilpraktikerin. Tätig als freie Redakteurin und Lektorin, verbrachte sie viele Jahre in Solingen, Wuppertal und Ratingen. Kürzlich zog sie nach Mecklenburg-Vorpommern, wo sie mit ihrer Tochter und ihrem Ehemann lebt - sie bleibt dem Bergischen aber weiter verbunden. Mit diesem Roman legt sie ihre erste schriftstellerische Veröffentlichung vor.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Annes rätselhaftes Verschwinden
von eiger - 18.09.2018
Die Burgholzbahn bei Wuppertal, auch der Samba genannt, war eine elf Kilometer lange, eingleisige Eisenbahnstrecke zwischen Elberfeld und Cronenberg. Im Frühjahr 1988 wird die Strecke aus Sicherheitsgründen stillgelegt. Zu diesem Zeitpunkt beginnt der Krimi. Auf der letzten Fahrt verschwindet die Sparkassenangestellte Anne. Ihre Schwester Linda sorgt sich und sucht nach dem Grund. Ist es eine harmlose Auszeit, die sich die Schwester genommen hat oder liegt ein Verbrechen vor? Bei ihren Nachforschungen fühlt sie sich teilweise von der Polizei allein gelassen und recherchiert selbst im privaten und beruflichen Umfeld von Anne. Doch sie stößt auf Merkwürdigkeiten und stellt fest, wie wenig sie über ihre Schwester wusste. Bald gerät sie in das Visier eines Unbekannten und wird beobachtet und bedroht. Elke Bardenhagen erzählt eine unglaublich spannende Geschichte, die einen sofort fesselt. Sie versteht es ausgezeichnet durch immer neue Details und rätselhafte Geschehnisse, die Linda erfährt, den Leser direkt in das Geschehen einzubeziehen. Dabei sind die Stadt Wuppertal und das ausgedehnte Waldgebiet Burgholz der perfekte Rahmen für die Schilderung der Empfindungen von Linda, die allen Hinweisen und Spuren, die sie erhält, nachgeht. Natur- und Seelenzustandsbeschreibungen ergänzen sich perfekt. Der flüssige Sprachstil liest sich ausgezeichnet. Die akribische und lebhafte Personenschilderung ist gelungen. Man merkt, dass die Autorin sich intensiv mit Psychologie beschäftigt hat. Manche Personen sind wirklich etwas unheimlich. Die Spannung steigt permanent und ein packendes hochdramatisches Finale mit einer schlüssigen Auflösung fesselt den Leser bis zum Schluss. Die psychologische Ausdeutung ist meisterhaft. "Letzte Spur Samba Bahn" ist die erste Veröffentlichung von Elke Bardenhagen, die ihre Leidenschaft für das Schreiben sowie rätselhafte und geheimnisvolle Vorkommnisse schon in ihrer Kindheit entdeckt hat. Erschienen ist das Buch 2018 beim Verlag edition oberkassel. Ein viel versprechendes Debut, das mich begeistert hat. Mit diesem Krimi ist Elke Bardenhagen eine außergewöhnliche und spannungsgeladene Geschichte gelungen, die aus meiner Sicht eine klare Leseempfehlung ist.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.