Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Billionaires Club

Warum Ungleichheit unvermeidbar ist und wie wir von der neuen Geldelite systematisch ausgeschlossen werden.…
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Handeln Sie heute, um den Anschluss nicht zu versäumen!

Durch unsere Gesellschaft zieht sich ein tiefer Riss, der kontinuierlich wächst: Einkommen, Vermögen, Bildung, Wohnraum und Gesundheit - in allen Bereichen wird die Kluft zwischen Arm und Reich … weiterlesen
eBook

9,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Billionaires Club als eBook

Produktdetails

Titel: Billionaires Club
Autor/en: Elmar Weixlbaumer

EAN: 9783902991324
Format:  EPUB
Warum Ungleichheit unvermeidbar ist und wie wir von der neuen Geldelite systematisch ausgeschlossen werden.
Zahlreiche erläuternde Abbildungen.
Goldegg Verlag GmbH

1. September 2014 - epub eBook - 500 Seiten

Beschreibung

Handeln Sie heute, um den Anschluss nicht zu versäumen!

Durch unsere Gesellschaft zieht sich ein tiefer Riss, der kontinuierlich wächst: Einkommen, Vermögen, Bildung, Wohnraum und Gesundheit - in allen Bereichen wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer. Dem Club der Billionäre, einer abgehobenen Elite, die in unvorstellbarem Reichtum schwelgt, steht eine breiter werdende Masse gegenüber, die sich trotz harter, lebenslanger Arbeit kaum noch das Notwendigste leisten kann. Die Spirale dreht sich zunehmend schneller und selbst jene unter uns, die heute über gute Jobs verfügen, werden in naher Zukunft um ihr Auskommen bangen.

Dieses Buch legt anhand historischer Beispiele und mathematischer Prinzipien schonungslos die Wahrheit darüber offen, dass diese Entwicklung unausweichlich ist. Fernab illusorischer Sozialromantik zeigt sich, dass die Gesellschaft unaufhaltsam auf eine Spaltung zudriftet.

Heute haben wir noch Gelegenheit zu handeln, um diesen Abstand zur Elite zu verringern. Denn wer in der Gegenwart nicht gezielte Maßnahmen für sich und seine Kinder setzt, um in der Zukunft dabei zu sein, der hat bereits verloren.

Portrait

Mag. Elmar Weixlbaumer studierte Mathematik und Wirtschaft in Wien. Er beschäftigt sich seit seinem Studium mit den mathematischen Prinzipien der Spaltung unserer Gesellschaft. Seine Forschungstätigkeit ergab neue Modelle über die Hintergründe und Ursachen der Konzentration von Vermögen auf eine immer kleiner werdende Elite. Seine Vortrags- und Lehrtätigkeit bietet Zuhörern aktuelle Einblicke in diese Entwicklung. Elmar Weixlbaumer ist Verleger und blickt auf eine lange Karriere in der Medienbranche zurück. In seinen Publikationen beschäftigt er sich unter anderem mit der Entwicklung der Medien, der Situation unserer Bildung und Managementthemen.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.