Die verfassungs- und staatsrechtliche Entwicklung Persiens im 20. Jahrhundert

eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Fatollah Djalali schildert die Ereignisse der Konstitutionellen Revolution und berichtet auch über die weitere Entwicklung des persischen Staatswesens bis zur Krönung Reza Schah Pahlavi im Jahre 1926.
eBook

9,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die verfassungs- und staatsrechtliche Entwicklung Persiens im 20. Jahrhundert als eBook

Produktdetails

Titel: Die verfassungs- und staatsrechtliche Entwicklung Persiens im 20. Jahrhundert
Autor/en: Fatollah Khan Djalali

EAN: 9783745054477
Format:  EPUB ohne DRM
epubli

13. April 2017 - epub eBook

Beschreibung

Die Bilder aus dem Iran sind heute geprägt von Frauen im Tschador und Geistlichen, die Regierungsämter ausüben. Ein religiöser "Führer" bestimmt die politischen Geschicke des Landes. Ihm unterstehen die Streitkräfte, die Polizei und die Revolutionsgarden, das Justizsystem und die Kontrolle der Medien. Der "Führer" kontrolliert die Regierung und über den Wächterrat, einem aus 12 Personen bestehenden Gremium aus Geistlichen und Rechtsgelehrten, den Gesetzgebungsprozess. Ruholla Chomeini, der im Rahmen der "Islamischen Revolution" die seit 1906 bestehende Verfassung aufgehoben und durch eine "Islamische Verfassung" ersetzt hat, hatte seine Absichten in seinem Exil im französischen Neauphle-le-Château eindeutig klargestellt: "Es darf nicht noch einmal passieren, was in der Konstitutionellen Revolution passiert ist, dass wir Geistliche uns an einer Revolution beteiligen, und am Ende die säkularen Kräfte siegen."

Welche Verfassung im Iran von 1906 bis 1979 gültig war, wie diese Verfassung strukturiert war, und welche revolutionären Umwälzungen mit der Einführung dieser Verfassung verbunden waren, ist im deutschen Sprachraum weitgehend in Vergessenheit geraten. Dabei ist die Verfassungsgeschichte Irans an Dramatik kaum zu überbieten.

Fatollah Djalali schildert in seinem die Ereignisse der Konstitutionellen Revolution und berichtet auch über die weitere Entwicklung des persischen Staatswesens bis zur Krönung Reza Schah Pahlavi im Jahre 1926. Er berichtet von den politischen und militärischen Interventionen der Ko-lonialmächte England und Russland, den Auswirkungen des Ersten Weltkrieges auf die noch junge konstitutionelle Monarchie, den Auswirkungen der russischen Oktoberrevolution und dem Versuch Englands aus Iran ein britisches Protektorat zu machen.

Das Buch von Fatollah Khan Djalali ist ein einmaliges Zeitdokument. Djalali schildert als Betroffener und Zeitzeuge die revolutionären Ereignisse in deutscher Sprache.

Portrait

Fatollah Khan Djalali wurde am 12. August 1907 als Sohn des iranischen Generalgouverneurs Hadji Mirza Schamsadin Khan Djalai (Fatan-ol-molk) und seiner Ehefrau Saadat Khanum geborene Bozorgmehr in Teheran geboren. Dort besuchte er zuerst eine persische, dann eine amerikanische Schule. Im Jahre 1924 fuhr er nach Deutschland und nach einem dreijährigen Schulbesuch an der Oberrealschule in Marburg legte er am 27. April 1929 in Berlin seine Reifeprüfung ab. Dann widmete er sich dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften. Am 25. Oktober 1933 bestand er die erste juristische Staatsprüfung bei dem Oberlandesgericht in Kassel. Er studierte weiter an der Deutschen Hochschule für Politik in Berlin und promovierte am 21. Dezember 1934 bei Professor Dr. Johannes Viktor Bredt in Marburg.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.