Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Gott will Taten sehen

Christlicher Widerstand gegen Hitler. 1. Auflage. mit 48 Abbildungen.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Margot Käßmann versammelt und erklärt in diesem Lesebuch die wichtigsten und bewegendsten Zeugnisse aus dem christlichen Widerstand gegen Hitler. Hautnah können die Leserinnen und Leser mitverfolgen, wie für einige mutige Menschen der Weg von den ers … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

15,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 19,95
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Gott will Taten sehen als eBook

Produktdetails

Titel: Gott will Taten sehen

EAN: 9783406644542
Format:  EPUB
Christlicher Widerstand gegen Hitler.
1. Auflage.
mit 48 Abbildungen.
Herausgegeben von Margot Käßmann, Anke Silomon
C.H.Beck

12. Februar 2013 - epub eBook - 479 Seiten

Beschreibung

Margot Käßmann versammelt und erklärt in diesem Lesebuch die wichtigsten und bewegendsten Zeugnisse aus dem christlichen Widerstand gegen Hitler. Hautnah können die Leserinnen und Leser mitverfolgen, wie für einige mutige Menschen der Weg von den ersten zaghaften Protesten gegen das Unrechtsregime in den Untergrund und ins Gefängnis führte und wie ihnen gerade im Angesicht des Todes zur Gewissheit wurde, dass das «Dritte Reich» der größtmögliche Gegensatz zum Reich Gottes ist.
Mit 56 Texten von Madeleine Barot, Karl Barth, Eberhard Bethge, Dietrich Bonhoeffer, Alfred Delp, Hans und Christine von Dohnanyi, Clemens August von Galen, Carl Friedrich Goerdeler, Helmut Gollwitzer, Barbara und Hans Bernd von Haeften, Albrecht Haushofer, Helene Kafka, Jochen Klepper, Freya und Helmuth James von Moltke, Martin Niemöller, Harald Poelchau, Elisabeth Schmitz, Hans und Sophie Scholl, Edith Stein, Theodor Steltzer, Elisabeth von Thadden, Isa Vermehren und anderen
Zu allen Texten gibt es eine biographische Einführung sowie einen Epilog, der über die - teils dramatischen - Folgen und das weitere Schicksal der Verfasser informiert.

Portrait

Margot Käßmann ist «Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017». Als Bischöfin und EKD-Ratsvorsitzende sowie durch zahlreiche Publikationen, Predigten und Vorträge ist sie einem großen Publikum bekannt geworden. Als Präsidentin der Zentralstelle für Recht und Schutz der Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen, Mitglied des Ökumenischen Rates der Kirchen und in anderen Funktionen hat sie sich mit dem christlichen Widerstand und seinem Vermächtnis befasst. Anke Silomon ist Privatdozentin für Neuere Geschichte in Berlin und assoziierte Wissenschaftlerin am ZZF Potsdam. Sie forscht vor allem zur Opposition im «Dritten Reich» und in der DDR sowie zur Kirchlichen Zeitgeschichte.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.