Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Schwarze Juni

Brexit, Flüchtlingswelle, Euro-Desaster - Wie die Neugründung Europas gelingt. 1. Auflage. Mit zahlreichen…
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Seit einigen Jahren bereits taumelt Europa von einer Krise in die nächste. Allen Beschwichtigungen zum Trotz verlieren Deutschland und die europäischen Staaten des Nordens durch den Euro unaufhörlich Milliardenvermögen zugunsten überschuldeter Volksw … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

19,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 24,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Der Schwarze Juni als eBook

Produktdetails

Titel: Der Schwarze Juni
Autor/en: Hans-Werner Sinn

EAN: 9783451808760
Format:  EPUB
Brexit, Flüchtlingswelle, Euro-Desaster - Wie die Neugründung Europas gelingt.
1. Auflage.
Mit zahlreichen Abbildungen.
Herder Verlag GmbH

11. Oktober 2016 - epub eBook - 384 Seiten

Beschreibung

Seit einigen Jahren bereits taumelt Europa von einer Krise in die nächste. Allen Beschwichtigungen zum Trotz verlieren Deutschland und die europäischen Staaten des Nordens durch den Euro unaufhörlich Milliardenvermögen zugunsten überschuldeter Volkswirtschaften in Südeuropa.
2015 erlebte der Kontinent dann einen kaum mehr beherrschbaren Flüchtlingsstrom. Und schließlich kam auch noch der Schwarze Juni 2016 - mit Brexit-Votum und wichtigem Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Für Hans-Werner Sinn stellt dieser Monat mit seinen verheerenden Entscheidungen eine Zeitenwende dar, die sofortiges Handeln erfordert. In seinem kommenden, neuen Buch Der Schwarze Juni legt er daher nach einer profunden Analyse ein kompaktes 15-Punkte-Programm zur Neugründung Europas vor. Darin macht er auch vor einschneidenden Vorschlägen nicht halt, etwa der Drohung einer Änderungskündigung der EU-Verträge, um das europäische Zentralbankensystem zu reformieren und die Migrationsströme unter Kontrolle zu bringen. Nur so, davon ist Sinn überzeugt, kann eine weitere Verschärfung der europäischen Krise vermieden werden.

Portrait

Hans-Werner Sinn, geb. 1948, war bis zu seiner Emeritierung 2016, Professor für Volkswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Präsident des ifo Instituts und Direktor des Center for Economic Studies (CES). Er hatte zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne (u.a. Bergen, Stanford, Princeton, Jerusalem). Seit 1989 ist er Honorarprofessor der Universität Wien sowie seit 2016 ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern. Sinn ist unter anderem Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Durch seine wirtschaftspolitischen Sachbücher, viele davon Bestseller, und seine pointierten Auftritte in den Medien ist er einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Umfassendes Werk
von Patrick Dietrich - 09.01.2018
Die Schwierigkeit bei einem Buch wie es Hans-Werner Sinn hier veröffentlicht hat, sind die nahezu täglichen Veränderungen an den Verhältnissen und der dadurch veränderten Ausgangslage. So ist die Lage seit der US-Wahl wiederum eine andere, als noch beim Schreiben des Buches. Umso wichtiger ist es mir bei diesem Thema eine Rezension zu schreiben die neutral ist und meine Meinung zum Buch, aber nicht zum Thema berücksichtigt. Das imposante Cover des Buches weißt bereits auf die Richtung des Buches hin. Aufgrund zweier Ereignisse im Juni versucht der Autor den Weg Europas und natürlich vor allem Deutschlands zu erahnen. Bei den beiden Ereignissen handelt es sich um den Brexit, also den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union, sowie dem OMT-Urteil zur Rettungspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Es werden dann noch weitere Umstände in Augenschein genommen, die das Europäische Schiff vom Kurs abbringen könnten. Diese werden ebenso wie die beiden zuerst genannten ausführlich und keinesfalls einseitig, sondern unter allerlei möglichen Facetten, betrachtet. Gegen Ende gibt der Autor noch fünfzehn Punkte aus, welche helfen könnten die Krise zu bewältigen, was bei geänderten Bedingungen innerhalb kürzester Zeit nicht mehr aktuell ist. Dennoch finde ich gerade diesen Teil erfrischend, denn hier merkt der geneigte Leser, dass sich der Autor viel Mühe gemacht auch Lösungen zu bieten hat. Insgesamt ist das Buch sehr verständlich und ansprechend geschrieben, mit vielen nachvollziehbaren Fakten und Erläuterungen. Fazit: Ein Sachbuch das objektiv ist, viele Aspekte (positive und negative) berücksichtigt und damit meinen Horizont und mein Verständnis erweitert hat, dafür vier Sterne von mir.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.