Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Mut zur neuen Hüfte!

Ein Hüft-OP-Mutmach-Buch mit Erfahrungsberichten von sportlichen Hüft-'Titanen'.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

'Mut zur neuen Hüfte!' ist das erste Mutmach-Buch aus Patientensicht. Die Autoren, beide 55 Jahre jung, sind sportlich aktiv mit je zwei künstlichen Hüftgelenken. Heidi Rauch spielt aktiv Golf und fährt Ski, Peter Herrchen ist aktiver Tischtennis-Spi

weiterlesen
eBook

16,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Mut zur neuen Hüfte! als eBook

Produktdetails

Titel: Mut zur neuen Hüfte!
Autor/en: Heidi Rauch, Peter Herrchen

EAN: 9783000391965
Format:  EPUB
Ein Hüft-OP-Mutmach-Buch mit Erfahrungsberichten von sportlichen Hüft-'Titanen'.
Edition Rauchzeichen

1. Januar 2012 - epub eBook - 247 Seiten

Beschreibung

'Mut zur neuen Hüfte!' ist das erste Mutmach-Buch aus Patientensicht. Die Autoren, beide 55 Jahre jung, sind sportlich aktiv mit je zwei künstlichen Hüftgelenken. Heidi Rauch spielt aktiv Golf und fährt Ski, Peter Herrchen ist aktiver Tischtennis-Spieler, Jogger und Triathlet. Im Buch kommen insgesamt 15 Betroffene zwischen 35 und 87 Jahren zu Wort, die alle ihre Hüft-OPs gut überstanden haben und ihre neue Beweglichkeit genießen - ob im Alltag, beim Bergwandern, Rennradfahren, Golfspielen, Skifahren, Kitesurfen oder beim Reiten. Fachwissen steuern vier erfahrene Operateure bei. Physio-Übungen und Tipps zum richtigen Gehen kommen von einem Sport- und Rehazentrum, in dem auch prominente Sportler wie Franz Beckenbauer, Boris Becker oder Maria Riesch behandelt werden. Außerdem Tipps von A bis Z zu (alternativen) Therapien und Hilfsmitteln, nützliche Links uvm.

Heidi Rauch
Heidi Rauch ist nicht nur Doppel-Hüft-TEP-Trägerin, sondern auch Diplom-Journalistin, PR-Frau und Buchautorin ('Falling in love', Rowohlt; Drehbücher und - noch nicht erschienen - 'Das Limoncello-Quartett', Frauen-Roman). Geboren in Berlin studierte sie in München (Ludwig-Maximilians-Universität in Kombination mit der Deutschen Journalistenschule, 16. Lehrredaktion). Sie lebt heute in zweiter Ehe verheiratet mit dem Journalisten Michael-A. Konitzer in Erding bei München - und mehrere Wochen im Jahr in den italienischen Marken.
Die Schreiberin aus Leidenschaft macht PR für Kultur (u. a. Konzerte und Events auf Schloss Amerang, Internationales Gitarrenfestival 'Saitensprünge' in Bad Aibling) und Golf.
Grundlage für dieses Buch ist ihr Blog Titanhüfte.

Peter Herrchen
Peter Herrchen geboren in Wiesbaden, Doppel-Hüft-TEP-Träger (1997 und 2008), Diplom- Betriebswirt, gründete im Jahre 1986 seine eigene IT-Firma, die S&H EDV-Beratung GmbH. Nach deren Verkauf im Jahre 2002 ist er nach wie vor in dieser Branche tätig. Nebenbei hat er sich im Rahmen seiner vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vereinen (über 20 Jahre Abteilungsleiter beim TuS Eintracht Wiesbaden - Tischtennis) und Bildungseinrichtungen (vier Jahre Finanzvorstand im Kindergarten Hampel und Strampel, vier Jahre Vorstandsmitglied im Förderverein der Grundschule Breckenheim), dort um Presse und Öffentlichkeitsarbeit gekümmert, sowie deren Web-Auftritte seinerzeit ins Leben gerufen und gepflegt.
Für sein Engagement wurde er im Jahre 1996 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Außerdem betreibt er einige private Web-Seiten, z. B.: Domaine Les Canonges.
Anfang 2011 hat er seinen Blog Endoprothese und Sport, der auch Grundlage für dieses Buch ist, begonnen. Peter Herrchen lebt heute, verheiratet in zweiter Ehe, mit der gemeinsamen Tochter in Wiesbaden und mehrere Wochen im Jahr am Tegernsee, Oberbayern.

Portrait

Heidi Rauch
Heidi Rauch ist nicht nur Doppel-Hüft-TEP-Trägerin, sondern auch Diplom-Journalistin, PR-Frau und Buchautorin ("Falling in love", Rowohlt; Drehbücher und - noch nicht erschienen - "Das Limoncello-Quartett", Frauen-Roman). Geboren in Berlin studierte sie in München (Ludwig-Maximilians-Universität in Kombination mit der Deutschen Journalistenschule, 16. Lehrredaktion). Sie lebt heute in zweiter Ehe verheiratet mit dem Journalisten Michael-A. Konitzer in Erding bei München - und mehrere Wochen im Jahr in den italienischen Marken.
Die Schreiberin aus Leidenschaft macht PR für Kultur (u. a. Konzerte und Events auf Schloss Amerang, Internationales Gitarrenfestival "Saitensprünge" in Bad Aibling) und Golf.
Grundlage für dieses Buch ist ihr Blog Titanhüfte.

Peter Herrchen
Peter Herrchen geboren in Wiesbaden, Doppel-Hüft-TEP-Träger (1997 und 2008), Diplom- Betriebswirt, gründete im Jahre 1986 seine eigene IT-Firma, die S&H EDV-Beratung GmbH. Nach deren Verkauf im Jahre 2002 ist er nach wie vor in dieser Branche tätig. Nebenbei hat er sich im Rahmen seiner vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vereinen (über 20 Jahre Abteilungsleiter beim TuS Eintracht Wiesbaden - Tischtennis) und Bildungseinrichtungen (vier Jahre Finanzvorstand im Kindergarten Hampel und Strampel, vier Jahre Vorstandsmitglied im Förderverein der Grundschule Breckenheim), dort um Presse und Öffentlichkeitsarbeit gekümmert, sowie deren Web-Auftritte seinerzeit ins Leben gerufen und gepflegt.
Für sein Engagement wurde er im Jahre 1996 mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet. Außerdem betreibt er einige private Web-Seiten, z. B.: Domaine Les Canonges.
Anfang 2011 hat er seinen Blog Endoprothese und Sport, der auch Grundlage für dieses Buch ist, begonnen. Peter Herrchen lebt heute, verheiratet in zweiter Ehe, mit der gemeinsamen Tochter in Wiesbaden und mehrere Wochen im Jahr am Tegernsee, Oberbayern.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.