Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ein Monat auf dem Land

von J.L. Carr
Roman. Originaltitel: A Month In The Country. 1. Auflage.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

»Eine meisterhafte Geschichte von verlorener Liebe« THE NEW YORKER Sommer 1920 im nordenglischen Oxgodby: Als auf dem Bahnhof ein Londoner aus dem Zug steigt, weiß gleich das ganze Dorf Bescheid: Er ist der Restaurator, der das mittelalterliche Wand … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

8,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 18,00
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Ein Monat auf dem Land als eBook

Produktdetails

Titel: Ein Monat auf dem Land
Autor/en: J.L. Carr

EAN: 9783832189266
Format:  EPUB
Roman.
Originaltitel: A Month In The Country.
1. Auflage.
Übersetzt von Monika Köpfer, J. L. Carr
DUMONT Buchverlag

19. Juli 2016 - epub eBook - 158 Seiten

Beschreibung

»Eine meisterhafte Geschichte von verlorener Liebe« THE NEW YORKER Sommer 1920 im nordenglischen Oxgodby: Als auf dem Bahnhof ein Londoner aus dem Zug steigt, weiß gleich das ganze Dorf Bescheid: Er ist der Restaurator, der das mittelalterliche Wandgemälde in der örtlichen Kirche freilegen soll. Doch was steckt hinter der Fassade des stotternden und unter chronischen Gesichtszuckungen leidenden Mannes? Tom Birkin hat im Ersten Weltkrieg gekämpft, als traumatisierter Veteran wurde er von seiner Frau verlassen. Er hofft, in der Ruhe und Einfachheit Yorkshires zu gesunden. Und tatsächlich: Langsam gelingt es ihm, sich der Welt um sich herum zu öffnen, vielleicht sogar der Liebe ... J. L. Carr erzählt von einem Mann, der überlebt, und von der Rettung, die in uns wie den anderen liegt. Dieser moderne Klassiker der englischen Literatur ist in seiner sprachlichen Leichtigkeit und Eleganz eine echte Wiederentdeckung.

Portrait

J. L. CARR wurde 1912 in der Grafschaft Yorkshire geboren und starb 1994. Nachdem er jahrelang als Lehrer gearbeitet hatte, gründete er 1966 einen eigenen Verlag und verfasste insgesamt acht Romane. >Ein Monat auf dem Land< ist Carrs bekanntestes Werk und war 1980 für den Booker-Preis nominiert. Bei DuMont ist das Meisterwerk erstmals auf Deutsch erschienen. Monika Köpfer war Lektorin bei zwei Münchener Publikumsverlagen und ist heute freie Lektorin und Übersetzerin. Zu den von ihr übersetzten Autoren zählen u. a. Naomi J. Williams, Richard C. Morais, Milena Agus, Fabio Strassi, Theresa Révay, Richard Russo und J. L. Carr.

Pressestimmen

»Eine mit feinstem Takt entwickelte Geschichte [...] von musterhafter Schönheit.« Gustav Seibt, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG »Eine ergreifende Geschichte [...] so hinreißend atmosphärisch und tief traurig [...] wehmütig und tröstlich zugleich.« Felicitas von Lovenberg, SWR LESENSWERT QUARTETT »So hinreißend, zart, klug und einfühlsam erzählt, dass dieses Buch Leser finden wird, solange sich Menschen Geschichten über Liebe und Tod erzählen werden.« Denis Scheck, DRUCKFRISCH »Das liest sich wie Tolstoi in Yorkshire.« Kester Schlenz, STERN »Umso beglückender ist dieses kleine Meisterwerk für uns Leser.« Friedhelm Rathjen, NZZ »Ein echtes Juwel britischer Literatur [...] Die Handlung ist von bestechender Eleganz und Einfachheit.« Annemarie Stoltenberg, NDR KULTUR »Anrührend und nie ohne Komik.« Joachim Geil, DEUTSCHLANDFUNK »Ein ganz stilles Buch. [...] Mit einer solchen Liebe und Ruhe geschrieben, dass ich ganz entzückt war.« Elke Heidenreich, SRF KULTUR »So ruhig, so leise, so anrührend, so weise.« Michael Reinartz, WDR 2 LESEN »Eine melancholische Geschichte, deren Figuren man schwerlich vergisst.« Rainer Moritz, CHRISMON »Zart und unaufdringlich, voller Leichtigkeit und leisem Humor« Anja Dürrmeier, BR 2 DIWAN Carr erzählt in »leichten, schlichten Worten von der tief empfundenen Freude seines Helden erzählt, erfasst das sommerliche Glück auch den Leser.« Claudia Voigt, LITERATUR SPIEGEL »Eine echte Wiederentdeckung [...] Ein ganz schmaler Band, der lange nachwirkt.« Manuela Reichart, DEUTSCHLANDRADIO KULTUR »J. L. Carr [...] schenkt uns gleichzeitig eine traumschöne Momentaufnahme englischen Landlebens jenseits von Downton-Abbey-Putzigkeit.« Meike Schnitzler, BRIGITTE »Seine Sätze atmen die schwebende Leichtigkeit des Sommers [...] Balsam für die stressgeplagte Seele.« SCHWEIZ AM SONNTAG »Eine Entdeckung, die vom Zauber des Augenblicks und der Melancholie der Erinnerung in schönen Sätzen erzählt.« Britta Heidemann, WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG »Das kleine Buch des Briten ist reich an grossen, packenden Gefühlen und durchwirkt von feinem, köstlichem Humor.« Klaus Lieber, SCHWEIZER FAMILIE »Egal, ob es einem gerade gut oder schlecht geht, nach der Lektüre dieses Buches geht es uns auf jeden Fall besser.« Stefanie Westenberger, DEUTSCHLANDRADIO KULTUR LESART »Ein ideales Verschenkbüchlein ist die elegante Liebesnovelle "Ein Monat auf dem Land" von J.L. Carr.« Christian von Zittwitz, BUCHMARKT »Ein literarisches Kleinod, das einem das Herz öffnet und zugleich von hoher Aktualität ist.« Wiebke Lüderitz, HEYMANN-BÜCHER.DE

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.