50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>

Kalte Macht

von Jan Faber
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

»So muss ein Politthriller sein«, urteilte die Augsburger Allgemeine über »Kalte Macht« von Jan Faber - jetzt neu als eBook bei dotbooks.

Sie ist ehrgeizig und zu allem entschlossen - doch als die Staatssekretärin Natascha Eusterbeck ins Kanzleramt be … weiterlesen
eBook

1,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Kalte Macht als eBook

Produktdetails

Titel: Kalte Macht
Autor/en: Jan Faber

EAN: 9783961487110
Format:  EPUB ohne DRM
dotbooks Verlag

19. November 2018 - epub eBook - 451 Seiten

Beschreibung

»So muss ein Politthriller sein«, urteilte die Augsburger Allgemeine über »Kalte Macht« von Jan Faber - jetzt neu als eBook bei dotbooks.

Sie ist ehrgeizig und zu allem entschlossen - doch als die Staatssekretärin Natascha Eusterbeck ins Kanzleramt berufen wird, ahnt sie nicht, auf welches gefährliche Spiel sie sich damit einlässt. Die Kanzlerin selbst fürchtet um ihre Macht und erteilt der jungen Frau den geheimen Auftrag, jene verborgenen Bündnisse aufzudecken, mit denen sich politische Freunde wie Feinde schon viel zu lange gegenseitig in Schach halten. Schnell gerät Eusterbeck ins Fadenkreuz skrupelloser Gegenspieler ... und kommt einer Verschwörung auf die Spur, deren Sprengkraft Deutschland für immer verändern kann!

Der SPIEGEL-Bestseller jetzt als eBook bei dotbooks - die actiongeladene Antwort auf »House of Cards«: »Es gelingt Jan Faber, die Atmosphäre des überhitzten Berliner Politikbetriebs darzustellen und ein realitätsnahes Bild von Einsamkeit, Karrieresucht und ständigem Taktieren zu zeichnen.« NDR

Jetzt als eBook kaufen und genießen: »Kalte Macht« von Jan Faber. Wer liest, hat mehr vom Leben! dotbooks - der eBook-Verlag.

Portrait

Jan Faber ist ein Pseudonym. Dahinter verbirgt sich ein Autor, der in den den zurückliegenden zwei Jahrzehnten beratend und strategisch für mehrere hochrangige Regierungsmitglieder sowie für weitere bedeutende Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft tätig war. Er pflegt Kontakte in alle politischen Lager und hat in diversen deutschen Leitmedien publiziert

Bei dotbooks veröffentlichte Jan Faber seine Thriller »Kalte Macht« und »Der Lobbyist«.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.