Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war

Roman. Alle Toten fliegen hoch, Teil 2. 1. Auflage.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
***** Völlig verrückt oder doch ganz normal - ein berührendes Werk über eine ungewöhnliche Jugend. Lebendig, lustig und gleichzeitig unendlich bewegend, erzählt Joachim Meyerhoff eine ganz besondere und autobiografische Geschichte. Gespickt mi … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

9,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 10,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war als eBook

Produktdetails

Titel: Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
Autor/en: Joachim Meyerhoff

EAN: 9783462306859
Format:  EPUB
Roman. Alle Toten fliegen hoch, Teil 2.
1. Auflage.
Kiepenheuer & Witsch eBook

14. Februar 2013 - epub eBook - 352 Seiten

Beschreibung

Longlist für den Deutschen Buchpreis 2013

Zu Hause in der Psychiatrie - das kommt davon

Ist das normal? Zwischen Hunderten von körperlich und geistig Behinderten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie aufzuwachsen?

Der junge Held in Joachim Meyerhoffs zweitem Roman kennt es nicht anders - und mag es sogar sehr. Sein Vater leitet eine Anstalt mit über 1.200 Patienten, verschwindet zu Hause aber in seinem Lesesessel.
Seine Mutter organisiert den Alltag, hadert aber mit ihrer Rolle.
Seine Brüder widmen sich hingebungsvoll ihren Hobbys, haben für ihn aber nur Häme übrig.
Und er selbst tut sich schwer mit den Buchstaben und wird immer wieder von diesem großen Zorn gepackt. Glücklich ist er, wenn er auf den Schultern eines glockenschwingenden, riesenhaften Insassen übers Anstaltsgelände reitet.

Joachim Meyerhoff erzählt liebevoll und komisch von einer außergewöhnlichen Familie an einem außergewöhnlichen Ort, die aneinander hängt, aber auseinander-gerissen wird. Und von einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, den Vorsatz zum 40. Geburtstag, sich mehr zu bewegen, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen? Oder bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen?

Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Glutkern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt - und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten produziert.

Portrait

Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters.

In seinem sechsteiligen Zyklus "Alle Toten fliegen hoch" trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Für seinen Debütroman wurde er mit dem Franz-Tumler-Literaturpreis 2011 und dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet.

Weiterer Titel bei Kiepenheuer & Witsch: "Alle Toten fliegen hoch. Amerika", Roman, 2011, KiWi, 1277, 2013.

Pressestimmen

»Gleichermaßen spannend und lustig wie traurig und tiefgründig [...].«

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Zweisamkeit der Einzelgänger
- 16% **
eBook
von Joachim Meyerhof…
Print-Ausgabe € 24,00
Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
- 9% **
eBook
von Joachim Meyerhof…
Print-Ausgabe € 10,99
Alle Toten fliegen hoch
- 9% **
eBook
von Joachim Meyerhof…
Print-Ausgabe € 10,99
vor
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Hedda Freier
Ein autobiografischer Roman
von Hedda Freier - Hugendubel Buchhandlung Flensburg Holm - 24.06.2018
In diesem Buch beschreibt Joachim Meyerhoff seine Kindheit in Schleswig. Das Haus seiner Eltern stand mitten auf dem Psychatriegelände und so war für ihn der Umgang mit psychisch Kranken ganz "normal". Es macht viel Spaß die Bücher dieses Autoren zu lesen, der mit viel Humor seine Erlebnisse und sein Leben beschreibt. Er hat insgesamt 4 Bücher geschrieben, die alle sehr lesenswert sind.
Bewertungen unserer Kunden
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war / Alle Toten fliegen hoch Bd.2 (eBook)
von Gisela B. - 28.09.2013
Joachim Meyerhoff hat hier ein Erinnerungsbuch der ganz besonderen Art geschrieben. Aufgewachsen als Sohn des Direktors einer Jugendpsychiatrie, schildert er seine Erlebnisse mit den dortigen Patienten, und seiner Familie, die einem nach und nach ans Herz wächst. Meyerhoff gelingt mit seinen Erinnerungen der Spagat zwischen fröhlichem Familienroman und traurig, melancholischer Biographie.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.