Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Schneebälle ins Herz

Winterlicher Liebesroman.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3
Eine herzerwärmende Liebeskomödie über vergessene Träume und große Veränderungen.
Lissi hat keine Zeit für die Liebe, schon gar nicht im Winter. Tagsüber arbeitet die ehemalige Rennläuferin als Skilehrerin, abends hilft sie in der Pension Schneeglöckc … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

3,49 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Schneebälle ins Herz als eBook

Produktdetails

Titel: Schneebälle ins Herz
Autor/en: Karin Lindberg

EAN: 9783964650726
Format:  EPUB
Winterlicher Liebesroman.
Elaria

19. November 2018 - epub eBook - 297 Seiten

Beschreibung

Eine herzerwärmende Liebeskomödie über vergessene Träume und große Veränderungen.
Lissi hat keine Zeit für die Liebe, schon gar nicht im Winter. Tagsüber arbeitet die ehemalige Rennläuferin als Skilehrerin, abends hilft sie in der Pension Schneeglöckchen der Eltern aus. Als sie den neuen Dauermieter kennenlernt, gerät die eingespielte Routine, genau wie ihr Herz, gehörig aus dem Takt. Die meisten Damen würden dem attraktiven Arzt liebend gern nach der Pfeife tanzen, aber Lissi denkt gar nicht daran.
Die Weihnachtszeit naht, und Konstantin hat nur einen Wunsch: dass die Zeit der Besinnlichkeit und Plätzchenbäckerei möglichst schnell vorüberzieht. Der Auftrag, als Arzt in einem Skiort zu arbeiten, kommt ihm daher sehr gelegen. Zum Glück entpuppt sich die Pension, in der er sich einquartiert, als kitschfreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit der schlagfertigen Tochter des Hauses bringt den Einsiedler trotz frostiger Temperaturen gehörig ins Schwitzen ...
Winterlich, humorvoll, romantisch.
Der Roman ist in sich abgeschlossen und gehört nicht zu einer Serie.
 

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Herzerwärmendes Buch
von Rabentochter - 08.11.2018
Lissi ist nach dem Ende ihrer Profikarriere als Skilehrerin in ihrem Heimatort tätig. Nebenbei greift sie ihren Eltern in deren Pension unter die Arme. Dort trifft sie auch auf den Dauergast der Saison Konstantin. Er ist als Arzt für den Winter in Lech. Die beiden kommen sich schnell näher und es prickelt gewaltig. Doch Konstantin wird im Frühling wieder abreisen und Lissi will auch eigentlich nichts festes. Oder doch? Der Roman Schneebälle ins Herz lockt mit einer Herzwärmenden Liebesgeschichte und ist deswegen genau das richtige für einen kuscheligen Abend in der kalten Jahreszeit. Es liest sich bei weitem nicht so schnulzig wie andere Liebesromane, sondern bleibt erfrischend natürlich und sehr sympathisch. Es wirkt nichts aufgesetzt oder künstlich herbeigeschrieben. Dadurch macht es sehr viel Spaß den Roman zu lesen. Einzig das Ende hat mir nicht so gut gefallen, da es hier dann doch sehr kitschig und für meinen Geschmack übertrieben romantisch wurde. Das hätte ich nicht gebraucht und was noch wichtiger ist: Der Roman hat es auch ganz und gar nicht nötig, da er so schon sehr rund und stimmig war. Ein gesetzteres Ende hätte mir besser gefallen, etwas weniger rosarote Wattewolken und glitzernde Herzen der Story gut getan. Wer wie ich ein wenig allergisch auf zu viel Kitsch reagiert, der lasse einfach den Epilog weg, dann ergibt sich ein runder Roman, der am Ende nicht vor Schmalz trieft. Abgesehen davon mochte ich den Roman sehr gern, weswegen er auch vier Sterne erhält. Dazu tragen auch die Protagonisten ihren Teil bei, die mir gleich sehr sympathisch waren. Lissi ist sehr offen, fröhlich und ungezwungen. Sie ist als ehemalige Sportlerin absolut kein Püppchen, weiß schlagfertig zu reagieren, ist streckenweise recht frech, was mir gut gefällt und mich sofort wünschen ließ, ich könnte sie kennen lernen und ihre Freundin werden. Auch Konstantin ist ein umgänglicher Zeitgenosse, der mit Humor und Witz auf Lissis bissige Kommentare reagiert und zum Glück nichts machohaftes an sich hat. Ich fand das Verhalten der Figuren größtenteils nachvollziehbar und verständlich geschildert. Die Seiten fliegen nur so dahin und ehe man sichs versieht ist man am Ende angekommen. Das perfekte Buch für ein kuscheliges Wochenende! Fazit: schönes Buch mit leider zu kitschigem Ende
Leugnen zwecklos - Liebe ist stärker als ¿
von Belis - 24.10.2018
Winter, Schnee, Skifahren. Genau das suchen die Gäste in Lech. Wird Konstantin seinen Entschluss hier die nächsten Monate als Arzt zu verbringen bereuen? Gibt der räumliche Abstand zu seiner Familie ihm den Freiraum den er sucht ? Bereits der erste Kontakt mit Lissi, der attraktiven Tochter seines Pensionswirtes hinterlässt Eindruck. Ein Omen? Schon folgt die nächste Hürde - er soll mit genau jener Lissi auf den Berg. Skifahren. Dabei sieht Lissi kurz hinter seine aufgebaute Fassade. Eine Beziehung steht für beide aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Diskussion. Die aufkommenden Gefühle, das Knistern - ignorieren! Immer wieder treffen sie zufällig aufeinander. Stehen gemeinsam dem Schicksal gegenüber. Helfen und Vertrauen sich. Gehen sich aus dem Weg, verleugnen ihre Gefühle. Doch¿.. Der lockere Schreibstil lässt mich schnell in die Erzählung eintauchen. Die aufkommenden Bilder versetzen mich in eine winterliche Landschaft und erzeugen Sehnsucht nach Skifahren und Spaziergängen in glitzerndem Schnee. Die Protagonisten Konstantin und Lissi sind mir schnell sympathisch. Ihre charakterlichen Stärken zeigen sich nach und nach. Einschneidende Erlebnisse der Vergangenheit treten im Laufe der Erzählung zu Tage. Obwohl die gegenseitige Anziehungskraft nicht zu übersehen ist, die Funken sprühen, bemüht sich Lissi auf Abstand zu bleiben. Was, wenn die Saison vorbei ist? Der attraktive Arzt steht jedoch helfend zur Seite, gibt ihr Halt in komplizierten Momenten. Immer weiter dreht sich das Liebeskarussell. Ein Auf und Ab der Gefühle, leidenschaftlich, geheimnisvoll und romantisch. Doch auch Konstantin verbietet sich eine langfristige Liebebeziehung aufzubauen. Kann er seine Ängste jemandem zumuten? Nebencharaktere beleben die Geschichte mit emotional aufregenden Ereignissen zusätzlich. Die Geschichte baut auf unverarbeiteten Schicksalsschlägen, Veränderungen zulassen und Vertrauen zueinander haben auf. Unter anderem helfen Freunde über eigene Grenzen zu gehen, unterstützt die Familie und der Glaube an die eigenen Stärken. Mich hat dieses Lesevergnügen begeistert. Das zu Tränen rührende Ende finde ich gelungen. Die Spannung steigt innerhalb der Handlung durch unterschiedliche Faktoren. Die Charaktere zeigen Tiefe und Entwicklungen. Aus zweierlei Perspektiven erzählt, durchsetzt mit lockerem Humor und lebendigen Dialogen. Dafür vergebe ich verdiente fünf Sterne und freue mich auf erneute Happy-End-Geschichten von Karin Lindberg.
Leugnen zwecklos - Liebe ist stärker als
von Belis - 24.10.2018
Winter, Schnee, Skifahren. Genau das suchen die Gäste in Lech. Wird Konstantin seinen Entschluss hier die nächsten Monate als Arzt zu verbringen bereuen? Gibt der räumliche Abstand zu seiner Familie ihm den Freiraum den er sucht ? Bereits der erste Kontakt mit Lissi, der attraktiven Tochter seines Pensionswirtes hinterlässt Eindruck. Ein Omen? Schon folgt die nächste Hürde - er soll mit genau jener Lissi auf den Berg. Skifahren. Dabei sieht Lissi kurz hinter seine aufgebaute Fassade. Eine Beziehung steht für beide aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Diskussion. Die aufkommenden Gefühle, das Knistern - ignorieren! Immer wieder treffen sie zufällig aufeinander. Stehen gemeinsam dem Schicksal gegenüber. Helfen und Vertrauen sich. Gehen sich aus dem Weg, verleugnen ihre Gefühle. Doch... Der lockere Schreibstil lässt mich schnell in die Erzählung eintauchen. Die aufkommenden Bilder versetzen mich in eine winterliche Landschaft und erzeugen Sehnsucht nach Skifahren und Spaziergängen in glitzerndem Schnee. Die Protagonisten Konstantin und Lissi sind mir schnell sympathisch. Ihre charakterlichen Stärken zeigen sich nach und nach. Einschneidende Erlebnisse der Vergangenheit treten im Laufe der Erzählung zu Tage. Obwohl die gegenseitige Anziehungskraft nicht zu übersehen ist, die Funken sprühen, bemüht sich Lissi auf Abstand zu bleiben. Was, wenn die Saison vorbei ist? Der attraktive Arzt steht jedoch helfend zur Seite, gibt ihr Halt in komplizierten Momenten. Immer weiter dreht sich das Liebeskarussell. Ein Auf und Ab der Gefühle, leidenschaftlich, geheimnisvoll und romantisch. Doch auch Konstantin verbietet sich eine langfristige Liebebeziehung aufzubauen. Kann er seine Ängste jemandem zumuten? Nebencharaktere beleben die Geschichte mit emotional aufregenden Ereignissen zusätzlich. Die Geschichte baut auf unverarbeiteten Schicksalsschlägen, Veränderungen zulassen und Vertrauen zueinander haben auf. Unter anderem helfen Freunde über eigene Grenzen zu gehen, unterstützt die Familie und der Glaube an die eigenen Stärken. Mich hat dieses Lesevergnügen begeistert. Das zu Tränen rührende Ende finde ich gelungen. Die Spannung steigt innerhalb der Handlung durch unterschiedliche Faktoren. Die Charaktere zeigen Tiefe und Entwicklungen. Aus zweierlei Perspektiven erzählt, durchsetzt mit lockerem Humor und lebendigen Dialogen. Dafür vergebe ich verdiente fünf Sterne und freue mich auf erneute Happy-End-Geschichten von Karin Lindberg.
Schneebälle ins Herz / eine wunderschöne Lovestory
von Nisowa - 18.10.2018
In Schneebälle ins Herz nimmt Konstantin über die Wintersaison den Job als Arzt im Skigebiet an und hofft, die Weihnachtszeit ohne großes Szenario zu verbringen. Alles scheint darauf hinzudeuten in der Pension, in der er wohnen wird, bis er auf die Tochter des Hauses trifft. Lissi ist noch nicht wirklich mit ihrem unglücklichen Karriereende als Skifahrerin versöhnt und dennoch froh, das sie wenigstens noch als Skilehrer arbeiten und somit Ski fahren kann. Zudem hilft sie noch mit, sich in der elterlichen Pension um alles zu kümmern. Mit den Gästen lässt sie sich nicht ein, bis es Konstantin zu ihnen verschlägt und er auch noch die komplette Saison bleibt. Beide sind nicht auf der Suche nach der Liebe, aber die Liebe fragt nicht danach. Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, ist dabei spannungsgeladen und abwechslungsreich. Man darf mit Lissi und Konstantin mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen. Mich hatte die Geschichte der beiden vom ersten Moment an gepackt und ich musste sie in einem Rutsch durchlesen, denn ich wollte ja wissen, wie es mit ihnen weitergeht. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.