Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Saukatz

Frau Merkel und der Kommissar. Empfohlen ab 16 Jahre. Auflage 2019.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin un … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

8,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 11,00
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Saukatz als eBook

Produktdetails

Titel: Saukatz
Autor/en: Kaspar Panizza

EAN: 9783839251287
Format:  EPUB
Frau Merkel und der Kommissar.
Empfohlen ab 16 Jahre.
Auflage 2019.
Gmeiner Verlag

6. Juli 2016 - epub eBook - 246 Seiten

Beschreibung

Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin und ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl gemeinsam einen Mordfall aufklären wollen? - Auf jeden Fall ein Mordsspaß. Ist Hauptkommissar Steinböck ein Fall für den Polizeipsychologen, oder schafft er es, alleine mit den nervigen und politisch unkorrekten Kommentaren der Katze klarzukommen?

Portrait

Kaspar Panizza wurde 1953 in München geboren. Er stammt aus einer Künstlerfamilie. Die Arbeiten seines Vaters, eines bekannten Kunstmalers, prägten ihn ebenso wie die vor mehr als 100 Jahren entstandenen, von der Zensur verfolgten Bücher seines Urgroßonkels Oskar Panizza.
Nach dem Pädagogik-Studium machte Kaspar Panizza eine Ausbildung zum Fischwirt. Später entdeckte er seine Liebe zur Keramik. Nach abgeschlossener Ausbildung mit Meisterprüfung arbeitete Kaspar Panizza zunächst als Geschirr-Keramiker und später als Keramik-Künstler im Allgäu. 2004 übersiedelte er nach Mallorca, wo er eine Galerie mit Werkstatt betrieb und zu schreiben begann.
Seit 2009 lebt Kaspar Panizza in Ribnitz-Damgarten an der Ostsee und betreibt dort zusammen mit seiner Ehefrau ein Keramik-Atelier.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Die Viererbande ermittelt ..
von Bellis-Perennis - 11.09.2016
Oberkommissar Steinböck ist neu in München, sucht eine Wohnung und stolpert gleich in seinen ersten Mordfall. Auf dem Opfer hockt eine schwarze Katze, die sich nur von Steinböck anfassen lässt. Kurzer Hand nimmt er die Zeugin mit ins Präsidium. Steinböck (der Autor gönnt ihm keinen Vornamen) wird von den Kollegen argwöhnisch beäugt, ist er doch in seiner früheren Dienststelle Politikern auf die Zehen getreten. Daher gilt er ein wenig als Paria und erhält als Mitarbeiter Ilona Hasleitner, eine übergewichtige, aber schlaue Kommissaranwärterin und den nach einem Dienstunfall im Rollstuhl sitzenden Emil Mayer jr.. Mayer stellt die ultimative Quote dar: behindert, mit schwarzer Hautfarbe. Auch hier ein kleiner ernster Unterton. Der Portier, der Steinböck wegen der Katze, die er ins Büro mitnimmt rügt, ist, als er erfährt, dass Mayer in Steinböcks Team willkommen ist, ein Fan vom Oberkommissar. Mit Frau Merkel, wie die schwarze Katze genannt wird, ist das schreckliche Quartett vollständig. Bei ihren Ermittlungen kommen die vier unangenehmen Wahrheiten auf die Spur. Anders als in üblichen Krimis, lässt Kaspar Panizza seinen ermittelnden Kommissar die Buchstaben des Gesetzes nicht ganz so genau auslegen. So "übersieht" er die Hanfstauden von Maxi Müller, seiner Nachbarin und Vermieterin. Das Ende der Geschichte ist furios und auch hier dürfen die Protagonisten die gesetzlichen Rahmenbedingungen ein wenig dehnen. Meine Meinung: Kaspar Panizza schenkt seinen Lesern einen wunderbar humorvollen Krimi, der aber auch vor ernsten Themen nicht Halt macht. Diese sind z.B. die illegalen Tests von noch unerprobten Medikamenten an Obdachlosen und an Gefängnisinsassen in der DDR, die mit Wissen der Politiker aber ohne Einwilligung der Probanden durchgeführt wurden. Nebenbei schneidet der Autor noch andere Themen wie Gewalt in der Familie, Missbrauch in derselben, Mobbing und Gewalt als solche ("Gewalt ist keine Lösung" © Frau Merkel) an. Die Figur von "Frau Merkel", der sprechenden Katze ist eine reizvolle Ergänzung. Für mich symbolisiert sie das eigene Gewissen. Interessant, dass nur Steinböck und Maxi Müller sich mit der Katze in Gedanken verständigen können. Ich habe das Buch binnen kürzester Zeit gelesen. Der Schreibstil ist wunderbar leicht und flüssig. Die Protagonisten fallen hin und wieder ins Urbayrische Idiom. Der Autor schreibt bereits an einer Fortsetzung seiner "Viererbande", auf die ich mich sehr freue.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.