Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Mut zur Freiheit

Roman. 1. Auflage.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Dramatisch, fesselnd, voller Gefühl und Geheimnis: In ihrem Spanien-Roman "Der Mut zur Freiheit" erzählt die erfolgreiche Autorin Katja Maybach die Geschichte von drei selbstbewussten Frauen.
Jetzt das eBook Einführungsangebot sichern!

Margarita, i … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

9,99*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Der Mut zur Freiheit als eBook

Produktdetails

Titel: Der Mut zur Freiheit
Autor/en: Katja Maybach

EAN: 9783426441015
Format:  EPUB
Roman.
1. Auflage.
Knaur eBook

3. April 2018 - epub eBook - 304 Seiten

Beschreibung

Dramatisch, fesselnd, voller Gefühl und Geheimnis: In ihrem Spanien-Roman "Der Mut zur Freiheit" erzählt die erfolgreiche Autorin Katja Maybach die Geschichte von drei selbstbewussten Frauen.
Jetzt das eBook Einführungsangebot sichern!

Margarita, ihre Tochter Valentina und deren Tochter Olivia, sie leben, wie sie lieben: leidenschaftlich und frei. Im Madrid der späten 1940er Jahre teilen sich die drei Frauen nicht nur ein Haus, sondern auch ein Schicksal: Die Liebe wird ihnen zum Verhängnis.
So wurde die schwangere Margarita von ihrer streng katholischen Familie verstoßen und musste Valentina allein groß ziehen. Valentinas große Liebe, Olivias Vater, ist ein verheirateter Mann. Und die 24-jährige Olivia, eine engagierte Tierschützerin, hat ihr Herz an einen Stierkämpfer verloren, einen Mann, den sie eigentlich nicht lieben kann ...

Vor der imposanten Kulisse Madrids entfaltet Katja Maybach (u. a. "Eine Nacht im November"; "Irgendwann in Marrakesch" und "Die Stunde unserer Mütter") einen großen Familien-Roman über mehrere Generationen - über Liebe, die nicht sein darf, Liebe, die sich nicht an Konventionen hält, und Liebe, die den Mut zur Freiheit verleiht.

"Katja Maybach ist eine wunderbare Erzählerin." Münstersche Zeitung

Portrait

Katja Maybach war bereits als Kind eine echte "Suchtleserin", was beinahe automatisch zum eigenen Schreiben führte. Schon mit zwölf Jahren schrieb sie ihren ersten Roman und einige Kurzgeschichten. Doch sie hatte immer schon eine zweite Leidenschaft: die Mode. Und so gewann sie mit fünfzehn Jahren den Designerpreis einer großen deutschen Frauenzeitschrift für den Entwurf eines Abendkleides. Mit siebzehn ging sie nach Paris und wurde zuerst Model in einem Couture Haus, später eine erfolgreiche Designerin. Nach einer schweren Krankheit begann sie erfolgreich, Romane zu schreiben. Bereits ihr Debüt-Roman "Eine Nacht im November" war ein großer Erfolg und wurde in Frankreich ein Bestseller. Heute lebt die Autorin in München, sie hat zwei erwachsene Kinder.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Drei starke Frauen haben ihn...den Mut zur Freiheit!
von Kristall86 - 28.04.2018
Wir schreiben die 1940er Jahre in Madrid. Die Hauptstadt Spaniens. Ein Land das zu dieser Zeit von Franco regiert wird. Es ist eine sehr aufwühlende Zeit mit vielen grausamen Ereignissen. Margarita erlebte ebensolches. Die junge Spanierin wurde von ihrem Vater verstoßen auf Grund ihrer Schwangerschaft. Sie wurde davon gejagt wie ein räudiger Hund. Völlig auf sich allein gestellt mach sie sich auf die Reise zu ihrer Tante Leonora. Später gebar sie ihre Tochter Valentina. Sie wird eine erfolgreiche Frau die im Arbeitsleben steht. Genau wie ihre tüchtige Mutter. Auch Valentina wird eines Tages schwanger und Olivia erblickt das Licht der Welt. Sie wächst zu einer schönen Frau heran und wird eine weltbekannte Tänzerin der spanischen Folklore. Alle drei Damen verbindet aber noch viel mehr. Sie sind nicht verheiratet und sind alle unehelich auf die Welt gekommen. Zu dieser Zeit ein voller Hohn in der Gesellschaft. Aber sie sind stark, haben Temperament, Mut und Selbstbewusstsein aber auch leider das falsche Händchen für die Liebe. Jede erlebt ihre eigene Geschichte mit allen Höhen und Tiefen. Katja Maybach schreibt hier einen warmen und sehr gefühlvollen Roman mit extrem viel spanischem Temperament. Ihre Einteilung der Abschnitte für jede der Damen ist sehr harmonisch und ausgewogen dargestellt. Keiner kommt zu kurz oder es gerät aus den Fugen. Alles läuft wunderbar ineinander über. Jede Situation wird von den Damen auf ihre Weise beurteilt. Jede zeigt ihren Blickwinkel auf. Sie lässt ihre Protagonisten dadurch sehr lebendig wirken. Ebenso ist ihr Schreibstil sehr bildhaft. Wer Madrid kennt, wird viele Stationen wieder entdecken und sich sofort dahin versetzt fühlen. Auch die politische Situation des Landes wird schonungslos dargestellt genau wie die Tradition des Stierkampfes. Maybach schreibt sehr betont ehrlich und das lässt die Figuren auch authentisch wirken. Der Auftritt Evita¿s beispielsweise oder eben genau diese Stierkampfszenen. Ich hatte das Gefühl dass dieser Roman eher von einer Spanierin geschrieben wurde aber nicht von einer Deutschen! Maybach hat es geschafft das spanische Flair wunderbar zu beschreiben. Da gehört viel Auffassungsgabe dazu! Ich bin wirklich restlos begeistert von diesem Roman! Er ist einfach nur wunderschön und großzügig gespickt mit der spanischen Leidenschaft! Er hätte mehr als 5 Sterne verdient! Ich hoffe auf eine Fortsetzung! Klare Leseempfehlung!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.