50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>

Orgelfantasie

eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Um 1815 will der so fantasievolle wie aufbrausende Rechtsgelehrte und Dichter Amandus Gottfried Adolf Müllner für sein Weißenfelser Liebhabertheater ein Singspiel schreiben. Doch sein unerhörter Plan einer utopischen Zeitreise trifft auf wenig Gegenl … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

5,90 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Orgelfantasie als eBook

Produktdetails

Titel: Orgelfantasie
Autor/en: Kay Zeisberg

EAN: 9783732347339
Format:  EPUB
tredition

30. März 2017 - epub eBook - 132 Seiten

Beschreibung

Um 1815 will der so fantasievolle wie aufbrausende Rechtsgelehrte und Dichter Amandus Gottfried Adolf Müllner für sein Weißenfelser Liebhabertheater ein Singspiel schreiben. Doch sein unerhörter Plan einer utopischen Zeitreise trifft auf wenig Gegenliebe bei seinen Zeitgenossen. So entschließt er sich, noch eins draufzusetzen - eine rasante Reise in die Zukunft und dabei gleichzeitig zurück in die Vergangenheit der Stadt. Müllner wird beim Fabulieren buchstäblich zwischen Dichtung und Wahrheit hin- und hergerissen:

Im fernen 21.Jahrhundert findet in der Marienkirche ein Orgelwettbewerb statt, auf den sich auch der Musikstudent Alban vorbereitet. Trennungsängste und Selbstzweifel quälen ihn. Beim nächtlichen Üben an der Königin der Instrumente begegnen ihm historische Persönlichkeiten aus vier Jahrhunderten, die Weißenfels geprägt haben - allen voran der Orgelbaumeister Friedrich Ladegast und die Dichterin Marie Louise von François. Alban erlebt eine aufwühlende Nacht in St. Marien mit Bach, Händel, Schütz, mit Seume, Novalis, Nietzsche, mit dem jungen Grafen Brühl und dem bekannten und beliebten Weißenfelser Schusterjungen. Und sogar die Neuberin schaut vorbei. Sie alle kommunizieren auf wundersame Weise miteinander, lassen Reales mit Fiktivem verschmelzen. Sie öffnen Alban die Augen und das Herz.

Portrait

ist freier Autor in Leipzig und Redakteur beim deutschsprachigen Auslandssender des slowakischen Rundfunks RTVS in Bratislava.

Geboren 1965 in Dresden, Ausbildung an der Spezialschule für Musik und Studium an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden. Praktikantenzeit als Bühnen- und Orchestermusiker an Dresdner Theatern, erstes Musikerengagement in Schwerin. Ende der 1980er Jahre Wechsel zum Kultur- und Theatermanagement. Ab 2001 selbständig mit Webdesign und Medienberatung, mehrere Jahre auf der Ostsee-Insel Hiddensee. Mehrjährige Zusammenarbeit mit dem maritimen Kammertheater Seebühne Hiddensee.

2012 Romandebüt mit dem ersten PieStany-Roman "Marmorpalast", ausgezeichnet mit dem Kulturpreis des Bürgermeisters der Stadt PieStany. Ab 2013 folgten der Hiddensee- und Theaterroman "Suploch", der Gedichtband "Spieltisch mit Rückpositiv" und 2015 ein zweiter PieStany-Roman "Herr Luna".

2016 / 2017 Textautor und Regisseur des Musicals "Alban und die Königin" (Musik von Reinhard Seehafer) für den music art Weißenfels e. V.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden.
Soweit von uns deutschsprachige eBooks günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt.
Soweit von uns deutschsprachige gedruckte Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen die Buchpreisbindung aufgehoben.
Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.