Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Truly Madly Guilty

Jede Familie hat ihre Geheimnisse. Roman. Originaltitel: Truly Madly Guilty. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Erika hatte eine schwere Kindheit und fand in der Familie ihrer Freundin Clementine stets Halt und Geborgenheit. Auch heute ist Clementine ihr Zufluchtsort und hofft in einem delikaten Fall auf Hilfe: Sie und ihr Mann Oliver sind ungewollt kinderlos, … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
Einführungspreis**

4,99*

inkl. MwSt.
Statt: € 11,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Truly Madly Guilty als eBook

Produktdetails

Titel: Truly Madly Guilty
Autor/en: Liane Moriarty

EAN: 9783732556663
Format:  EPUB ohne DRM
Jede Familie hat ihre Geheimnisse. Roman.
Originaltitel: Truly Madly Guilty.
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
Übersetzt von Liane Moriarty
Bastei Entertainment

25. Mai 2018 - epub eBook - 576 Seiten

Beschreibung

Erika hatte eine schwere Kindheit und fand in der Familie ihrer Freundin Clementine stets Halt und Geborgenheit. Auch heute ist Clementine ihr Zufluchtsort und hofft in einem delikaten Fall auf Hilfe: Sie und ihr Mann Oliver sind ungewollt kinderlos, und Erika möchte die Freundin um einen mehr als großen Gefallen bitten. Als sie das Thema bei einem gemütlichen Barbecue anspricht, nehmen Ereignisse ihren Lauf, die in einer Katastrophe münden. Ist ihre Freundschaft stark genug, um diese zu überstehen?

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Familiengeheimnisse
von Rebecca Kiwitz - 05.06.2018
Erika ist schon recht lange mit Clementine befreundet, nach ihrer schweren Kindheit hat sie in Clementines Familie immer halt gefunden. Als Erika und ihr Mann Oliver auf eine eigentlich ziemlich abstruse Idee kommen gerät einiges ins Laufen was man so wirklich nicht erwartet hätte und so wird die Freundschaft der beiden Frauen auf eine harte Probe gestellt. Ich muss gestehen, dass ich bis jetzt noch nie etwas von der Autorin Liane Moriarty gelesen habe. Dass es sich bei der Autorin um diejenige handelt deren Roman als Grundlage für die neue Vox-Serie dient wusste ich ehrlicherweise auch nicht. Bei diesem Roman hier hatte mich der Klappentext neugierig gemacht und so habe ich mit dem Lesen begonnen. Leider ist mir der Einstieg ins Buch sehr, sehr schwer gefallen und ich habe mich wirklich sehr lange sehr schwer getan und habe länger überlegt ob ich den Roman abbreche oder nicht. Letztendlich habe ich mich für Pausen entschieden. Für mich persönlich war der Erzählstil einfach nichts, denn hier gibt es zu jeder Figur eine sehr lange Einleitung und Beschreibung, so kann man sie sich zwar gut vorstellen während des Lesens aber fast ohne wörtliche Rede ist es doch recht anstrengend zu lesen. Der Handlung zu folgen war auch nicht so ganz leicht, denn mal ist man vor dem Vorfall und dann wieder danach und ja dies ist etwas anstrengend zu lesen da man auch nie weiß welche Figur im nächsten Kapitel vorgestellt wird. Die Handlungsorte an sich fand ich sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir während des Lesens sehr gut vorstellen. Alles in allem ist dies Leider kein Roman für mich, aber wenigstens habe ich es probiert. Ich vergebe für das Buch drei von fünf Sterne.
Was geschah am Tag der Grillparty?
von Gavroche - 29.05.2018
Clementine und Erika sind seit ihrer Kindheit miteinander befreundet oder wie auch immer man ihre Beziehung zueinander nennen kann. Denn sie ist nicht ganz einfach und hat ihren Ursprung in der Kindheit. Die beiden Frauen sind sehr unterschiedlich. Während die Cellistin Clementine mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in einem chaotischen Haus lebt, in dem immer mal wieder Dinge gesucht werden, lebt Erika mit ihrem Mann Oliver in einem ordentlichen Haus, in dem nie etwas herumliegt und Erika weiß immer ganz genau, wo ihre Sachen sind. Die beiden Paare gehen gemeinsam zu einer Grillparty zu den Nachbarn von Erika und Oliver. Vid und Tiffany mit ihrer Tochter Dakota sind so ganz anders als Erika und Oliver. Irgendetwas ist am Tag dieser Grillparty passiert. Doch was hat das Leben all dieser Menschen durcheinander gebracht? Liane Moriarty schreibt diese Geschichte ausgehend vom Tag der Grillparty und der Gegenwart, einige Wochen später. Aufgrund der abwechselnden Perspektiven erhält der Leser nach und nach Einblicke in die Selbst- und Fremddarstellung der einzelnen Charaktere. Was ist wohl passiert? Und wer ist wem etwas schuldig? Nach und nach wird eine Schicht nach der anderen aufgedeckt und der Leser erfährt, was an dem Tag passiert ist, aber auch wie die Vergangenheit die jeweilige Person geformt hat. Ein sehr gelungener Roman, der bis zur letzten Seite die Spannung aufrecht erhält und mich dazu angeregt hat, über das Leben und das, was man hat oder nicht hat (oder meint, nicht zu haben) nachzudenken.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.