Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Love Me - The Hard Way

Erotischer Roman.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ein Roman über freiwillige Unterwerfung und Liebe.
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

3,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Love Me - The Hard Way als eBook

Produktdetails

Titel: Love Me - The Hard Way
Autor/en: Margaux Navara

EAN: 9783739367767
Format:  EPUB ohne DRM
Erotischer Roman.
via tolino media

3. November 2016 - epub eBook - 286 Seiten

Beschreibung

Emma hat nach ihrer fatalen Ehe feste Pläne, und ein Mann spielt darin keine Rolle. Doch dem nackten Kerl, den sie gefesselt vorfindet, kann sie nicht widerstehen. Entgegen dem ersten Anschein ist er keinesfalls devot, sondern sehr dominant, doch bisher war ihm das Glück nicht hold bei der Suche nach der passenden Spielgefährtin. Weshalb Luke es eben immer wieder versucht, mit jeder Frau. Diese hier fängt sein Herz ein, nicht seinen Schwanz.
Doch dann taucht Emmas Ex auf, der seine Noch-Ehefrau zurückhaben will. Wo findet er sonst so leicht eine, die er nach Belieben misshandeln und demütigen kann?
Luke ist nicht sehr geschickt bei der Überbringung seiner Liebesbotschaft und Emma wird der Boden unter den Füßen weggezogen, und das nicht nur beim Bondage.
Können sich Luke und Emma gegen den Ex durchsetzen?

Ein neuer Roman der Verfasserin von "Hot and Dirty" und "Unterweisung im Herrenhaus".

Portrait

Margaux lebt BDSM. Margaux schreibt Geschichten, in die viel selbst Erlebtes, eine Menge Fantasie und Anregungen ihres Partners einfließen, der sich Mühe gibt, nicht nur ihren Körper mit immer neuen Ideen zu verwöhnen, sondern sie anregt mit Gesprächen, Mindfucks und viel dominanter Liebe. Mehr Geschichten, Wissen und Gedanken Sie auf ihrer Webseite margauxnavara.com.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Love me - The hard way
von ZeilenZauber - 29.01.2017
`*` Meine Meinung `*` Auch wenn BDSM nicht meine Spielart ist, lese ich immer wieder gerne darüber. Bisher habe ich immer Stories gelesen, in denen in besonderen Studios oder in den Häusern wohlhabender Männern BDSM gelebt wird. Hier ist jedoch alles anders. Emma lernt mit Luke ganz locker ihre Sub-Seite auszuleben und dies mit alltäglichen Gegenständen. Vor allem ist es sehr interessant, wie sanft Luke sich mit Emma an die unterschiedlichen Spielarten herantastet und auch lernt, wie weit er gehen kann und was beiden Spaß macht. Überhaupt wird auch wieder viel Wert auf die Verantwortung, die der Dom seiner Sub gegenüber besitzt, gelegt. Die Beschreibungen der erotischen Szenen sind niveauvoll und auch wenn direkte Worte gewählt werden, bleibt es immer stilvoll, ohne in primitive Gefilde abzudriften. Hinzu kommt, dass Emma und Luke jeweils ihre eigenen Dämonen zu bekämpfen haben und dies mal mehr und mal weniger schaffen. Doch sie geben nicht auf und es ist schön zu sehen, wie sich die Charaktere entwickeln. Wie sie dazu lernen, in jeglicher Hinsicht. Dabei verliert die Autorin das Ziel nicht aus den Augen und baut die Spannung sukzessive auf. Die eine oder andere Überraschung sorgt für eine Spannungshüpfer und die Romanze bleibt auch nicht außen vor. Mit ihrem flüssigen Schreibstil lässt Navara den Leser nur so durch die Seiten fliegen und ich vergebe gern 5 harte Sterne. `*` Klappentext `*` Emma hat nach ihrer fatalen Ehe feste Pläne, und ein Mann spielt darin keine Rolle. Doch dem nackten Kerl, den sie gefesselt vorfindet, kann sie nicht widerstehen. Entgegen dem ersten Anschein ist er keinesfalls devot, sondern sehr dominant, doch bisher war ihm das Glück nicht hold bei der Suche nach der passenden Spielgefährtin. Weshalb Luke es eben immer wieder versucht, mit jeder Frau. Diese hier fängt sein Herz ein, nicht seinen Schwanz. Doch dann taucht Emmas Ex auf, der seine Noch-Ehefrau zurückhaben will. Wo findet er sonst so leicht eine, die er nach Belieben misshandeln und demütigen kann? Luke ist nicht sehr geschickt bei der Überbringung seiner Liebesbotschaft und Emma wird der Boden unter den Füßen weggezogen, und das nicht nur beim Bondage. Können sich Luke und Emma gegen den Ex durchsetzen?
Eine tolle Story mit ansprechenden Sexszenen
von Steffi - 11.12.2016
Zum Inhalt: Emma versucht sich alleine ein eigenständiges Leben aufzubauen. Als sie bei einer Hausbesichtigung auf den nackten, an ein Bett gefesselten, Luke trifft ist für sie klar, dass Männer momentan keinen Platz in ihrem Leben haben. Und schon gar nicht ein Mann wie Luke, der Frauen wie Massenware benutzt. Doch mit seiner Beharrlichkeit und seinen sexuellen Vorlieben schleicht sich Luke schneller als gewünscht in Emmas Leben. Doch beide kämpfen mit alten Dämonen und Emmas Noch-Ehemann taucht plötzlich auf und will seine Frau weiter erniedrigen. Wer lässt sich auf wen ein? Meine Meinung: Die Infos zum Buch hatten direkt mein Interesse geweckt und ich war auch besonders gespannt auf die Umsetzung der Sexszenen, die hier wohl härter ausfallen sollten. Aber das Buch bietet so viel mehr! Die Geschichte steht für mich absolut im Vordergrund und ist qualitativ sehr hochwertig! Die Erotik ist das Sahnehäubchen. Die Protagonisten sind durchweg alle super herausgearbeitet. Jeder hat seine Stärken und seine Schwächen, aber (fast) alle sind tolle, herzensgute Menschen, die nicht sich, sondern ihre Mitmenschen im Mittelpunkt sehen. Liebe, Vertrauen, Unterstützung und Hilfsbereitschaft sind in diesem Roman der Dreh- und Angelpunkt, garniert mit einer großen Portion Erotik und Sex. Die erotischen Szenen sind zum größten Teil hart, aber die Umsetzung und sprachliche Wiedergabe ist sehr authentisch und wirkte auf mich nie ordinär oder übertrieben. Ein großes Lob, an die Autorin für diese gelungene Darstellung und das Gefühl dafür. Mein Fazit: Ein klasse Buch, dass Hochwertigkeit auf ganzer Linie garantiert!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.