Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Sommer der Erinnerung

Ein kleine Geschichte aus Italien. 1. Auflage.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Die Vorgeschichte zum Sommer-Roman "Ein Sommer wie Limoneneis" von der Bestseller-Autorin Marie Matisek. Eine Geschichte über die Sehnsucht nach der Kindheit und die Suche nach den eigenen Wurzeln. Marco Pantanella lebt als erfolgreicher Anwalt in Mü … weiterlesen
eBook

0,00*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Sommer der Erinnerung als eBook

Produktdetails

Titel: Sommer der Erinnerung
Autor/en: Marie Matisek

EAN: 9783426452998
Format:  EPUB ohne DRM
Ein kleine Geschichte aus Italien.
1. Auflage.
Knaur eBook

1. Februar 2018 - epub eBook - 32 Seiten

Beschreibung

Die Vorgeschichte zum Sommer-Roman "Ein Sommer wie Limoneneis" von der Bestseller-Autorin Marie Matisek. Eine Geschichte über die Sehnsucht nach der Kindheit und die Suche nach den eigenen Wurzeln. Marco Pantanella lebt als erfolgreicher Anwalt in München, seine Heimat, die italienische Amalfi-Küste, hat er schon lange hinter sich gelassen. In letzter Zeit nagt ein leises Unbehagen an ihm, und als er bei einem Geschäftsessen mit einem Italiener ins Gespräch kommt, wandern seine Gedanken zurück in die Zeit, da er Kind gewesen ist - zu seinem Vater, dem zauberhaften Amalfi und zu jenem Tag, als er sich in der wilden Landschaft zu Hause verirrte ...

Portrait

Marie Matisek führt einen chaotischen Haushalt mit Mann, Kindern und Tieren im idyllischen Umland von München. Neben dem Muttersein und dem Schreiben pflegt sie ihre Hobbys: Kochen, ihren Acker umgraben und Kröten über die Straße helfen.
Ihre Küstenromane waren Bestseller; mit ihren neuen Romanen entführt Marie Matisek ihre Leser in die zauberhafte Provence und an die romantische Amalfi-Küste.


Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Damals¿wir waren noch Kinder
von Belis - 11.05.2018
Ein langweiliges Geschäftsessen wird durch einen Zufall zum Auslöser an Kindheitserinnerungen. Eigentlich sollte Marco als Dolmetscher zum Gelingen des geschäftlichen Deals beitragen. Doch ein banaler kleiner Gegenstand erweist sich als Einstieg in ein abendfüllendes Thema. In seiner Münchner Wohnung überfällt den Anwalt die Erinnerung an eine lange Suche¿. Mitreißend erzählt aus Sicht des kleinen Marco. Dieses Abenteuer an der Amalfi-Küste ist der Auftakt zu dem Werk " Ein Sommer wie Limoneneis". Ebenfalls von Marie Matisek. Der bezaubernde Schreibstil konnte mich schnell in das Geschehen bringen. Bilder von Italien, liebevolle Charaktere und eingebaute Überraschungen machen Lust auf eine Reise mit der Autorin.
Eine neugierig machende Einführung
von sommerlese - 12.04.2018
Es geht um die Kindheit des Anwalts Marco Pantanella, der von der Amalfi-Küste stammt und nun als erfolgreicher Anwalt mit seiner Familie in München lebt. Bei einem Geschäftsessen trifft er einen Italiener und sie entdecken, dass sie beide aus der selben Gegend stammen. Daraufhin kreisen Marcos Gedanken um seine Jugend in Süditalien, als er nach einem Erdbeben mit seinem Freund Pippo eine Ziege suchte und sich dabei verirrte. Die Landschaft, die vertrauten Personen seiner Familie und das Gefühl der kindlichen Freiheit kommen ihm wieder in den Sinn. Diese kleine Vorgeschichte soll auf den Roman vorbereiten, mit der Schilderung eines Erdbebens wird die stetige Bedrohung der Bevölkerung an dieser wunderschönen Küste überdeutlich. Die Menschen sind relativ arm, ihre Zitronenhaine oder der Fischfang sichern ihnen ihr Überleben. Das treibt viele junge Leute dazu, sich Berufe zu suchen, die sie aus dieser Gegend führen. So auch Marco, der es geschafft hat, sich als angesehener Anwalt in München zu etablieren. Doch Reichtum und Wohlstand allein macht noch lange nicht glücklich, das wird ihm klar, als er sich mit Wehmut an seine alte Heimat erinnert. Dort konnte er nach Herzenslust durch die Gegend streifen, mit seinem Freund Pippo Ziegen hüten und fühlte sich geborgen im Kreis seiner Familie. Es überkommt ihn eine ungeahnte Sehnsucht nach seiner Kindheit und sein größtes Abenteuer komm ihm wieder in den Sinn. Die eigenen Wurzeln sind in jedem Menschen tief verankert, man muss sich immer mal wieder bewusst machen, welchen wichtigen Stellenwert sie für das eigene Leben bedeuten. Diese Vorgeschichte macht Lust auf den Roman und ich vergebe trotz der Kürze 4 Sterne, weil ich gespannt auf die Fortsetzung von Marcos Story bin. Eine neugierig machende Einleitung zum Buch, die das Leben in der Erdbebenregion rings um den Vesuv deutlich macht. Eine Geschichte über die Sehnsucht nach der Kindheit und die Suche nach den eigenen Wurzeln.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.