Honorio Delgado und die Frühgeschichte der Psychoanalyse in Peru

eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Förderung und Bekämpfung der Psychoanalyse in Südamerika durch Honorio Delgado
eBook

14,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Honorio Delgado und die Frühgeschichte der Psychoanalyse in Peru als eBook

Produktdetails

Titel: Honorio Delgado und die Frühgeschichte der Psychoanalyse in Peru
Autor/en: Mario Scheib

EAN: 9783844244007
Format:  EPUB ohne DRM
epubli

25. Januar 2013 - epub eBook

Beschreibung

Honorio Delgado war in den ersten Jahrzehnten des zwanzigsten Jahrhunderts ein begeisterter Anhänger der Psychoanalyse. Er begann schon als Student einen Briefwechsel mit Freud und versuchte später an der psychiatrischen Klinik Limas dessen Konzepte in die praktische Arbeit umzusetzen. Auf zwei Europareisen suchte er die Nähe Freuds und begehrte die Aufnahme in die Psychoanalytische Gesellschaft. In der rennommierten peruanischen Tageszeitung "El Commercio" fand man, nach seinem zweiten Besuch in Europa, einen ersten Psychoanalysekritischen Artikel Delgados, in dem er sich selbst als Psychoanalytiker bezeichnet und von Ernest Jones in die Britische Psychoanalytische Gesellschaft aufgenommen worden sei. In der Zukunft distanzierte er sich zunehmend von der Psychoanalyse und machte, nachdem er zu grossem politischen und wissenschaftlichem Einfluss gekommen war, deren Verbreitung in Peru zu seinen Lebzeiten praktisch unmöglich. Er sympathisiserte mit dem Nationalsozialismus und machte jüdischen Immigranten in Peru das Leben unmöglich.

Die Hintergründe der persönlichen Entwicklung Delgados und deren weitreichende Auswirkungen auf die Entwicklung der Psychoanalyse in Südamerika untersucht dieses Buch anhand von unveröffentlichen Materialien und eigenen Recherchen. Es deckt dabei einige erstaunliche medizinhistorische Irrtümer auf.

Portrait

Studium der Medizin in Mainz und Frankfurt mit Auslandspraktika in Buenos Aires. Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Ärztliche Tätigkeit im Rahmen der Fort- und Weiterbildung in Deutschland, Sri Lanka, Peru und Spanien. Dr. Scheib lebt und arbeitet seit 2002 in Palma de Mallorca.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.