Krieg gegen Väter

Das Drama eines Scheidungskindes.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

"Eine der bestürzendsten Justizaffären, die Österreich je erlebt hat."
Stefan Melichar, NEWS, 22. Jänner 2015
eBook

7,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Krieg gegen Väter als eBook

Produktdetails

Titel: Krieg gegen Väter
Autor/en: Michael Hüter

EAN: 9783745084047
Format:  EPUB ohne DRM
Das Drama eines Scheidungskindes.
epubli

17. Januar 2018 - epub eBook

Beschreibung

"In dem im Kral Verlag erschienen Buch 'Krieg gegen Väter' erzählt die 11-jährige Ronja ihre Trennungsgeschichte und die ihres 12-jährigen Bruders Kaito. Das von einem wahren Gerichtsfall ausgehende Buch zeigt mit aller Offenheit die Not der betroffenen Kinder auf, lässt jene, die nie mit solchen Fällen zu tun hatten, ungläubig den Kopf schütteln, und Betroffene, meist Kinder und Väter, werden einen Großteil ihres eigenen Falles beschrieben finden.
Dieses Buch sollte eine Pflichtlektüre für alle Elternteile, JugendwohlfahrtsmitarbeiterInnen, PolitikerInnen, RichterInnen, GutachterInnen und auch JournalistInnen sein, damit wenigsten einigen Personen die Absurdität und die Bösartigkeit ihres Handeln bewusst wird." Veronika Holzinger, sempre-vita.com, 20. Juni 2014

Portrait

Mag. Michael Hüter ist Kindheitsforscher, Pianist und Aktivist. Der Autor wurde 1968 in Kärnten, Österreich geboren. In den 1990er Jahren studierte er Geschichte, Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Salzburg. Von 1996 bis 2012 lebte Michael Hüter als freischaffender Pianist und Komponist. 2014 erschien die Piano-Solo-CD It's my way to paradise. Ein neunjähriges gerichtliches Obsorgeverfahren, "eine der bestürzendsten Justizaffären, die Österreich je erlebt hat" (NEWS), und zahlreiche Recherchen zu Not und Leid von Trennungskindern, führten zu dem Buch Krieg gegen Väter. Das Drama eines Scheidungskindes, Kral Verlag, 2014.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.