Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Eine Heimat in den Highlands

eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 review.image.1
Mit ihrer lieblosen Beziehung unzufrieden flüchtet Juliane aus ihrem Alltag und sucht Erholung in den schottischen Highlands. Schon bald wird ihr Geld knapp und sie sucht nach einem Weg, um die Rückreise zu ihrem aalglatten Verlobten Hannes hinauszuz … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

3,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,00
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Eine Heimat in den Highlands als eBook

Produktdetails

Titel: Eine Heimat in den Highlands
Autor/en: Morag McAdams

EAN: 9783958131668
Format:  EPUB
edition oberkassel

4. Januar 2019 - epub eBook - 242 Seiten

Beschreibung

Mit ihrer lieblosen Beziehung unzufrieden flüchtet Juliane aus ihrem Alltag und sucht Erholung in den schottischen Highlands. Schon bald wird ihr Geld knapp und sie sucht nach einem Weg, um die Rückreise zu ihrem aalglatten Verlobten Hannes hinauszuzögern. Auf dem Hof des verschlossenen Bauern Harry McNeill findet sie Arbeit und nach dem plötzlichen Tod seiner Tante jede Menge Geheimnisse. Beinahe vergisst Juliane darüber ihre Probleme, die sie mit ihrem kontrollsüchtigen Verlobten hat, bis er plötzlich vor ihr steht ...

Eine Geschichte über Heimat, Heilung und vieles mehr.

Portrait

Morag McAdams wurde 1987 in Heidelberg geboren. Sie lebt in einer Kleinstadt in Nordhessen und ist hauptberuflich Ehefrau und Mutter dreier Kinder. Sie arbeitet nebenher als Sprachtherapeutin, spielt Klavier und singt. Seit ihrer Jugend schreibt sie Erzählungen und Kurzgeschichten. Ihr Debütroman erscheint 2019 im Verlag edition oberkassel.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Befreiung aus destruktiver Beziehung
von Gin-Tonic - 14.01.2019
Die Handlung des Romans ist ist einfach und könnte auch an jedem beliebigen Ort spielen. Die Highlands als Kulisse spielen keine große Rolle und bleiben im Hintergrund. Juliane flüchtet aus Deutschland vor ihrem manipulativen Freund nach Schottland und findet sich auf einem Bauernhof wieder, dessen Besitzer ebenfalls mit Problemen zu kämpfen hat. Juliane, die sich für alles und jedes schämt, der die einfachsten menschlichen Regungen peinlich sind und die ihre Meinung oft innerhalb weniger Zeilen um 180 Grad ändert, fühlt sich von Anfang an in der Gegenwart von Harry wohler, als ihr lieb ist. Der Roman beschreibt Julianes mühsamen Weg aus der destruktiven Beziehung zu ihrem Freund und hin zu einer eigenen Meinung. Schade, dass alle Figuren des Romans seltsam eindimensional bleiben und nicht wirklich überzeugen. Die Protagonistin hätte prima in die Mitte des letzten Jahrhunderts gepasst ( jede Frau besitzt ein Kochbuch - naja), wirkt altbacken und steif. Andersherum zeigt Harry ihr gegenüber teils unangemessen agressive Züge, was ihn auch nicht sonderlich sympathisch macht. Die psychologischen Hintergründe, warum sich Juliane von Ihrem Freund so behandeln lässt, und was es mit Harrys Spielsucht auf sich hat, verlaufen am Ende im Nichts. Was die Sprache angeht zeigt sich der Roman etwas holperig. 10 Mal hatte in einem Absatz stören den Lesefluss deutlich.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.