Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wie sie lebten und liebten, die Frauen in meiner Familie

Erstausgabe als E-Book.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Nathalies deutscher Ururgroßvater verliebt sich in eine Französin, seine Urenkelin verliebt sich in einen Deutschen und seine Ururenkelin - Nathalie - ebenfalls. Für ihre große Liebe verlässt sie Frankreich und zieht nach Deutschland, wo sich Jahre s … weiterlesen
eBook

3,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Wie sie lebten und liebten, die Frauen in meiner Familie als eBook

Produktdetails

Titel: Wie sie lebten und liebten, die Frauen in meiner Familie
Autor/en: Nathalie Kir de Montfolet

EAN: 9783957512567
Format:  EPUB ohne DRM
Erstausgabe als E-Book.
hockebooks

13. Dezember 2017 - epub eBook - 110 Seiten

Beschreibung

Nathalies deutscher Ururgroßvater verliebt sich in eine Französin, seine Urenkelin verliebt sich in einen Deutschen und seine Ururenkelin - Nathalie - ebenfalls. Für ihre große Liebe verlässt sie Frankreich und zieht nach Deutschland, wo sich Jahre später ihre Tochter wiederum in einen Franzosen verlieben wird ... Nathalie ist in Tullins, einem kleinen Dorf in der Nähe von Grenoble, aufgewachsen. Viele Jahre später kehrt sie nach dem Tod ihrer Eltern zurück in ihre Heimat. Beim Ausräumen der Wohnung und beim Auspacken der vielen Kartons kommen in ihrem ehemaligen Zuhause Erinnerungen hoch. Jeder Gegenstand bringt eine andere Geschichte wieder ans Licht, und nach und nach setzt sich Nathalies Familienpuzzle zusammen. Sie begibt sich auf eine gedankliche Reise zu ihren Wurzeln ...

Portrait

Die Autorin wurde 1956 in Frankreich geboren und blieb dort bis die Liebe sie nach Deutschland holte. Sie arbeitete jahrelang in der amerikanischen Computerindustrie, zog ihre drei Kinder groß, vergaß aber ihre Wurzeln nicht. Der kulinarische Einfluss der Mutter und der Großmutter kamen zum Vorschein und die Liebe zum Kochen entwickelte sich stetig. Es werden häufig Abendesseneinladungen organisiert, die familiäre sowie soziale Rolle des Essensvorbereitens sind ihr bewusst und wichtig. Für sie hat das Essen mit Genuss, Lebenslust und  Sinnlichkeit zu tun; es soll keine Qual sein, ein Mahl vorzubereiten, ganz im Gegenteil, es soll ein großes Vergnügen sein; nicht nur für die Gäste, sondern auch für die Person, die es zubereitet. Da bekannterweise das Leben nicht nur aus Essen, Trinken und Vergnügen besteht, hat sie sich auch mit dem Niederschreiben mancher Alltagserlebnissen beschäftigt. Es stimmt durchaus, dass ein kleines Ereignis in Worten zu verfassen ihm eine gewisse Brillanz aber auch eine bestimmte Distanz verleiht. Genau das war das Ziel vom diesem Tagebuch, wo des Öfteren eine schöne Mahlzeit die Ecken und Kanten eines unangenehmen Tages abrundet. Flucht in das Essen? Nicht unbedingt, nur zurück zu dem Unentbehrlichen!

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Allein mit der Mafia
eBook
von Corinna Kastner
Das Allerweltshaus
- 46% **
eBook
von Ralf Isau
Print-Ausgabe € 12,99
Mord macht einsam
eBook
von Maximilian Maure…
Zimtschneckenherz
eBook
von Sylvia Reim
Bittere Felder
eBook
von Freimut Fitzek
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.