50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>

Die fremde Königin

Historischer Roman.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
"Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt"

Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos … weiterlesen
eBook

9,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,90
Sofort lieferbar (Download)
Die fremde Königin als eBook

Produktdetails

Titel: Die fremde Königin
Autor/en: Rebecca Gablé

EAN: 9783732539437
Format:  EPUB
Historischer Roman.
Illustriert von Jürgen Speh
Lübbe

27. April 2017 - epub eBook - 763 Seiten

Beschreibung

"Könige sind wie Gaukler. Sie blenden die Untertanen mit ihrem Mummenschanz, damit die nicht merken, dass das Reich auseinanderfällt"

Anno Domini 951: Der junge Gaidemar, ein Bastard vornehmer, aber unbekannter Herkunft und Panzerreiter in König Ottos Reiterlegion, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll die italienische Königin Adelheid aus der Gefangenschaft in Garda befreien. Auf ihrer Flucht verliebt er sich in Adelheid, aber sie heiratet König Otto.

Dennoch steigt Gaidemar zum Vertrauten der Königin auf und erringt mit Otto auf dem Lechfeld den Sieg über die Ungarn. Schließlich verlobt er sich mit der Tochter eines mächtigen Slawenfürsten, und der Makel seiner Geburt scheint endgültig getilgt. Doch Adelheid und Gaidemar ahnen nicht, dass ihr gefährlichster Feind noch lange nicht besiegt ist, und als sie mit Otto zur Kaiserkrönung nach Rom aufbrechen, droht ihnen dies zum Verhängnis zu werden ...

Rebecca Gablé, Bestsellerautorin und Schöpferin der populären Waringham-Saga, hat nun mit ihrem Historienepos "Otto der Große" ein weiteres Meisterwerk geschaffen. Nach "Das Haupt der Welt" ist "Die fremde Königin" der zweite Band der mittelalterlichen Romanreihe.

Portrait

Rebecca Gablé studierte Literaturwissenschaft, Sprachgeschichte und Mediävistik in Düsseldorf, wo sie anschließend als Dozentin für mittelalterliche englische Literatur tätig war. Heute arbeitet sie als freie Autorin und lebt mit ihrem Mann am Niederrhein und auf Mallorca. Ihre historischen Romane und ihr Buch zur Geschichte des englischen Mittelalters wurden allesamt Bestseller und in viele Sprachen übersetzt.

Pressestimmen

"Die fremde Königin ist eine perfekte Mischung aus Geschichtsunterricht über vergangene Monarchien und Einblick in das Leben im Mittelalter. Bei den Beschreibungen, wir die Menschen damals gefühlt, gelebt und gelitten haben, bekommt man automatisch Bilder im Kopf." Kirsten Guthmann, Radio 91.2, 25.06.2017

"'Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran' - auch dieses neue Gablé-Buch funktioniert, als hätte sie sich das Fehlfarben-Lied zum Motto gemacht. Und es funktioniert einmal mehr gut. Sprachlich mischt sie gekonnt Vergangenheit [...] und Gegenwart." Axel Hill, Kölnische Rundschau, 29.04.2017

"Dank ihres lebendigen, schnörkellosen Stils und den klar gezeichneten Porträts gelingt es ihr, dem Leser trotz der Vielzahl der Haupt- und Nebenfiguren, Orte und Ereignisse mühelos im Lesefluss zu halten." Monika Salchert, Rheinische Post Düsseldorf, 19.05.2017

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Leseprobe: Die fremde Königin
eBook
von Rebecca Gablé
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ein spannender historischer Roman
von Curin - 11.05.2017
951: Die junge italienische Königin Adelheid wird von Graf Berengar gefangen gehalten. Um sie zu befreien, wird der Panzerreiter Gaidemar losgesandt, doch die Flucht gestaltet sich äußerst schwierig und auch danach bahnen sich Probleme an ... . Dies ist der zweite Band von Rebecca Gablé, der sich um König Otto der Große dreht. Auch wenn man wie ich den Vorgänger ,,Das Haupt der Welt nicht kennt, kann man super und problemlos in die Geschichte einsteigen. Die Autorin hat gut recherchiert, die historischen Fakten berücksichtigt und in eine spannende Handlung eingewoben. Schon der Einstieg in das Buch ist äußerst spannend. Man fiebert und bangt mit Adelheid mit, die noch eingesperrt ist und von einem mysteriösen Fremden eine merkwürdige Aufforderung erhält. Auch wenn man durch den Klappentext schon einiges über die Handlung erfährt, verläuft diese alles andere als eintönig und häufig wird man durch unvorhersehbare Wendungen überrascht. Die Figuren sind gut ausgearbeitet, aber wirkten mir manchmal zu ,,glatt und etwas ,,typenhaft . So gibt es zum Beispiel den bösen ,,Berengar , der wirklich nur grausam ist und handelt. Mein Lieblingscharakter aus dem Buch ist Adelheid, die mich mit ihrem Mut und ihrer besonnenen Art sehr beeindruckt hat. Ob in Gefangenschaft, auf der Flucht oder vor einer ungewissen Zukunft verliert sie die Hoffnung und schafft es, stets nach vorne zu blicken. Auch Gaidemar ist eine interessante Figur. Man erfährt viel über ihn und seinen Werdegang, aber irgendwie bleibt er doch farblos und ich habe keinen rechten Zugang zu ihm gefunden. Wie auch in ihren anderen Büchern schreibt Rebecca Gablé flüssig und schafft es, den Leser in eine andere Zeit einzutauchen zu lassen. Im Gegensatz zu der Waringham-Saga konnte sie mich allerdings nicht genauso fesseln und begeistern. Insgesamt erhält man mit ,,Die fremde Königin einen tollen und unterhaltsamen historischen Roman, der allerdings kleine Schwächen hat. Dennoch empfehle ich ihn hier gerne weiter.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.