Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wiedersehen mit Vamperl

eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Wo um alles in der Welt steckt bloß ihr Vamperl? Frau Lizzy reist nach Transsilvanien, der Heimat der Vampire.
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

4,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 5,95
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Wiedersehen mit Vamperl als eBook

Produktdetails

Titel: Wiedersehen mit Vamperl
Autor/en: Renate Welsh

EAN: 9783423403429
Format:  EPUB
Illustriert von Heribert Schulmeyer, Renate Welsh
dtv Verlagsgesellschaft

1. März 2010 - epub eBook - 112 Seiten

Kurzbeschreibung

Frau Lizzy hält es allein nicht mehr in Wien aus. Wo um alles in der Welt steckt bloß ihr Vamperl? Keine Nachricht, kein Brief, nichts! Da kommt Frau Lizzy auf eine geniale Idee: Sie wird nach Transsilvanien reisen, der Heimat der Vampire, da muss das Vamperl doch zu finden sein. Eine abenteuerliche Fahrt beginnt.

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6 2;Frau Lizzi fasst einen Entschluss;8 3;Reisegefâhrten;20 4;Eine unruhige Nacht;31 5;Verschwundene Perlen;40 6;Eine wilde Nacht;65 7;Vorsicht!;83 8;Kuschelstunde;96 9;Und dann?;105


Portrait

Renate Welsh wurde 1937 in Wien geboren. Ihre Kindheit verlebte sie in einem Vorort Wiens, wo ihr Vater Arzt war. Nach dem Abitur studierte sie Englisch, Spanisch und Literaturwissenschaften, brach ihr Studium aber nach zwei Jahren ab und arbeitete am British Council in Wien. Nebenberuflich, später freiberuflich war sie als Übersetzerin tätig.

Seit 1969 hat sie dann viele engagierte Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für die sie neben zahlreichen anderen Auszeichnungen mehrfach den Österreichischen Staatspreis für Kinderliteratur, den Preis der Stadt Wien und den Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt. 1995 wurde ihr Gesamtwerk mit dem Österreichischen Würdigungspreis ausgezeichnet.

Renate Welsh sagte einmal, sie glaube, »dass Bücher der Hoffnung mehr Platz einräumen können, dass sie die Grenzen des Verstehens und der Einsicht ausdehnen können, dass sie denen eine Sprache geben können, die noch nicht für sich selbst reden. In der Hoffnung auf Hoffnung schreibe ich - und weil mir gar nichts anderes übrig bleibt.« Renate Welsh lebt heute in Wien.

Leseprobe

Vorsicht! (S. 82-84)

Frau Lizzi fand Hermannstadt schön, aber anstrengend für ihre Knie. Sie hatte Ansichtskarten an Hannes und an den Wetterkundler geschrieben und für beide prächtig geschnitzte Bleistiftschachteln gekauft, jetzt war sie froh, dass sie wieder im Bus saß und die wundervolle Aussicht auf die Berge im Sitzen genießen konnte. Erlebnisse mit Vamperl gingen ihr durch den Kopf. Es gab so viele Kirchtürme, so viele Schlösser, so viele alte Klöster in diesem Land, so viele Plätze, wo eine junge Vampirfamilie sich höchst gemütlich einrichten könnte. Sie war überzeugt, dass Vamperl und Vamperlina inzwischen Kinder hatten oder mindestens ein Kind. Sobald sie nach Hause kam, musste sie sich erkundigen, wie lange die Tragzeit bei Fledemäusen dauerte. Obwohl natürlich das, was für Fledermäuse galt, nicht für Vampire gelten musste, und schon gar nicht für Vamperl und seine Gefährtin. Der Bus blieb stehen, die Gesellschaft folgte artig dem Reiseleiter zu den Resten einer alten Burganlage. Denise und Dennis kletterten sofort auf die brüchige Mauer und baten Frau Lizzi sie da oben zu fotografieren. Im Sucher sahen die beiden noch jünger und noch strubbeliger aus als sonst.

Eusebius erzählte Leonora irgendetwas, sie lachten vergnügt und achteten nicht darauf, dass sowohl Frau Pfeiffer als auch Herr Stanzer sie mit höchst missbilligenden Blicken beobachteten. Lucinda hatte in der Wiese ein Kräutlein entdeckt, das sie schon lange suchte, und sich jubelnd darauf gestürzt. Herr Schmied betrachtete die Berge mit seinem üblichen sorgenvollen Blick, während seine Frau mit hoch erhobenen Armen dastand und feierlich verkündete, dies sei ein ganz besonderer Platz, sie fühle deutlich die Gegenwart der alten Götter. Sie begann zu summen, eine sehr
getragene Melodie, die auf- und abschwoll.


Pressestimmen

»(...) Themen ihrer Bücher baut die Autorin in glaubhafte Geschichten samt dazugehöriger Charaktere ein, klar und virtuos geschrieben und nie vordergründig oder plakativ.«
Heinz Wagner, kurier.at 19.12.2017

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.