Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Schlange von Essex

Originaltitel: The Essex Serpent. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren. 1. Aufl. 2017.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
London 1893. Als Cora Seaborne vom Gerücht hört, der mythische Lindwurm von Essex sei zurückgekehrt und fordere die ersten Menschenleben, macht sie sich auf den Weg in den Küstenort Aldwinter. Cora, eine Anhängerin der provokanten Thesen Charles Darw … weiterlesen
Jetzt**

10,99 *

inkl. MwSt.
Bisher: € 17,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die Schlange von Essex als eBook

Produktdetails

Titel: Die Schlange von Essex
Autor/en: Sarah Perry

EAN: 9783732549306
Format:  EPUB
Originaltitel: The Essex Serpent.
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
1. Aufl. 2017.
Lübbe

29. September 2017 - epub eBook - 492 Seiten

Beschreibung

London 1893. Als Cora Seaborne vom Gerücht hört, der mythische Lindwurm von Essex sei zurückgekehrt und fordere die ersten Menschenleben, macht sie sich auf den Weg in den Küstenort Aldwinter. Cora, eine Anhängerin der provokanten Thesen Charles Darwins, vermutet hinter dem Sagengeschöpf eine bislang unbekannte Tierart. Auch der Vikar von Aldwinter, William Ransome, glaubt den Gerüchten nicht, und versucht, seine Gemeinde zu beruhigen. Zwischen Cora und Will entspinnt sich eine besondere Beziehung und obwohl sie in rein gar nichts einer Meinung sind, fühlen sie sich unausweichlich zueinander hingezogen.

Anmutig und intelligent erzählt dieser Roman - noch vor allem anderen - von der Liebe und den unzähligen Verkleidungen, in denen sie uns gegenübertritt.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Empfehlungen Ihres Buchhändlers
J.L.
von J.L. - Hugendubel Buchhandlung Greifswald Markt - 11.04.2018
»Herrlich, viktorianischer Schmöker über die doch viel variantenreichere Liebe. Einfühlend und klug erzählt.«
Bewertungen unserer Kunden
Darwinismus im viktorianischen Zeitalter
von Petra - 29.09.2017
Ein fesselnder Roman aus der viktorianischen Epoche, der einem ein neues Bild der damaligen Verhältnisse vermittelt. Er zeigt die verschiedenen Gesellschaftsschichten zu dieser Zeit und ihre Probleme, den Konflikt zwischen neuzeitlichen Denkweisen wie dem Darwinismus und dem Glauben, aber auch die Faszination für Absonderlichkeiten der Natur. Wer glaubt, die Frauen damals wären nur zierendes Beiwerk ihrer Männer gewesen, wird hier eines besseren belehrt. Erzählt wird im Roman die Geschichte der jungen Witwe Cora, die nach dem Tod ihres Mannes mit ihrem Sohn und einer Freundin von London weg aufs Land nach Essex zieht, um dort Fossilien zu sammeln. Als sie von der Legende der Schlange von Essex hört und sich auf der Suche nach ihr macht, lernt die den Landpfarrer Will und seine Familie kennen. Hier prallen nun zwei widersprüchliche Lebensweisen aufeinander. Auf der einen Seite die unabhängige Cora, erfüllt von revolutionärem Gedankengut wie zum Beispiel dem Darwinismus, auf der anderen Seite die konservative Familie mit tiefen religiösen Grundsätzen. Sarah Perry gelingt es, einem sowohl die wunderbare Landschaft von Essex bildlich vor Augen zu führen, man meint sogar die verschiedenen beschrieben Gerüche wahrnehmen zu können. Besonders hat mir gefallen, dass hier nicht nur ein Frauenbild beschrieben wurde, sondern die gesamte Bandbreite von der sanften und genügsamen Ehefrau bis zum revolutionären Mannweib im Roman einen Platz findet. Die Sprache des Romans ist nicht nur in Dialogen der damaligen blumigen Ausdrucksweise angepasst. Dies machte das Lesen auf den ersten Seiten etwas ungewohnt, erreicht aber dann, dass sich komplett in diese Zeit versetzt fühlt. Wer historische Romane mag, wird dieses Buch auf jeden Fall lieben.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.