Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Familie ist, wenn man trotzdem liebt

1. Auflage.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Man nennt ihn den Drachen, aber Natalie Kaleta traut sich in seine Höhle. Die junge Galerie-Assistentin sollte eigentlich nur einige Kunstwerke bei Ronan Mitchell abholen. Nun verbringt sie jedoch das Wochenende bei dem für seine Launen bekannten, at … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

8,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,99
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Familie ist, wenn man trotzdem liebt als eBook

Produktdetails

Titel: Familie ist, wenn man trotzdem liebt
Autor/en: Susan Mallery

EAN: 9783955768812
Format:  EPUB
1. Auflage.
Übersetzt von Ivonne Senn, Susan Mallery
MIRA Taschenbuch

4. Januar 2019 - epub eBook - 304 Seiten

Beschreibung

Man nennt ihn den Drachen, aber Natalie Kaleta traut sich in seine Höhle. Die junge Galerie-Assistentin sollte eigentlich nur einige Kunstwerke bei Ronan Mitchell abholen. Nun verbringt sie jedoch das Wochenende bei dem für seine Launen bekannten, attraktiven Künstler, da ihr Wagen einen Abhang hinuntergerutscht ist. Tatsächlich ein Glück für beide, denn besonders die Nächte verbringen sie sehr genussvoll ... Aber Natalie träumt von einem Mann, mit dem sie Kinder großziehen kann. Und Ronan zuckt schon bei dem Wort »Familie« zurück. Ob Natalie den Drachen zähmen kann?

»Ein wahrhaft unvergessliches Buch! Mallery ist unvergleichlich!« Romantic Times Book Reviews über »Die Liebe trägt Giraffenpulli«

»... besticht durch den für die beliebte Autorin typischen Mix aus Humor, Scharfsinn und Kleinstadt-Charme.« Booklist über »Planst du noch oder liebst du schon?«

Portrait

New York Times-Bestsellerautorin Susan Mallery wird von den Kritikern als mitreißende Autorin gefeiert und unterhält mit ihren witzigen, emotionalen Romanen über Frauen und ihre Beziehungen Millionen von Leserinnen auf der ganzen Welt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem unerschrockenen Zwerpudel in Seattle, wo das Wetter zwar nicht gut, der Kaffee dafür aber umso besser ist.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Familie ist, wenn man trotzdem liebt / eine emotionale Lovestory mit tiefem Hint
von Nisowa - 26.01.2019
In Familie ist, wenn man trotzdem liebt macht sie die Assistentin der Galerie Natalie auf den Weg zum Haus des Künstlers Roman, um nach ihm zu sehen. Doch ausgerechnet zu dem Zeitpunkt gibt es einen starken Regen und so muss Nathalie bei ihm unterkommen, bis die Straßen nach dem Unwetter wieder frei sind. Doch Roman entpuppt sich nicht als den Drachen, den Nathalie erwartet hatte, sondern sie fühlt sich sehr wohl in seiner Nähe und erlebt eine aussergewohnliche und aufregende Zeit bei ihm. Aber Nathalie möchte mehr, für sie ist eine Familie und Kinder ein Zukunftswunsch. Roman hingegend flüchtet allein beim Gedanken an Familie. Gibt es für beide eine gemeinsame Zukunft? Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung. Man darf mit Nathalie und Roman mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen. Auch trafen wir die Protas der Vorgänger wieder und erfuhren neues von ihnen. Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.
Liebe fragt nicht ob es passt
von Rebecca Kiwitz - 08.01.2019
Ronan lebt alleine in den Bergen, hier hat er Zeit für seine Kunst und nichts und niemand stört ihn. Hier kann Ronan auch den Umstand vergessen, dass ihm seine Eltern seine wahre Mutter verschwiegen haben. Als dann aber Natalie immer mehr Platz in seinem Leben einnimmt beginnt Ronan sich wieder mehr am Leben in Happily Inc zu interessieren. Natalie darf nur das eine Thema nicht ansprechen. Die Reihe von Susan Mallery hat es mir wirklich angetan und so hatte ich den dritten Teil als Ebook schon länger vorbestellt gehabt. Leider konnte ich nicht am Erscheinungstag mit dem Lesen beginnen, aber als es dann soweit war bin ich gleich in das Buch eingetaucht und konnte s nur sehr schwer wieder aus der Hand legen. Wie es bei den Romanen des Genres üblich ist, weiß man das Happy End kommt bestimmt und zwischen den zwei Hauptfiguren gibt es viel hin und her bis es soweit ist. Da ich das Genre immer wieder gerne lese hat mich dies auch nicht weiter gestört. Wie bei Frau Mallery üblich wird die Handlung abwechselnd aus der Sicht von Natalie und Ronan erzählt und so bekommt man die ganze Gefühls- und Gedankenwelt von beiden Figuren mit und zusammen mit dem was man noch erfährt durch Unterhaltungen mit anderen Figuren ergibt alles zusammen ein rundes Bild für den Leser. Dem Handlungsverlauf konnte man sehr gut folgen und auch wenn man vielleicht die eine oder andere Entscheidung anders getroffen hätte war doch alles gut nachvollziehbar beim Lesen. Auch der Spannungsbogen war bis zum Schluss gespannt und so konnte man sich so seine Gedanken machen wie Ronan sich wohl entscheiden wird und ob er auch seinen Frieden findet. Da man ja auch schon viele der Figuren kennt und die um die es jetzt geht werden mit so viel Liebe beschrieben, so dass man sich alle sehr gut während des Lesens vorstellen konnte. Natalie und Ronan hatte ich schon in den vorherigen Bänden spannend gefunden und hier hatte ich sie recht schnell in mein Leserherz geschlossen. Mir hat dieser Roman wieder sehr gut gefallen und der nächste Teil wurde gleich wieder vorbestellt und so freue ich mich jetzt auf April Sehr gerne vergebe ich alle fünf Sterne.
Es fühlt sich an wie Nachhausekommen - Willkommen in Happily Inc.
von pinky13 - 06.01.2019
Zum Buch - Klappentext Man nennt ihn den Drachen, aber Natalie Kaleta traut sich in seine Höhle. Die junge Galerie-Assistentin sollte eigentlich nur einige Kunstwerke bei Ronan Mitchell abholen. Nun verbringt sie jedoch das Wochenende bei dem für seine Launen bekannten, attraktiven Künstler, da ihr Wagen einen Abhang hinuntergerutscht ist. Tatsächlich ein Glück für beide, denn sie verbringen sehr genussvolle Nächte ¿ Aber Natalie träumt von einem Mann und eigenen Kindern. Ronan dagegen zuckt schon bei dem Wort »Familie« zurück. Ob Natalie den Drachen zähmen kann? Cover Das Titelbild ist, wie auch bei den Vorbänden, witzig und modern gestaltet. Es erinnert an einen Cartoon und ist fast schon wie ein Markenzeichen. Das gefällt mir so richtig gut, und es hebt sich daher auch erfreulicher Weise sehr von anderen Liebesroman Covern ab. Meine Meinung Ich habe bisher jedes einzelne Buch von Susan Mallery gelesen. Daher gefällt mir diese Reihe auch wieder sehr gut. Wobei man sagen muss, Willkommen in Fools Gold 2.0. Erinnert auch vom Cover an die vorherige Serie. Schön zu lesen ist auch, dass in der jetzigen Serie einige alte Bekannte aus Fools Gold auftauchen. Vor allem kann ich bei ihren Büchern hervorragend abschalten, es ist wie nach Hause kommen, Wohlfühlklamotten anziehen, Cappuccino machen, in den Lese-Sessel kuscheln und abtauchen in die kleine heile Welt von Happily Inc. Schreibstil und Erzähl-Perspektive Die Autorin versteht es, ihre Leser bestens zu unterhalten. Sie erzählt so abwechslungsreich und kurzweilig und dazu noch mit einem sprühenden Humor, dass es einfach nur Spaß macht ihre Bücher zu lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin und es kommt tatsächlich keine Langeweile auf. Darüber hinaus schafft sie es auch, die Stimmung am Handlungsort so zu illustrieren, dass man das Wüstenstaaten-Flair richtig spüren kann. Erzählt wird aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten, und zwar in der Ich-Form. Was mir immer wieder am allerbesten gefällt. Da sitze ich quasi im Kopf der Figuren und kann mich sofort in ihr Gefühlsleben hineinversetzen, erlebe ihre Emotionen und Empfindungen sowie auch ihre Ängste und Leidenschaften. Handlung Der Handlungsort ist wieder die kleine, aber gemütliche Stadt Happily Inc. am Rande der kalifornischen Wüste. Hier kümmern sich die Bewohner noch umeinander, hier schlagen die Uhren anders. Es gibt ein reges Miteinander, ein Helfen und Verstehen. Kurz gesagt, da ist die Welt noch in Ordnung. Charaktere In diesem 3. Teil erfahren wir endlich auch, wie es weitergeht mit dem zweiten Zwilling Ronan und der Künstlerin Natalie. Ronan ist ein grüblerischer und einsamer Mann geworden seit er weiß, dass er nur der Halbbruder ist. Er nimmt sich das so zu Herzen, dass seine Arbeit darunter leidet und natürlich auch das Verhältnis zu seinen Geschwistern. Er ist ein Sturkopf, der an seinen Prinzipien und Vorstellungen festhält und sich von allen abschottet. Er wirkt auf mich aber nicht mehr so düster wie in den vorherigen Bänden, da man zwischendurch immer wieder einiges aus seiner Vergangenheit erfährt. Natalie ist eine sensible, fröhliche und bemerkenswerte junge Frau mit viel Sinn für Humor. Den braucht sie auch bei Ronan. Sie hat mich von Anfang an bezaubert. Nachdem die beiden zwangsweise von der Außenwelt abgeschnitten sind, lernen sie sich langsam besser kennen und auch lieben. Es ist aber noch ein weiter Weg gespickt mit kleineren Hindernissen, noch viel mehr Missverständnissen und großer Überzeugungskraft anderer, bis sie zueinander finden. Ich hätte Ronan am liebsten ein paar Mal geschüttelt, da er vollkommen in seiner verqueren Gefühlswelt gefangen ist, und das Offensichtliche nicht sieht. Als ihm endlich die Augen aufgehen, ist es fast schon zu spät. Auch die anderen Paare spielen wieder eine große Rolle und andere Nebencharaktere, wie z.B. Silver oder Bethany bereichern die Handlung ebenfalls. Ferner fasziniert mich die Kunst, die hier erneut eine große Rolle spielt und die sehr eindrucksvoll und interessant geschildert ist; genauso wie die kleineren Episoden rund um das Hochzeitsgeschehen im Örtchen. Diese kleineren Nebenschauplätze machen die gesamt Geschichte so lesenswert. Hier braucht es keine Dramen, keine Skandale und keine künstlich geschaffenen Katastrophen, diese Story lebt von ihren ausdrucksstarken und liebevoll ausgearbeiteten Charakteren und einer zuckersüßen Liebesgeschichte. Es geht auch nicht direkt von Anfang an bei den Beiden zur Sache , sondern alles entwickelt sich langsam, dass erhöht beim Leser natürlich die Vorfreude und die Erwartungshaltung. Fazit Susan Mallery gelingt es mit ihren Büchern, mir immer ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ihre Geschichten sind voller Menschlichkeit, ihre Figuren sind liebevoll und ausdrucksstark ausgelegt und ihr Schreibstil ist wunderbar bildreich und lebendig. Auch dieser Roman erfüllt alle diese Kriterien und hat mich wiedereinmal toll unterhalten. Ich empfehle dieses Buch denjenigen, die ebenso wie ich, gerne mal romantische und leichte Lektüre lesen möchten, und wo der Sex mal nur eine untergeordnete Rolle spielt. Daher vergebe ich 4 ausdrucksstarke Sterne (eigentlich sogar 4,5 - kann man hier aber nicht anklicken) Ferner möchte ich mich bei Netgalley sowie beim Mira Taschenbuch Verlag sehr herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.