Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Basiswissen Bauphysik.

Grundlagen des Wärme- und Feuchteschutzes. 2. Auflage.
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

In der praktischen Anwendung verschließen sich dem planenden Architekten oder Entscheidungsträger häufig die Hintergründe der bauphysikalischen Betrachtungen. Ein heterogenes normatives Regelwerk beeinträchtigt zudem die Orientierung für den Planer.
D … weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

39,00 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Basiswissen Bauphysik. als eBook

Produktdetails

Titel: Basiswissen Bauphysik.
Autor/en: Thomas Duzia, Norbert Bogusch

EAN: 9783816791362
Format:  PDF
Grundlagen des Wärme- und Feuchteschutzes.
2. Auflage.
Fraunhofer IRB Verlag

1. Januar 2014 - pdf eBook - 224 Seiten

Beschreibung

In der praktischen Anwendung verschließen sich dem planenden Architekten oder Entscheidungsträger häufig die Hintergründe der bauphysikalischen Betrachtungen. Ein heterogenes normatives Regelwerk beeinträchtigt zudem die Orientierung für den Planer.
Das vorliegende Buch verspricht Abhilfe. Es verbindet die Grundkenntnisse und Begrifflichkeiten der Bauphysik mit der Praxis und bietet einen schnellen Überblick für Planer und Architekten. Es schlägt einen Bogen von den Anfängen der Wärmelehre, über die geltenden Regelwerke und Normen bis hin zum energiesparenden Bauen und den zukünftigen Anforderungen an den Wärmeschutz. Das Verständnis und die Bewertung von bauphysikalischen Erscheinungen im Alltag stehen dabei im Vordergrund. Das Buch versetzt Praktiker und Studierende in die Lage bauphysikalische Probleme schnell zu verstehen und zu lösen.
In der zweiten Auflage werden zusätzlich die EnEV 2014, die neuen Rechenansätze zum sommerlichen Wärmeschutz und das EEWärmeG behandelt.

Inhaltsverzeichnis

1;_GoBack;5 2;1Die historische Entwicklung des Wärmeschutzes;10 3;2Übersicht geltender Regelwerke zum Wärme- und Feuchteschutz und deren zeitliche Entwicklung;14 3.1;2.1DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden;15 3.2;2.2Wärmeschutzverordnung - WSchV;16 3.3;2.3Energieeinsparverordnung - EnEV;17 3.4;2.4Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - EEWärmeG;22 3.5;2.5Europäische Union - Richtlinie der Gesamteffizienz von Gebäuden;22 3.6;2.6Entwicklung der Anforderungen an den Wärmeschutz;23 3.7;2.7Ausblick auf die zu erwartenden Anforderungen in der EnEV 2014;27 4;3Wärmeschutz: Definition und Erläuterung der wesentlichen Fachbegriffe;30 4.1;3.1Energie;30 4.2;3.2Einheiten und physikalische Größen;32 4.3;3.3Allgemeine Begriffe der Wärmelehre;33 4.4;3.4Mechanismen des Wärmetransports;46 4.5;3.5Entropie;50 5;4Energetischer Wärmeschutz;52 5.1;4.1Vorgaben zum Wärmeschutz der Energieeinsparverordnung;54 5.2;4.2Die energetische Bewertung der Hüllfläche;60 5.3;4.3Wärmebrücken und energetische Nachweise;62 5.4;4.4Dichtigkeit des Gebäudes;81 6;5Rechenverfahren und Nachweise;90 7;6Hygienischer Wärmeschutz;98 7.1;6.1Schimmelpilz im Innenraum - ein Problem?;98 7.2;6.2Behaglichkeit;120 8;7Entscheidungskriterien bei der Beurteilung von Schimmelpilzschäden;132 9;8Feuchteschutz;142 9.1;8.1Feuchteschutz nach Norm 4108-3;142 9.2;8.2Nachweis zum Bauantrag;143 9.3;8.3Der Glaser-Nachweis;144 9.4;8.4Konsequenzen für den Wärmeschutz;150 9.5;8.5Schutz der Konstruktion;151 9.6;8.6Konsequenzen für das Nachweisverfahren;154 9.7;8.7Konstruktionen ohne Nachweispflicht zum Feuchteschutz;156 9.8;8.8Holzkonstruktionen und Feuchteschutz;159 9.9;8.9Mechanismen der Aufnahme von Feuchtigkeit;161 10;9Sommerlicher Wärmeschutz;166 10.1;9.1Nachweispflicht und Ziele der DIN 4108-2;167 10.2;9.2Nachweisfreie Räume;168 10.3;9.3Faktoren zur Berechnung;170 10.4;9.4Das Klima der Wände;179 11;10Typische bauliche Problemfelder und Schadensbilder;182 11.1;10.1Wärmedämmung bei Bestandsgebäuden;182 11.2;10.2Außendämmu
ng;183 11.3;10.3Innendämmung;189 11.4;10.4Dämmung gegen Erdreich ;194 11.5;10.5Bau- und Ausgleichsfeuchte;196 12;11Ausblick auf zukünftige Anforderungen an den Wärmeschutz;210 13;12Quellen, Sachregister, Abbildungen;214 13.1;12.1Literaturverzeichnis;214 13.2;12.2Normenverzeichnis;215 13.3;12.3Verordnungen und Vorschriften;217 13.4;12.4Abbildungsverzeichnis;217 13.5;12.5Akronyme;218 13.6;12.6Sachregister;219


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.