Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Krimis (fast) ohne Mord

7 booksnacks in einem Band - mit zwei neuen Stories exklusiv.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Ein Krimi ohne Mord? Geht das überhaupt? Ja, meint Thomas Kowa. In der momentanen Regionalkrimiflut morden sich durch jedes kleine Dörfchen drei Serientäter, ist es da nicht an der Zeit, wieder ein wenig realistischer zu werden? Sollte man als Autor … weiterlesen
eBook

2,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Krimis (fast) ohne Mord als eBook

Produktdetails

Titel: Krimis (fast) ohne Mord
Autor/en: Thomas Kowa

EAN: 9783960871231
Format:  EPUB ohne DRM
7 booksnacks in einem Band - mit zwei neuen Stories exklusiv.
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH

9. Dezember 2016 - epub eBook - 65 Seiten

Beschreibung

Ein Krimi ohne Mord? Geht das überhaupt? Ja, meint Thomas Kowa. In der momentanen Regionalkrimiflut morden sich durch jedes kleine Dörfchen drei Serientäter, ist es da nicht an der Zeit, wieder ein wenig realistischer zu werden? Sollte man als Autor nicht auch mal anderen Verbrechen eine Chance geben? Es gibt so schöne Entführungen, Heiratsschwindeleien und Raubüberfälle, bei denen kein Blut fließt und die trotzdem spannend sind. Und manchmal auch lustig. Doch keine Angst, die eine oder andere Leiche serviert uns der Autor dann doch noch ...

Was sind booksnacks?
booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!
booksnacks - Jede Woche eine neue Story!

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Sieben plus zwei mal Kowa
von manu63 - 15.02.2017
Krimis (fast) ohne Mord ist eine Sammlung von sieben Kurzkrimis von Thomas Kowa die auch einzeln als Booksnacks erschienen sind, sowie um zwei neue Geschichten. Es handelt sich um folgende Kurzkrimis- Krimi ohne Mord- Tod auf dem Betze- Chatroulette- Im Land der Mafiosi- Der Puma mit den drei Streifen- Triduum Sacrum- Salzstangen und Cola- Es war der Februar- Ritter Kuoni. Wie bei allen Sammlungen gibt es dabei kurze oder längere Geschichten, welche die mir gut gefallen haben und wenige die ich nicht so toll fand. Der Schreibstil des Autors ist ansprechend und mitreißend. Die Charaktere stimmig aber nicht so ausufernd beschrieben da es sich um Kurzkrimis handelt. Insgesamt finde ich die Idee der Sammlung von kurzen Geschichten eines Autors in einem Band ansprechend und sie zeigt auch die Vielseitigkeit von Thomas Kowa. Liebhaber kurzer knackiger Geschichten wird die Sammlung gefallen und selbst die Sachen die mir nicht ganz so gut gefallen haben, waren zum größten Teil besser als manch andere kurze Geschichte die ich schon gelesen habe.
Rezension zu Krimis fast ohne Mord
von Zsadista - 22.01.2017
Diese Sammlung an Kurzkrimis stammt aus der Feder des Autors Thomas Kowa. Der Autor ist mir bereits aus anderen Werken bekannt und ich mag seinen Schreibstil sehr. Auch in dieser Anthologie fährt er wieder zu Höchstleistungen auf. Begibt er sich hier doch wieder auf recht neuen Wegen, denn die Krimis kommen fast alle ohne ein Mordopfer aus. Die Fälle sind diesmal auch nicht todernst, sondern oftmals mit etwas Humor gewürzt. Vor allem Dingen werden hier nicht nur blutrünstige Morde ermittelt, es geht hier auch um unblutige Alltagskriminalität, wie zum Beispiel Heiratsschwindel. Trotz dass mir die Geschichten vom Autor soweit gefallen, gab es auch hier die ein oder andere Story, die mir nicht so lag. Alles in allem war die Sammlung aber sehr gelungen und hat mir gefallen. Vor allem Dingen sind es eben kurze Krimis, die man sehr gut zwischen durch einmal genießen kann.
Gelungene booksnacks-Anthologie mit einigem Wortwitz
von Argentumverde - 06.01.2017
Eine kleine aber feine Anthologie von booksnacks präsentiert der Verlag mit diesem Büchlein, dem Wunsch vieler Leser folgend. Dabei stammen alle enthaltenen Geschichten aus der Feder des Autors Thomas Kowa, der neben den Geschichten noch den einen oder anderen Kommentar zur Entstehung der jeweiligen Geschichte ergänzt und dadurch einen unterhaltsamen Rahmen für das Buch selbst schafft. Der Titel ist bei diesem Werk Programm, denn es handelt sich um Krimis, in denen es äußerst wenig Tote gibt. Dabei ist die Bezeichnung Krimi nicht immer ganz eindeutig und korrekt, denn so manche Kuzrgeschichte hat doch recht deutlich humoristische Züge. Dabei sollte man dies nicht unbedingt als negativ ansehen, denn der Unterhaltungswert der einen oder anderen Geschichte steigt hierdurch ungemein. Der Leser findet bei diesen Minikrimis kurze und lange, bessere und schlechtere, lustige und eher zum Kopfschütteln geeignete Kurzgeschichten. Ich möchte nicht jede Geschichte für sich bewerten, da doch insgesamt die Meisten durch zum Teil überraschende Wendungen, einen nicht alltäglichen und zur Satire neigenden Schreibstil und sehr menschliche realistische Charaktere bestechen. Ausnehmen muss ich für mich die beiden Snack Es war der Februar und Chatroulette . Während ich Ersteres einfach nur als uninteressant überlesen habe, stößt Chatroulette durch einen unrealistischen Plot und einen passend unrealistisch handelnden Protagonisten auf. Mein Fazit: Mit einigem sprachlichen Geschick und Witz präsentiert der Autor hier, das es gut möglich ist kurze und sehr unterhaltsame Krimis zu schreiben (fast) ohne literarischen Mord. Wer als Leser mehr erwartet als nur nervenaufreibende Spannung, der wird hier voll auf seine Kosten kommen.
Schätzkästchen an Krimis in Kurzform fast ohne Mord
von claudi-1963 - 24.12.2016
Eine Anthologie an Kurzkrimis !!! In dieser Sammlung von Thomas Kowa finden sich 7 Kurzkrimis & 2 Bonus, die fast ohne Mord auskommen. Da gibt es z. B. Krimi ohne Mord Ein Kommissar wird in eine Buchhandlung gerufen, es hätte dort 5 Tote gegeben doch die Aufklärung dieses, Falls endet dann sehr überraschend. Triduum Sacrum Hat ein Kindergärtner alle Hände voll zu tun eine begange Tat wieder gut zu machen, um danach festzustellen, dass es nicht nötig gewesen wäre. Tod auf dem Betze Ein eigenartiger Krimi aus dem Fußballstadion, Salzstangen und Cola Werden auch Frank Wessings Problem nicht helfen. Im Land der Mafiosi Handelt von einem Heiratsschwindler auf Kreuzfahrt und einem Ende das ich hier nicht verraten werde. Der Puma mit drei Streifen Eine Entführung in Herzogenaurach gibt Rätsel auf, Chatroulette Ein brisanter Chat wird für Stefan Pallas sehr gefährlich, Es war der Februar Der kürzeste Krimi den ich je gelesen habe, Ritter Kuoni Gibt es noch Schlossgespenster? Meine Meinung: Alle Kurzgeschichten beginnen mit ein paar einleitenden Worten des Autors, um den Lesern klar zu machen, warum und für welchen Anlass er diesen geschrieben hat. Teils auch humorvoll gibt uns der Autor seine 7 Krimis zum Besten. Es geht um Erpressung, Heiratsschwindler, Raubüberfälle, bei denen kein Blut fließt, die aber trotzdem spannend sind. Keine Angst es wird ab und zu schon auch eine Leiche serviert, deshalb ja auch (fast) ohne Mord im Titel dieser Anthologie. Alle diese Geschichten sind interessant, lediglich mit den Beiden Tod am Betze und Es war der Februar konnte ich nicht viel anfangen. Aber für zwischendurch in der Bahn oder als Pausenlektüre sind diese sehr gut geeignet. Der Schreibstil des Autors ist sehr gut, ich könnte mir vorstellen mal einen längeren Krimi von ihm zu lesen. Von mir 4 vom 5 Sterne für diese Sammlung.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.