Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wie wir Plastik vermeiden

. und einfach die Welt verändern. Originaltitel: How to give up plastic.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1

Plastik ist DIE ökologische Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Millionen Tonnen an Kunststoff verschmutzen die Weltmeere und töten ebenso viele Tiere. Wenn sich nichts ändert, wird sich im Jahr 2050 mehr Plastik als Fische in den Meeren befinden.

weiterlesen
Dieses eBook ist auch verfügbar als:
eBook

10,99 *

inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,00
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Wie wir Plastik vermeiden als eBook

Produktdetails

Titel: Wie wir Plastik vermeiden
Autor/en: Will McCallum

EAN: 9783843720052
Format:  EPUB
. und einfach die Welt verändern.
Originaltitel: How to give up plastic.
Übersetzt von Martin Bayer, Thomas Pfeiffer, Will McCallum
Ullstein eBooks

7. September 2018 - epub eBook - 224 Seiten

Beschreibung

Plastik ist DIE ökologische Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Millionen Tonnen an Kunststoff verschmutzen die Weltmeere und töten ebenso viele Tiere. Wenn sich nichts ändert, wird sich im Jahr 2050 mehr Plastik als Fische in den Meeren befinden. Mit schlimmen Konsequenzen für das gesamte ökologische System - und auch für den Menschen.

Die gute Nachricht: Jeder Einzelne kann dazu beitragen, dass diese Katastrophe nicht eintritt. Will McCallum, Head of Oceans bei Greenpeace UK, steht an der Spitze des Kampfes gegen Plastik, und zeigt uns in seinem Ratgeber anschaulich, was wir zuhause und in unserer Umgebung ganz einfach verändern können, um ein Teil dieser weltweiten Bewegung zu werden.

Mit einem Nachwort des deutschen Greenpeace-Experten Manfred Santen.

Portrait

Will McCallum setzt sich als "Head of Oceans" von Greenpeace UK seit Jahren für den Kampf gegen Plastik ein. Er trifft sich regelmmäßig mit Regierung und Unternehmen und beschwört sie unermüdlich, dieses Problem endlich gemeinsam anzugehen. Die Errichtung eines der größten Schutzgebiete im Antarktischen Ozean ist das Ergebnis einer von ihm geleiteten weltweiten Kampagne. Vor kurzem hat er mit seinem Team einen Monat in der Antaktis verbracht, um zu untersuchen, ob die Verschmutzung durch Plastik auch schon an diesem entlegendsten Punkt der Erde Schaden angerichtet hat. Er ist außerrdem ein begeisterter Läufer und fährt für sein Leben gerne Kajak. Die Liebe zur Natur verdankt er seinen Großeltern, Doktor Dolittle und David Attenboroughs Natur-Dokumentationen.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Unbarmherzig
- 23% **
eBook
von Inge Löhnig
Print-Ausgabe € 12,99
Golden Cage. Trau ihm nicht. Trau niemandem.
- 16% **
eBook
von Camilla Läckberg
Print-Ausgabe € 17,99
Lotus House - Lustvolles Erwachen
- 23% **
eBook
von Audrey Carlan
Print-Ausgabe € 12,99
Der Apfelbaum
- 13% **
eBook
von Christian Berkel
Print-Ausgabe € 22,00
Lotus House - Sanfte Hingabe
- 23% **
eBook
von Audrey Carlan
Print-Ausgabe € 12,99
vor
Bewertungen unserer Kunden
Ein sehr wichtiges Thema, aber nicht ganz so ansprechend verpackt.
von Blubb0butterfly - 14.11.2018
Eckdaten eBook 135 Seiten Untertitel: und einfach die Welt verändern Ullstein Buchverlage Ratgeber Übersetzung: Thomas Pfeiffer und Martin Bayer 2018 ISBN: 978-3-8437-2005-1 Cover Auf den ersten Blick habe ich nicht gleich erkannt, dass Plastik aus dem Atemloch des Wales kommt. Finde ich sehr passend und ansprechend. Inhalt Etwa 12 Millionen Tonnen Plastik gelangen jedes Jahr in die Weltmeere und töten dort über eine Million Seevögel und Hunderttausende Meeressäugetiere. Bis 2050 könnten sich - was das Gewicht betrifft - mehr Plastikpartikel als Fische in den Meeren befinden. Diese Entwicklung hat jetzt schon verheerende Folgen für das Ökosystem und birgt auch Gefahren für den Menschen. Dieses düstere Szenario zeigt einmal mehr, dass die Umweltverschmutzung durch Plastik die größte ökologische Herausforderung unseres Zeitalters ist und sich dringend etwas ändern muss. Doch nicht nur Experten und Umweltaktivisten können das übernehmen, sondern jeder Einzelne: Jeder noch so kleine Verzicht auf Plastik im Alltag trägt einen Teil zum großen Ganzen bei. Aber wie kannst DU etwas bewirken? Es ist ganz leicht Will McCallum, Head of Oceans bei Greenpeace, steht an der Spitze des Kampes gegen Plastik und zeigt uns in seinem Ratgeber anschaulich, was wir zu Hause und in unserer Umgebung ganz einfach verändern können, um ein Teil dieser weltweiten Bewegung zu werden. Autor Als Head of Oceans bei Greenpeace UK engagiert sich Will McCallum in der Anti-Kunststoff-Bewegung. Regelmäßig trifft er sich mit der britischen Regierung und mit Unternehmen, um sie um Hilfe bei der Bewältigung der Kunststoffkrise zu bitten. Er leitet die globale Greenpeace-Kampagne zur Schaffung des weltweit größten Schutzgebietes im Antarktischen Ozean. Meinung Die Umweltverschmutzung durch Plastik ist ein wichtiges Thema und eine sehr ernst zunehmende Problematik, die wir und die Regierungen aller Länder angehen müssen. Es betrifft uns alle, denn wir leben in dieser Welt und wollen sie erhalten. Das Buch möchte uns animieren, weniger Plastik im Alltag zu verwenden. Was ganz leicht klingt, ist nicht so einfach. Alles ist auch eine Geldsache. Beispielsweise kosten unverpackte Lebensmittel, weil sie oftmals auch Bio-Qualität haben, mehr und das kann sich nicht jeder leisten. Es müsste daher nicht unbedingt bei den Verbrauchern angefangen werden, sondern bei den großen und kleinen Unternehmen, damit diese weniger Plastik bei der Verpackung verwenden. Greenpeace an sich finde ich gut, aber heiße nicht unbedingt all ihre Aktionen gut. Wie auch dieses Buch. Es spricht ein sehr wichtiges Thema an, aber ich finde, dass der Autor von einem plötzlich und auf einmal so viel verlangt. Wir sollen komplett auf Plastik verzichten und der Autor zeigt auch alltäglich Beispiele auf. Aber dabei bleibt es nicht. Zeitgleich sollen wir unsere Umgebung anfixen und direkt auch Unternehmen anschreiben und Unterschriften sammeln. Wow, das ist echt viel verlangt. Insgeheim empfinde ich es als Schleichwerbung für Greenpeace und habe es auch so gelesen, was nicht immer so toll war. Ich hatte eher ein Sachbuch erwartet und keine direkt Werbung für die Plastikkampagne von Greenpeace. Gut, es soll ein Ratgeber sein und für ein solches war es ganz in Ordnung. 3 von 5
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.