Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover
-67%4

Schlafenszeit - Albträume erwachen, wenn diese Tür sich schließt

Thriller

(1 Bewertung)15
50 Lesepunkte
eBook epub
Statt14,99 €
Preis vom Verlag gesenkt
Aktionspreis bis 30.07.20244
4,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
»Ich habe >Schlafenszeit< gelesen und geliebt ... die Plot-Twists sind wirklich überraschend, und es hat diese schwer zu erreichenden Sogkraft, die einen das Buch nicht aus der Hand legen lässt. Und die Bilder sind großartig!« -STEPHEN KING
Der vierjährige Teddy malt für sein Leben gerne. Seine neue Babysitterin Mallory liebt seine Kreativität, und gemeinsam spielen, malen und lachen sie. Doch dann werden Teddys Zeichnungen immer düsterer und verstörender. Nach dem so liebenswürdigen Gekritzel malt der kleine Junge plötzlich einen grausamen Mord, immer und immer wieder. Mallory ist besorgt und verängstigt, doch Teddys Eltern behaupten, es sei nur eine Phase. Aber Mallory lassen die schrecklichen Bilder keine Ruhe und rauben ihr nachts den Schlaf, wenn sie allein in ihrer Hütte im Garten ist. Sie versucht dahinterzukommen, was es mit den schrecklichen Zeichnungen auf sich hat, ohne zu ahnen, in welche Spirale des Grauens sie sich begibt.
Mit Schwarz-Weiß-Illustrationen
Das mitreißende Horrordebut von Jason Rekulak überzeugt nicht nur durch Hochspannung und unvorhersehbare Plottwists, sondern liefert auch düstere Schwarz-Weiß-Illustrationen, die essentieller Teil der Handlung sind und den Lesespaß ins Unermessliche steigern.
Gewinner "Bestes Horror-Buch" des Goodreads Choice Awards 2022
Jason Rekulak ist Autor und Herausgeber von Quirk Books in Philadelphia. Dort hat er bereits zahlreiche New-York-Times-Bestseller mitkonzipiert und veröffentlicht. Mit »Schlafenszeit« legt er nun sein Horror-Debüt vor, das Leser:innen und Autor:innen gleichermaßen begeistert. Die Illustrationen stammen von Will Staehle und Doogie Horner.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
31. Mai 2024
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
480
Dateigröße
27,96 MB
Autor/Autorin
Jason Rekulak
Übersetzung
Peter Beyer
Verlag/Hersteller
Originalsprache
englisch
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783492607278

Portrait

Jason Rekulak

Jason Rekulak ist Autor und Herausgeber von Quirk Books in Philadelphia. Dort hat er bereits zahlreiche New-York-Times-Bestseller mitkonzipiert und veröffentlicht. Mit »Schlafenszeit« legt er nun sein Horror-Debüt vor, das Leser:innen und Autor:innen gleichermaßen begeistert.

Bewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
15
Übersicht
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von tkmla am 06.07.2024

Verborgene Abgründe

Schlafenszeit - Albträume erwachen, wenn diese Tür sich schließt von Jason Rekulak ist ein äußerst spannendes Highlight, bei dem sich das Grauen langsam aufbaut. Die 21-jährige Mallory ist seit achtzehn Monaten clean und auf dem besten Weg, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Der Job als Babysitterin über den Sommer bei dem fünfjährigen Teddy ist ihre große Chance, die sie keinesfalls verschenken will. Teddy ist süß, neugierig und künstlerisch begabt, so dass die Zeit mit ihm nie langweilig wird. Als seine niedlichen Zeichnungen aber zunehmend verstörender werden und den Mord an einer jungen Frau zeigen, wird Mallory misstrauisch. Allein in ihrem kleinen Cottage im Garten werden die Nächte plötzlich immer beunruhigender und Mallory beginnt in Abgründen zu stochern, die immer gefährlicher werden. Das Horror-Debüt von Jason Rekulak wirkt nicht nur durch seinen fesselnden Schreibstil so faszinierend, sondern auch durch seine teils verstörenden Bilder, die ein elementarer Bestandteil der packenden Story sind. Diese Kombination ist einfach genial und hat mich absolut begeistert. Die Handlung startet leicht und harmlos und entwickelt erst nach und nach ihre düstere Richtung, aus der es kein Entkommen gibt. Erzählt wird komplett aus der Perspektive von Mallory, die mit ihrer tragischen Vorgeschichte die ideale gebrochene Heldin abgibt. Ständig muss man sich genau wie Mallory fragen, was wirklich passiert und was vielleicht nur in ihrem Kopf geschieht. Der kleine Teddy und seine perfekten Vorstadt-Helikopter-Eltern bilden einen gekonnten Kontrast zu Ex-Junkie Mallory, die immer verzweifelter um die Wahrheit kämpft. Die Story ist absolut gekonnt aufgebaut und enthält einige unerwartete und echt heftige Twists. Das subtile Grauen lauert im Verborgenen und man weiß selbst nie, in welche Richtung die Handlung einschlagend wird. Die beängstigende und gruselige Atmosphäre zieht sich durch das gesamte Buch und bei jeder neuen Zeichnung stellt sich automatisch ein Gänsehautfeeling ein. Mein Fazit: Genialer Gruselfaktor inklusive. Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und die vollen fünf Sternchen!