And Slowly Beauty

Sprache: Englisch.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Everything changes on what begins as a typical day in the life of the aptly named Mr. Mann, a forty-eight-year-old, buttoned-down, middle management type in a pinstriped grey suit, who feels himself losing touch with his job, his wife, his children,
weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

17,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
And Slowly Beauty als eBook epub

Produktdetails

Titel: And Slowly Beauty
Autor/en: Michel Nadeau

EAN: 9780889227873
Format:  EPUB
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Maureen Labonté
Talonbooks

20. Januar 2014 - epub eBook - 128 Seiten

Beschreibung

Everything changes on what begins as a typical day in the life of the aptly named Mr. Mann, a forty-eight-year-old, buttoned-down, middle management type in a pinstriped grey suit, who feels himself losing touch with his job, his wife, his children, and the rest of his urban life. He wins tickets to a production of Chekhov's Three Sisters and realizes that the mid-life cocoon he has spun around himself is beginning to unwind.

And Slowly Beauty, first performed in French in 2003, was created collaboratively by Michel Nadeau and colleagues from his Quebec troupe, Théâtre Niveau Parking. With the intensity of an electric current striking a reflecting pool, Nadeau shows us how Chekhov's century-old drama about the yearning of three sisters in a dreary provincial town directly addresses Mann's own stifled existence and liberates him from his self-imposed "gulag.”

Mann returns to see Three Sisters a second time, finding that its themes of beauty and poetry lost to the monotony of everyday existence mirror many aspects of his own existence. At the same time, Mann's dying friend realizes that he is for the first time able to appreciate the astonishing beauty of trees outside his window. The irony of such a deathbed admission is not lost on Mr. Mann.

With Chekhov's characters and themes coming to inhabit the protagonist's mind and life, emphasized by the repeated image of geese flying overhead - these birds do not question the purpose of their journey but find it sufficient to fly in unison - And Slowly Beauty speaks eloquently to the power of art to transform lives.

Cast of 3 women and 3 men.

Portrait

Michel Nadeau is an actor, director, and playwright who has long been active in Quebec arts and culture. Since 1987, he has served as artistic director of Quebec City's Théâtre Niveau Parking, and has been writer-in-residence at Théâtre du Trident, where he directed, among others, Rossini's The Barber of Seville and Lorca's The House of Bernarda Alba. Nadeau has been a professor at Quebec's national theater and music school since 1986, where he teaches improvisation, dramatic movement, mask work, and commedia dell'arte. From 1996 to 2004, he was the institution's director.

Maureen Labonté is a dramaturge, translator, and teacher. She has also coordinated a number of play development programs in theaters and play development centers across Canada, including Quebec's Centre des auteurs dramatiques (CEAD) and Playwrights Workshop Montreal. From 2009 to 2012, she served as jury chair for the prestigious Siminovitch Prize in Theatre. Labonté has been the co-director of the Banff Playwrights' Colony since 2008, and has been on faculty since 2003, when she began as resident dramaturge. In 2005, she was named program head.

She was literary manager in charge of play development at the Shaw Festival for three seasons and, previous to that, she worked at the National Theatre School of Canada, first developing and running a pilot directing program and then coordinating the playwriting program and playwrights' residency. She still teaches at NTSC in the Playwriting and Directing programs.

Labonté has translated more than thirty-five Quebec plays into English, among them And Slowly Beauty by Michel Nadeau, while attending the Playwrights Workshop Montreal Translation Residency. Labonté lives in Montreal with her husband, playwright Jean Marc Dalpé.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Unity (1918)
- 10%
eBook epub
von Kevin Kerr
Statt € 18,99
The Madonna Painter
- 11%
eBook epub
von Michel Marc Bouc…
Statt € 17,99
Gordon
- 10%
eBook epub
von Morris Panych
Statt € 18,99
Blue Box
- 11%
eBook epub
von Carmen Aguirre
Statt € 17,99
The Painter's Wife
- 7%
eBook epub
von Monique Durand
Statt € 19,49
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.