Der Glanz des blauen Bandes (Liebe)

eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3

Ein Roman über Wünsche und die Kraft der Liebe


Eine junge Frau, die alles hat - wäre da nicht der unerfüllte Kinderwunsch. Auf Anraten ihrer Ärztin nimmt Clio eine Auszeit in der alten Familienvilla am Meer. Doch was sie dort erwartet, ist alles ander

weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

4,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Der Glanz des blauen Bandes (Liebe) als eBook epub

Produktdetails

Titel: Der Glanz des blauen Bandes (Liebe)
Autor/en: Ria Hellichten

EAN: 9783960873891
Format:  EPUB ohne DRM
booksnacks

1. November 2018 - epub eBook

Beschreibung

Ein Roman über Wünsche und die Kraft der Liebe


Eine junge Frau, die alles hat - wäre da nicht der unerfüllte Kinderwunsch. Auf Anraten ihrer Ärztin nimmt Clio eine Auszeit in der alten Familienvilla am Meer. Doch was sie dort erwartet, ist alles andere als erholsam: ein Brief ihrer Jugendliebe Vincent aus den gemeinsamen Studientagen in Oxford. Damals hat er sie im Stich gelassen, jetzt ist er todkrank und hat nur noch einen Wunsch - sie wiederzusehen. Kann Clio ihm verzeihen? Und was wird aus ihren Zukunftsplänen, jetzt wo die Vergangenheit sie eingeholt hat?
Die Geschichte von Clio und Vincent erzählt von Liebe und Loslassen, aber vor allem von Freundschaft und Neubeginn.

Erste Leserstimmen
„eine wunderbare Liebes- und Lebensgeschichte, die mich gelehrt hat, das Leben mehr zu schätzen"
„Für Fans von Nicholas Sparks und Jojo Moyes ein MUSS!"
„ein berührender Roman über die wundervollen Momente des Lebens, der einen nicht mehr loslässt"
„Herzergreifend und wunderschön!"

Über die Autorin
Die ersten Geschichten dachte sich Ria Hellichten schon zu Grundschulzeiten aus. Das Interesse für Literatur hat Ria Hellichten wohl von ihrem Opa, der seinerzeit die Kriegserinnerungen als Tagebuch herausgab. Seitdem sie denken (und schreiben) kann, sprudelten die ersten Geschichten und Gedichte aus ihr heraus. Bis heute blieb ihr diese Leidenschaft erhalten. Aber erst nach der Geburt ihres Sohnes hatsie sich den lang gehegten Traum erfüllt und in der Elternzeit ihr erstes Buch geschrieben.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Guter Kurzroman, der mich nicht an allen Stellen überzeugen konnte - knappe 4 St
von schafswolke - 01.07.2019
Clio und ihr Mann haben einen Kinderwunsch, der leider bisher nicht erfüllt wurde. Und so nimmt sich Clio eine Auszeit am Meer. Als unerwartet ein Brief von ihrer Jugendliebe Vincent ankommt, wird Clios Leben erst einmal durcheinander gewürfelt, denn Vincent ist sterbenskrank. Manchmal muss man erst mit einem Thema abschließen, um sich ganz auf etwas neues einlassen zu können und dieses Thema wird hier einfühlsam erzählt. Allerdings bin ich bei dieser Geschichte leicht im Zwiespalt, denn sie konnte mich nicht 100% überzeugen, obwohl ich das Thema richtig gut finde. Zum einen konnte ich mich mit Clio nicht so ganz anfreunden, denn ihre Handlungen kann ich zwar zum Teil nachvollziehen, aber ich kann ihre Beziehung zu ihrem Mann Markus nicht ganz greifen und so emfinde ich einiges als unlogisch. Mein größtes Problem hatte ich allerdings mit den Briefen von Vincent, die sind mir irgendwie zu schwülstig und blumig für einen Mann. Leider hat das bei mir keine großen Gefühle ausgelöst, sondern eher eine leicht unterschwellige Genervtheit. Ansonsten werden die Themen Kinderwunsch, Tod, Trauer und Vergangenheitsbewältigung gut miteinander verwoben. Auch wenn ich einige Kritikpunkte habe, habe ich das Buch gerne gelesen und vergebe knappe 4 Sterne.
Eine Empfehlung
von Anonym - 03.12.2018
Das Cocer ist hünsch, erinnert aber eher an ein 08/15 Liebesroman. Zur Story klingt diese auch recht banal. Clio arbeitet ihr viel in ihren Job in einem Verlagshause. Seit längeren versucht sie schwanger zu werden weiß nicht klappt. Dan erhält sie von ihrem Exfreund einen Brief. So weit so gut. Die Hanldung plätschert etwas für sich hin holt aber auf den letzten Seiten mächtig auf. Es ist ein schöner Liebesroman mit bittersüßen Ende. Es geht um das Leben und die Würdigunge von dessen. Ein sehr schönes und berührendes Buch.
Die Kraft der Liebe
von Petrapetzi - 29.11.2018
Ehekrise, das kennen viele von uns. Sie wollten so gerne ein Kind, der Wunsch und die Sehnsucht vieler Frauen und Pärchen. Doch leider scheint er nicht in Erfüllung zu gehn. In ihrer Krise sucht Clio ruhe in ihren Elternhaus am See. Findet sie dort ihre ersehnte Ruhe und Abstand? Ihre Jugendliebe meldet sich bei ihr. Was möchte Vincent denn plötzlich, er hat sie doch damals verlassen. Wird Clio sich mit ihm treffen? Welche bedrückenden Nachrichten hat er für sie. Hat ihre Ehe noch eine Chance? Lesen! Denn ich spoiler nicht. Die Autorin schafft es Einen in eine Berg und Talfahrt der Gefühle zu führen. Ganz großes Kino das unter die Haut geht. Eine klare Leseempfehlung von mir!
Glory of the Snow
von claudi-1963 - 26.11.2018
Nichts ist schwieriger, als eine Freundschaft, die bis zum letzten Tag andauert. (Marcus Tullius Cicero) Clio hat ein beeindruckendes Leben, wäre da nicht der unerfüllte Kinderwunsch seit über einem Jahr. Laut den Ärzten gibt es dafür keine körperlichen Probleme, deshalb raten diese Clio sich eine Auszeit zunehmen. Darum fährt Clio extra alleine dafür in die Familienvilla an den Timmendorf Strand. Ohne zu ahnen, dass sie dort ein Brief ihres ehemaligen Studienfreundes und ihrer erster Liebe Vincent vorfindet. Ihre erste Reaktion ist den Brief wegzuwerfen, den zu sehr verletzt wurde sie von ihm, weil er sie damals im Stich gelassen hatte. Doch dann besinnt sie sich und liest den Brief doch. Dadurch begibt sich auf eine Reise in ihre Vergangenheit in Oxford. Doch nun ist Vincent todkrank und das letzte was er sehen will ist noch einmal Clio. Aber kann Clio ihm vergeben? Was ist mit ihrer Zukunft mit Marcus, soll sie diese riskieren nur wegen ihrer Vergangenheit? --- Meine Meinung: Ein bezauberndes Cover mit dem Leuchten des Schneeglanzes bzw. der Sternhyazinthen, lädt mich ein zu einer Liebesgeschichte und dem Debüt dieser Autorin. Der Schreibstil ist locker, leicht und ich fliegt nur so durch die Kapitel. Dabei geht es um eine verflossene Liebe die nach 6 Jahren wieder in Erscheinung tritt in Form eines Briefes. In diesem Brief, der hier in Ausschnitten wiedergegeben wird, begebe ich mich als Leser zusammen mit Clio auf eine Reise in ihre Vergangenheit. Ich erlebe nicht nur ein auf und ab von Clios Gefühlswelt, sondern werde mitgenommen in eine wunderschöne Liebesgeschichte, die leider auf sehr tragische Weise endet. Weiter kommen nun Krankheit, Tod, Trauer, Liebe, Verlust, Freundschaft und ein Neubeginn in diesem Buch zum Tragen. Dabei hat mich der Brief von Vincent immer stärker berührt und an manchen Stellen musste ich sogar mit meinen Tränen kämpfen. Das Buch kommt mit wenigen Charakteren aus, die aber meiner Meinung nach auch ausreichen. Da ist zum einen die agile, ehrgeizige Clio, die mich bei manchen Handlungen etwas verwirrte, erst gegen Ende wurde sie mir dann doch immer sympathischer. Marcus der liebevolle, fürsorgliche Ehemann nimmt nur einen kleinen Raum ein, doch konnte er mich bis auf eine Szene gut überzeugen. Vincent hingegen ist ein ehrgeiziger, fürsorglicher Liebhaber, der aber im Laufe der Zeit an seine Grenzen kommt und resigniert. Meine Lieblingsstellen in diesem Buch waren u. a. : Unser aller Leben ist wie ein flüchtiges Bild im Wasser. Bestenfalls auf Papier, aber auch das überdauert nicht. und Du bist mein, ich bin dein, sei dir dessen sicher. Du bist eingeschlossen in meinem Herzen, verloren ist das Schlüsselchen: Du musst also immer darinnen bleiben. Am Schluss hätte ich mir dann doch etwas mehr Dialog und Aufklärung zwischen Clio und Iris und bei Clio und Marcus erwartet. Trotzdem ein gelungenes Debüt, dem ich gerne 4 1/2 von 5 Sterne gebe.
Bittersüß und mal etwas Anderes als andere Liebesromane
von Leserin aus Mainz - 21.11.2018
In Der Glanz des blauen Bandes treffen wir auf Clio, die aufgrund eines unerfüllten Kinderwunsches in einer Ehekrise steckt und sich in ihr Elternhaus an der See zurückzieht, um hier in Ruhe über alles nachzudenken. Mit der Ruhe ist es aber schnell vorbei, findet sie hier einen langen Brief ihres ehemaligen Freundes Vincent, mit dem sie in Studientagen eine große Liebe verband. Als Leser taucht man hier komplett in die Gefühlswelt der Protagonistin ein, liest mit ihr benannten Brief und erinnert sich mit ihr an diese Zeit, die leider nicht nur himmelhochjauchzend und voller Liebe war, sondern auch dunkle Tage enthielt, die Clio bis heute mit sich herumträgt und noch nicht verarbeitet hat. Der Glanz des blauen Bandes ist für mich eine bittersüße Liebesgeschichte, die absolut nicht kitschig ist, sondern so oder so ähnlich jedem hätte passieren können. Vielleicht kann man sich gerade deswegen so gut in die Gedankenwelt der Protagonistin hineinversetzen, denn wenngleich ihr Verhalten aus rein logischer Sicht und mit Abstand als Leser oft sehr kindisch und egoistisch wirkt, hat man sich eventuell doch in vergangenen Tagen nicht unbedingt anders verhalten? Beeindruckt hat mich neben dieser so gänzlich anderen Geschichte ansich, der Schreibstil der Autorin Ria Hellichten, der eine ganz besondere Stimmung in mir heraufbeschworen hat, mich berührt hat. Eine nachdenklich machende Liebesgeschichte, die ich nur empfehlen kann.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.03.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein PUZZLE20 gilt bis einschließlich 03.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für die auf der Aktionsseite abgebildeten Puzzle der Marke Eurographics. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.