Social Web

eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Wikis, Blogs und Social Networks beruhen auf der Interaktion zwischen den Besuchern einer Website und fördern die Bildung von Gemeinschaften - eine in den Massenmedien bisher nicht erreichte Partizipation.

Ausgehend von der Geschichte des Internets un … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

19,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Social Web als eBook epub

Produktdetails

Titel: Social Web
Autor/en: Richard Heigl, Markus Glaser, Anja Ebersbach

EAN: 9783846339336
Format:  EPUB
UTB GmbH

9. Mai 2016 - epub eBook - 336 Seiten

Beschreibung

Wikis, Blogs und Social Networks beruhen auf der Interaktion zwischen den Besuchern einer Website und fördern die Bildung von Gemeinschaften - eine in den Massenmedien bisher nicht erreichte Partizipation.

Ausgehend von der Geschichte des Internets und einer Definition des »Social Webs« werden zunächst dessen Erscheinungsformen vorgestellt, verglichen und eingeordnet. Darauf folgt eine Beschreibung der technischen Grundlagen sowie der auftretenden Gruppenprozesse und der gesellschaftlichen Bedeutung des »Social Webs«.

Die 2. Auflage ist noch per mail (shop@utb.de) bestellbar.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 9

1 Einleitung 11

1.1 Perspektiven für eine wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Social Web 11

1.2 Geschichte des Internets als sozialer Treffpunkt 12

1.2.1 Vernetzte Computer als Kommunikationsmedien 13

1.2.2 Die ersten selbstverwalteten Computernetze 16

1.2.3 Kommerzialisierung und Professionalisierung 18

1.2.4 Web 2.0 - die Aneignung des Netzes 21

1.3 Begriffsklärung und Abgrenzung 24

1.3.1 Social Web und Web 2.0 24

1.3.2 Definition »Social Web« 30

2 Praxis des Social Webs 35

2.1 Einteilungskriterien 35

2.2 Wikis 37

2.2.1 Geschichte 39

2.2.2 Öffentliche Wikis 42

2.2.3 Funktionsweise 43

2.2.4 Komponenten 48

2.2.5 Anwendungsgebiete 49

2.2.6 Der Wiki-Effekt 50

2.2.7 Ein kleiner Kulturschock 54

2.2.8 Schattenseiten 55

2.2.9 Ein eigenes Wiki erstellen 58

2.3 Blogs 60

2.3.1 Geschichte 62

2.3.2 Einteilungskriterien 64

2.3.3 Beliebte Blogs 65

2.3.4 Funktionsweise 66

2.3.5 Komponenten eines Blogs 67

2.3.6 »Wie ich blogge!?« 70

2.3.7 Die Blogosphäre 72

2.3.8 Zwischen Tagebuch und Graswurzel-Journalismus 74

2.3.9 Podcast 76

2.3.10 Schattenseiten 79

2.3.11 Einen eigenen Blog betreiben 80

2.4 Microblogs 82

2.4.1 Die Erfolgsgeschichte von Twitter 84

2.4.2 Twitterfunktionen 86

2.4.3 Twitter-Lingo 88

2.4.4 Wer twittert was? 89

2.4.5 Werkzeuge für Twitter 91

2.4.6 Ein eigenes Microblogsystem betreiben 93

2.5 Social Networks 94

2.5.1 Soziale Netzwerkforschung 96

2.5.2 Prominente Beispiele 98

2.5.3 Eigenschaften und Unterschiede 101

2.5.4 Mehr-Ebenen-Networking 109

2.5.5 Facebook - ein exemplarischer Sonderfall 110

2.5.6 Schattenseiten 113

2.5.7 Messaging 115

2.5.8 Ein eigenes Netzwerk erstellen 116

2.6 Social Sharing 118

2.6.1 Funktionsweise 120

2.6.2 Social Bookmarking 128

2.6.3 Mediale Inhalte 131

2.6.4 Produktbewertung 137

2.6.5 Eine eigene Sharing-Plattform? 139

2.7 Weitere Konzepte des Social Webs 141

2.7.1 Tagging 141

2.7.2 Newsfeeds 148

2.7.3 Mashups 152

2.7.4 Funktionen, die die Community unterstützen 156

2.8 Die Technik des Social Webs 160

2.8.1 Grundlagen der Web-Anwendung 160

2.8.2 Benutzerfreundlichkeit durch Scripts und Ajax 162

2.8.3 Viele neue Schnittstellen 171

2.8.4 Verwendete Sprachen 178

2.8.5 Mikrodata 182

3 Theorie des Social Webs 185

3.1 Gruppenprozesse 185

3.1.1 Computervermittelte Kommunikation 185

3.1.2 Medienwahl 188

3.1.3 Online-Communitys 191

3.1.4 Das Individuum in der Gruppe 203

3.1.5 Dynamik der Kooperation 210

3.1.6 Kollektive Intelligenz 214

3.1.7 Das ewige Beta 215

3.1.8 Web Monitoring 221

3.1.9 Wie starte ich meine eigene Community? 224

3.2 Gesellschaftliche Bedeutung 227

3.2.1 Was zieht das Individuum ins Social Web? 227

3.2.2 Die Gesellschaft im Ringen mit den neuen Medien und mit sich selbst 238

3.2.3 Neue Geschäfts- und Finanzierungmodelle 253

3.2.4 Eine webgerechte Rechtsordnung 260

3.2.5 Sicherung freien Wissens 267

3.2.6 Schutz persönlicher Daten 269

4 Ausblick 283

4.1 Herausforderungen der Technik 283

4.2 Gesellschaftliche Herausforderungen 286

4.3 Anforderungen 288

Anhang 293

Glossar 293

Literatur & Links 305

Besprochene Websites 305

Sekundärliteratur 311

Bildnachweis 328

Index 331

Portrait

Anja Ebersbach und Markus Glaser sind an der Universität Konstanz tätig.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Positive Psychologie
eBook epub
von Eva Lermer
Sprachtherapie mit Kindern
eBook epub
Das qualitative Interview
eBook epub
von Manfred Lueger, …
Die Abschlussarbeit im Unternehmen schreiben
eBook epub
von Olaf Schmidt
Gender - Sprache - Stereotype
eBook epub
von Hilke Elsen
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.