Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler

Empfohlen ab 14 Jahre.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 review.image.1
Destiny is written on your skin.
Seit Quinn denken kann, trägt sie ein Tattoo im Nacken. Ein wunderschönes, verschlungenes Muster - doch weder Quinn noch ihre Adoptiveltern wissen, woher sie es hat. Bis Quinn im ersten Semester an der Vancouver Island … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

9,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler als eBook epub

Produktdetails

Titel: Touch of Ink, Band 1: Die Sage der Wandler
Autor/en: Stefanie Lasthaus

EAN: 9783473471089
Format:  EPUB
Empfohlen ab 14 Jahre.
Familiy Sharing: Ja
Herausgegeben von Ravensburger Verlag GmbH
Ravensburger Verlag

23. Januar 2021 - epub eBook - 544 Seiten

Beschreibung

Destiny is written on your skin.
Seit Quinn denken kann, trägt sie ein Tattoo im Nacken. Ein wunderschönes, verschlungenes Muster - doch weder Quinn noch ihre Adoptiveltern wissen, woher sie es hat. Bis Quinn im ersten Semester an der Vancouver Island University auf Nathan trifft. Nathan, der ihr einen heiß ersehnten Job vor der Nase wegschnappt. Dessen funkelnde Augen und fast raubtierhafte Geschmeidigkeit Quinn unweigerlich faszinieren. Instinktiv spürt sie, dass hinter der Fassade des Vorzeigestudenten etwas Unbezähmbares lauert. Doch sie ahnt nicht, dass Nathans Geheimnis etwas mit den unheimlichen Visionen zu tun hat, die sie seit Monaten verfolgen.

* Eine Szene aus "Touch of Ink" *

Ich drehte mich zu Nathan um und legte meine Hand an seine Hüfte. Nathan biss sich auf die Lippe, dann beugte er sich vor und küsste meine Stirn. Ich fasste sein Shirt, zog es über seinen Kopf und ließ es achtlos fallen. Mein Blick wurde wie magisch von seinem Tattoo angezogen. Ich strich darüber und lächelte leicht, als er eine Gänsehaut bekam.
Er fing meine Hand ein und küsste die Fingerspitzen. "Du machst es mir nicht leicht, Quinn."
Ich legte beide Hände auf seinen Rücken und ließ sie dann an den Seiten nach unten wandern. "Es sind nur du und ich." Keine Verbote. Keine Konsequenzen.
Nathan streichelte meine Arme, und als er mich erneut küsste, war es egal, was wir waren und welche Probleme damit einhergingen.

Portrait

Stefanie Lasthaus war schon in der ganzen Welt unterwegs: Nach dem Publizistikstudium ging sie nach Australien und arbeitete als Story Writer und Tourguide. Anschließend führten sie Projekte im Bereich Text, Film, Tourismus und Onlinespiele in die Schweiz, nach England und zurück nach Deutschland. Heute ist sie leidenschaftliche Autorin für Belletristik sowie Jugendbuch, Lektorin und Redakteurin und bereist in ihren Büchern die Länder, die sie faszinieren.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Interessantes Setting, aber schleppender Verlauf
von Lesemieze - 01.02.2021
Das Buch hat natürlich ein sehr auffallendes und tolles Cover wo man dann schon mal direkt zugreift. Der Klapptext hörte sich soweit ganz spannend und interessant an. Das Setting an sich konnte mich soweit ganz gut begeistern. Mit den Charakteren hatte ich jetzt keine Schwierigkeiten aber ein Funke ist jetzt auch nicht übergesprungen. Tatsächlich ist die Geschichte schon recht schleppend. Es gibt immer mal hier und da interessante Szenen die neugierig machen aber dann erstmal nicht weiter verfolgt werden. Als Leser versteht man etwas schneller den ein oder anderen Hinweis, während sich die Charaktere da etwas Zeit mit lassen. Erst so gegen Ende wurde es interessant, wird aber auch wieder mit weiteren offenen Fragen allein gelassen. Dabei sind noch einige andere noch nicht mal beantwortet. Quinn ist zwar ein recht starke Protagonistin, die auch keinen Konflikt scheut, aber an manchen Stellen fand ich sie schon recht naiv und hätte sie gern mal geschüttelt, dass sie mal nachdenkt. Nathan ist immer sehr beherrscht, aber dafür erfährt man später den Grund und kann dies auch nachvollziehen. Nur beim ihm hätte ich manchmal gewünscht dass er nicht immer alles verschweigt, sondern mal redet. Zwischen den beiden besteht eine besondere Anziehung. Es gibt auch ein paar tolle Nebencharaktere wobei ich ich da bei dem ein oder anderen Schicksal schon recht traurig bin und teils überrascht. Der Schreibstil ist angenehm, locker und flüssig. Daher merkt man gar nicht wie viele Seiten die Geschichte überhaupt hat. Mein Fazit liegt aber eher bei 3,5*
Schöner erster Teil einer Jugendbuch-Fantasy-Reihe
von Dancer - 29.01.2021
Dies ist das erste Buch von der Autorin, das ich gelesen habe und es hat mir direkt gut gefallen. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen. Die Geschichte wird gut aufgebaut und vor allem die Naturszenen sind toll erzählt. Der Schreibstil ist angenehm, flüssig, humorvoll und detailliert genug, um sich die Umgebung, Menschen und Interaktionen zwischen diesen gut vorstellen zu können. Mir persönlich fehlt allerdings etwas die Tiefe bei den Charakteren, einzelne Nebenfiguren wie Gabriel bleiben unnötig blass, obwohl sie meiner Meinung nach sehr spannend sein könnten. Eventuell kommt das ja noch im Folgeband. Die Entwicklung rund um Quinn und einen der Sänger (ich möchte nicht spoilern) fand ich in der Geschwindigkeit nicht ganz glaubhaft. Auch waren die Entwicklungen im Buch häufig vorhersehbar für mich. Da ich aber viele Bücher aus diesem Genre lese, liegt es evtl. auch daran. Davon abgesehen ist es eine gut aufgebaute, unterhaltsame Geschichte und die Entwicklungen der Beziehungen untereinander sind nachvollziehbar. Betonen möchte ich auch die tollen Grafiken im Buch, die die Symbole der Tribes darstellen und welche die Beschreibungen im Text sehr gut unterstützen. Wirklich super von den Grafikern umgesetzt! Am Schluss gibt es einen Cliffhanger. Wer zur Ungeduld neigt sollte das Buch also erst lesen, wenn auch der Folgeband voraussichtlich im Sommer veröffentlicht ist ¿¿. Mir hat das Buch so gut gefallen, dass ich auch den 2. Teil lesen werde.
Interessantes Setting - Spannung kommt leider erst sehr spät auf
von Anaba - 25.01.2021
Auf diese Neuerscheinung war ich besonders gespannt, denn der Klappentext klang vielversprechend und die Leseprobe überzeugte mich. Der Start in die Geschichte hat mir richtig gut gefallen, die ersten Seiten bauten bereits eine interessante Spannung auf. Leider verlor sich diese dann für mich. Es kam immer wieder zu Längen und die anfängliche Spannung ging in Nichtigkeiten und typischen Schulszenen unter. Dies lag zum einen daran, dass das Geheimnis um Quinn zwar offensichtlich war, doch lange nicht aufgedeckt wurde. Zum anderen fehlte mir nach der ersten Szene die bedrohliche Grundstimmung. Packen konnte mich die Geschichte erst wieder ab der Hälfte und steigerte sich gegen Ende zu einem unerwarteten Finale. Die Geschichte ist wechselnd aus Quinns und Nathans Sicht geschrieben, wobei der Anteil von Quinn höher ist. Der Schreibstil lässt sich schnell und flüssig lesen. Einen richtigen Bezug zu den Charakteren zu finden fiel mir weniger leicht, mir hat der emotionale Kern gefehlt. Doch konnte das Ende einiges wieder ausgleichen. Hier hat mich die Geschichte überzeugt und ihr Potenzial ausgeschöpft. Viel Druck auf den Charakteren, eine unerwartete Brutalität und ein Cliffhanger der einen nach Luft schnappen lässt brachten das Buch zu einem krönenden Abschluss. Die aufkeimende Romanze zwischen Quinn und Nathan spielt sich eher im Hintergrund ab. Romantiache Gefühle konnte ich nicht nachempfinden. Das Konzept hinter den Wandlern und die Idee der Tribes und deren historischer Hintergrund hat mir dafür richtig gut gefallen. Eine Besonderheit möchte ich unbedingt erwähnen. Die liebevoll gestalteten Symbole der verschiedenen Tribes sind wunderschön. Fast schon schade, dass diese in der Covergestaltung keine Beachtung gefunden haben - dies hätte ich wesentlich passender gefunden. Insgesamt eine interessante Geschichte mit einigen Längen doch grandiosem Finale. Ich habe definitiv Lust darauf auch den zweiten Teil zu lesen. Ende Juni 2021 soll Touch of Ink, Band 2: Im Bann der Verbotenen erscheinen.
Mystisch - naturverbunden - fesselnd
von Lena Bieber - 24.01.2021
Zunächst einmal zum Inhalt: Quinn leidet seit einiger Zeit unter seltsamen Attacken und Visionen, die sie ziemlich beeinflussen und von ihrer Familien und ihren Freunden distanzieren. Als sie nach Vancouver Island zieht und Nathan kennenlernt, hat sie sofort das Gefühl richtig zu sein. Nach und nach kommt sie hinter sein Geheimnis und erfährt auch, wie sie in diese Welt passt, die ihr gar nicht so fremd ist, wie sie erst dachte. Die beiden Figuren sind super beschrieben und so nahbar, dass man sie einfach gernhaben muss. Vor allem Nathan ist einfach toll. Die Einführung in die Geschichte ist recht gut gelungen und man konnte zu jeder Zeit nachvollziehen, wie die beiden sich fühlen und warum das so ist. Einzig der Teil, in dem Quinn von ihrer wahren Natur und den Konsequenzen erfährt, kam mir ein wenig komisch vor. Der aufmerksame Leser hatte schon lange vor Quinn herausgefunden, was es mit ihren Visionen auf sich hat, und es war ein wenig mühsam ihr danach noch weiter beim Entdecken zuzusehen. Als das aber abgeschlossen war und die Handlung richtig Fahrt aufnahm, hat mich das Buch begeistert! Es wurde sehr spannend und niemals langweilig, sodass ich es in wenigen Tagen zuende gelesen hatte. Noch immer weiß man nicht alles, was Quinn und ihre Gabe betrifft, aber diesmal kann man auch nicht mehr dahinter vermuten und die Autorin hat es geschafft ein großes Rätsel zurückzulassen. Auch das Ende hat mich sehr mitgenommen und schreit geradezu nach der Fortsetzung. Alles in allem ein sehr gelungener Auftakt, den ich jedem ans Herz legen kann, der sich für lebensechte Charaktere, Naturverbundenheit und die alte Magie interessiert.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein SPAREN10 gilt bis einschließlich 28.02.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.