Intruder. Dritter Tag

Chronik eines Albtraums.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

In einem Motorradladen in Moab entdeckt Mike eine Jahrzehnte alte, verblichene Fotografie, von der eine seltsame Magie auszugehen scheint. Sie zeigt einen Motorradfahrer vor einem ganz besonderen Hogan, einer Kultstätte der
Anasazi-Indianer. Es ist eb … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

1,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Intruder. Dritter Tag als eBook epub

Produktdetails

Titel: Intruder. Dritter Tag
Autor/en: Wolfgang Hohlbein

EAN: 9783838706207
Format:  EPUB
Chronik eines Albtraums.
Lübbe

27. November 2010 - epub eBook

Beschreibung

In einem Motorradladen in Moab entdeckt Mike eine Jahrzehnte alte, verblichene Fotografie, von der eine seltsame Magie auszugehen scheint. Sie zeigt einen Motorradfahrer vor einem ganz besonderen Hogan, einer Kultstätte der
Anasazi-Indianer. Es ist eben jener Hogan, vor dem Mike den Indianerjungen überfahren hat. Zufall? Oder gibt es einen Zusammenhang zwischen dem alten Foto und Mikes Erlebnissen? Kurz darauf wird der Besitzer des Ladens auf grausame Art
ermordet und skalpiert

Leseprobe

"Dritter Tag (S. 3-4)

In Moab waren Kassenknüller wie Indiana Jones und Rio Grande gedreht worden, aber das war Mike herzlich egal. Er fand die kleine Stadt im Süden Utahs stinklangweilig. Sie waren vor Sonnenaufgang losgefahren – und, zumindest was Mike anging, mit hämmernden Kopfschmerzen, einem üblen Geschmack im Mund und einem leisen Anflug von schlechtem Gewissen.

Sie erreichten ihr Etappenziel auf der Route 191 bereits am frühen Vormittag. Das lag nicht zuletzt an zwei Gründen: der schnurgeraden und überraschend wenig befahrenen Straße und dem forschem Fahrstil, den Stefan vorgab. Mike kam es im Nachhinein fast wie ein kleines Wunder vor, dass sie nicht in eine Radarfalle geraten oder von dem Streifenwagen angehalten worden waren, den sie überholt hatten.

Im Grunde war ihm das auch vollkommen egal. Er war körperlich angeschlagen, was nach dem zurückliegenden Tag kein Wunder war. Außerdem hatten sie die Motelbar zwar nicht leer getrunken, wie Frank vorgeschlagen hatte, aber doch ihr Möglichstes getan. Trotzdem befand er sich in einer Hochstimmung, die an Euphorie grenzte. Das war umso erstaunlicher, da Frank in ihrem Hotelzimmer von irgendjemandem angerufen worden war, der ihm etwas sehr Beunruhigendes mitgeteilt hatte ...

Verdammt, Mike konnte sich an diesen bescheuerten Anruf einfach nicht mehr genau erinnern. Immer wenn er versuchte, die Erinnerung daran hervorzuzwingen, verschwamm die Szene vor seinen Augen. Er sah gerade noch, wie Frank sich mit dem Telefonhörer in der Hand zu ihm umdrehte, weiß wie eine Wand und so betroffen, als hätte er eine grauenhafte Nachricht aus der Heimat erhalten oder als sei er sich jetzt gewiss, dass die Cops hinter ihnen her waren.

Doch dann kippte die Szene weg ... und da war nichts mehr. Egal. Er würde sich den Tag nich
t verderben lassen, nicht durch einen Filmriss und schon gar nicht durch den schweren Schatten einer Erinnerung, die wahrscheinlich gar nichts zu bedeuten hatte. Außerdem: Was konnten ein bisschen Kopfschmerzen und der unangenehme Nachhall irgendeines wahrscheinlich vollkommen belanglosen Telefonats schon gegen die Erkenntnis ausrichten, dass er kein Mörder war? Wären sie wegen zu schnellen Fahrens angehalten worden, hätte Mike ihre Strafzettel nicht nur mit Freude bezahlt, sondern die Cops vermutlich auch noch mit einem fürstlichen Trinkgeld entlohnt."


Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Himmel über Ostpreußen
eBook epub
von Maja Schulze-Lac…
In Wahrheit wird viel mehr gelogen
eBook epub
von Kerstin Gier
Das Joshua-Profil
eBook epub
von Sebastian Fitzek
Dreifach
eBook epub
von Ken Follett
Gammeln oder reifen?
eBook epub
von Hajo Schumacher
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein AUDIOZEIT20 gilt bis einschließlich 30.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.