Feminist Perspectives in Medical Family Therapy

Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 3.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf- und DRM-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Reinforce the relationship between healthy bodies and healthy relationships in families! Feminist Perspectives in Medical Family Therapy explores the groundbreaking collaboration of therapy and medicine to form a biopsychosocial approach to health c … weiterlesen
eBook pdf

31,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Feminist Perspectives in Medical Family Therapy als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Feminist Perspectives in Medical Family Therapy
Autor/en: Anne M. Prouty Lyness

ISBN: 9781317786924
EAN: 9781317786924
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 3.
Taylor & Francis Ltd.

2. Januar 2014 - pdf eBook - 152 Seiten

Beschreibung

Reinforce the relationship between healthy bodies and healthy relationships in families!

Feminist Perspectives in Medical Family Therapy explores the groundbreaking collaboration of therapy and medicine to form a biopsychosocial approach to health care. In this book, feminists from several fields of study offer their ideas, research, and personal experiences to show how gender, culture, and other diversity issues affect medical treatment. This invaluable tool provides tips and suggestions for interdisciplinary medical teams working with patients' bodies, minds, spirits, and relationships simultaneously.

Medical family therapy is a relatively new specialty, and this book demonstrates its advantages and opportunities with an easy-to-understand, applicable approach. Clinicians, researchers, trainers, and students in medicine, social work, family therapy, psychology, and others can use Feminist Perspectives in Medical Family Therapy to examine more closely the medical issues that are most relevant to women and families. In this unique resource, you'll learn about:
  • how both biological factors and environment create gender differences—and how they apply to women with depression
  • how the issues of power and gender influence the experiences of male and female medical family therapists
  • incorporating feminist principles in family medicine education
  • the benefits of collaborative care to both physicians and patients in a family medicine setting
  • using couples therapy in cases of vulvar vestibulitis syndrome
  • how a woman's diagnosis of cancer affects the family system
Feminist Perspectives in Medical Family Therapy offers a variety of viewpoints from patients and providers, using hard data, interviews, practicum models, case examples, and reflections on personal experiences.

Inhaltsverzeichnis

  • Preface: Perspectives in Medical Family Therapy
  • Gender and Biology: A Recursive Framework for Clinical Practice (Carmen Knudson-Martin)
  • Power and Gender Issues from the Voices of Medical Family Therapists (Gary H. Bischof, Monica L. Lieser, Carolyn G. Taratuta, and Adriana D. Fox)
  • Popcorn Moments: Feminist Principles in Family Medicine Education (Mary E. Dankoski, Shobha Pais, Kathleen A. Zoppi, and Jennifer S. Kramer)
  • A “Golden Girl” Tarnished: Amplifying One Patient's (and Family's) Voice Through Collaborative Care in a Family Medicine Setting (Todd M. Edwards and Jo Ellen Patterson)
  • Vulvar Vestibulitis Syndrome: Therapeutic Implications for Couples (Jennifer Connor)
  • Gender Roles and the Family Life Cycle: The Case of Women with Cancer (Larra Petersen, Theresa Kruczek, and Angela Shaffner)
  • REFLECTIONS
  • Isolation, Depersonalization and Repeat Trauma: Reflections on Surgery During a Hospital Quarantine (Jane MacNamee)
  • Reflecting on Feminist Suggestions and the Practice of Medical Family Therapy: One Therapist's Personal Framework (Katherine M. Hertlein)
  • Index
  • Reference Notes Included

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.