Gender, Race and Religion in the Colonization of the Americas

Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 1.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf- und DRM-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

When Europe introduced mechanisms to control New World territories, resources and populations, women-whether African, indigenous, mixed race, or European-responded and participated in multiple ways. By adopting a comprehensive view of female agency, … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

57,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Gender, Race and Religion in the Colonization of the Americas als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Gender, Race and Religion in the Colonization of the Americas

ISBN: 1351934465
EAN: 9781351934466
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 1.
Herausgegeben von Nora E. Jaffary
Taylor & Francis Ltd.

5. Dezember 2016 - pdf eBook - 224 Seiten

Beschreibung

When Europe introduced mechanisms to control New World territories, resources and populations, women-whether African, indigenous, mixed race, or European-responded and participated in multiple ways. By adopting a comprehensive view of female agency, the essays in this collection reveal the varied implications of women's experiences in colonialism in North and South America. Although the Spanish American context receives particular attention here, the volume contrasts the context of both colonial Mexico and Peru to every other major geographic region that became a focus of European imperialism in the early modern period: the Caribbean, Brazil, English America, and New France. The chapters provide a coherent perspective on the comparative history of European colonialism in the Americas through their united treatment of four central themes: the gendered implications of life on colonial frontiers; non-European women's relationships to Christian institutions; the implications of race-mixing; and social networks established by women of various ethnicities in the colonial context. This volume adds a new dimension to current scholarship in Atlantic history through its emphasis on culture, gender and race, and through its explicit effort to link religion to the broader imperial framework of economic extraction and political domination.

Inhaltsverzeichnis

Contents: Introduction: Contextualizing race, gender, and religion in the New World, Nora E. Jaffary. Part 1 Frontiers: Women as go-betweens? Patterns in 16th-century Brazil, Alida C. Metcalf; Gender and violence: conquest, conversion, and culture on new Spain's imperial frontier, Bruce A. Erickson; The very sinews of a new Colony: demographic determinism and the history of early Georgia women, 1732-52, Ben Marsh. Part 2 Female Religious: The convent as missionary in 17th-century France, Susan Broomhall; 'Although I am black, I am beautiful': Juana Esperanza de San Alberto, Black Carmelite of Puebla, Joan C. Bristol; Andean women in religion: Beatas, 'decency', and the defense of honour in colonial Cuzco, Kathryn Burns. Part 3 Race Mixing: Incest, sexual virtue, and social mobility in late colonial Mexico, Nora E. Jaffary; 'An empire founded on libertinage': The mulâtresse and colonial anxiety in Saint Domingue, Yvonne Fabella; Mediating Mackinac: métis women's cultural persistence in the Upper Great Lakes, Bethany Fleming. Part 4 Networks: Circuits of knowledge among women in early-17th-century Lima, Nancy E. van Deusen; Waters of faith, currents of freedom: gender, religion, and ethnicity in inter-imperial trade between Curaçao and Tierra Firme, Linda M. Rupert; Afterword: women in the Atlantic world, Patricia Seed. Bibliography; Index.

Portrait

Nora E. Jaffary is Assistant Professor of History at Concordia University in Montreal. She is also the author of False Mystics: Deviant Orthodoxy in Colonial Mexico.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.