Governing Borders and Security

The Politics of Connectivity and Dispersal. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 1.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf- und DRM-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

This book explores and maps the relationship between borders, security and global governance. Theoretically, the book seeks to establish to what degree, and in what ways, traditional notions of borders, security and (global) governance are being erod … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

45,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Governing Borders and Security als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Governing Borders and Security

ISBN: 9781134490653
EAN: 9781134490653
Format:  PDF
The Politics of Connectivity and Dispersal.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 1.
Herausgegeben von Catarina Kinnvall, Ted Svensson
Taylor & Francis Ltd.

19. September 2014 - pdf eBook - 178 Seiten

Beschreibung

This book explores and maps the relationship between borders, security and global governance.


Theoretically, the book seeks to establish to what degree, and in what ways, traditional notions of borders, security and (global) governance are being eroded, undermined and contested in the context of a globalising world. Borders are increasingly being re-conceptualised to account for connectivity as well as divisions at the same time as focus is shifting from permanence to permeability. The ambivalence ascribed to bordering processes is at heart a security concern; borders are not only entwined with state formation but are also attempts at governing securities, identities and histories.


Proceeding from a critical rendering of statist conceptualisations of borders, security and governance, the book not only emphasises the politics of borders, mobility and re-locations, but also provides a shared groundwork for interrogating the spatial conditions for bordering and border work as manifestations of a continuously deferred becoming rather than being. A principal contribution of the volume is its scrutiny of how borders are enacted and perceived in and through the everyday, and of how such production and construal can make sense as acts of resistance to various forms of governing. Such a focus reveals the necessity of investigating how governing from afar affects the possibilities and tendencies to securitise as well as desecuritise, within as well as beyond elite settings.


This book will be of much interest to students of border studies, human geography, governmentality, global governance and IR/critical security studies.

Inhaltsverzeichnis

1. Introduction: Bordering securities in a global world, Catarina Kinnvall and Ted Svensson 2. Mobile Borders/Bordering Mobilities: Status Functions, Contemporary State Bordering Practices and Implications for Resistance and Intervention, Anthony Cooper and Chris Perkins 3. Joined-Up Security: A Genealogy, Mark Bevir 4. The Curious State of the Good Samaritan: Humanitarianism under Conditions of Security, Tugba Basaran 5. Border Thinking and the Women, Peace and Security Agenda: Reapproaching Global Governmentality and Eurocentrism, Katherine Allison 6. Negotiating Citizenships and Borders of Political Belonging, Paul Nesbitt-Larking 7. Community Arts, New Media and the De-Securitisation of Migration and Asylum Seeker Issues in the UK, Maria Rovisco 8. Bordering the Indefinite Nation: Pakistan, the Taliban and Desecuritised Religion, Catarina Kinnvall and Ted Svensson 9. New Political Community and Governance at the Top of the World: Spatiality, Affinity and Security in the Arctic, Annika Bergman-Rosamond and Ben Rosamond 10. Conclusion, Catarina Kinnvall and Ted Svensson

Portrait

Catarina Kinnvall is Professor in the Department of Political Science, Lund University, Sweden, and author/editor of five books and numerous articles.

Ted Svensson is Lecturer in the Department of Political Science, Lund University, Sweden, and author of Production of Postcolonial India and Pakistan: Meanings of Partition (2013, Routledge).

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.