Insulin Resistance

Childhood Precursors and Adult Disease. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 2.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

This book presents up-to-date reviews on topics related to insulin resistance and its consequences across the lifespan. The first section of the book examines epidemiology. The second part of the book explores pathophysiology.

Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

213,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Insulin Resistance als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Insulin Resistance

ISBN: 1597451924
EAN: 9781597451925
Format:  PDF
Childhood Precursors and Adult Disease.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 2.
Herausgegeben von Philip Scott Zeitler, Kristen J. Nadeau
Springer-Verlag GmbH

28. Dezember 2008 - pdf eBook - 331 Seiten

Beschreibung

In the mid 1990s, Drs. Gerald Reaven identified a constellation of clinical findings, known variously as the metabolic syndrome, syndrome X, insulin resistance s- drome or insulin resistance-related disorders, that are associated with an increased risk of heart disease and diabetes. Interest in this topic grew rapidly, culminating in the publication by this series of the book, Insulin Resistance and the Metabolic Syndrome X, edited by Drs. Reaven and Laws in 1999. Since the original publication of that now classic volume, the world's population has continued to become more obese and sedentary and the prevalence of disorders related to insulin resistance has continued to increase throughout the developed and developing world. Of great concern in the last decade is the extension of these deleterious lifestyle patterns to the pediatric population, leading to both obesity and the appearance of insulin resistance-related disorders in youth as well as adults. Today, about one in three children and adolescents in the United States is overweight or obese, and this prevalence approaches one in two among adolescents in certain minority groups. In addition, components of this cardiovascular risk constellation are now being recognized in young adults, adolescents, and even children. Youth are increasingly developing type 2 diabetes, fatty liver disease, hypertriglyceridemia, hypertension, polycystic ovarian syndrome, sleep apnea, orthopedic and psychiatric complications, as well as other complications of obesity and insulin resistance.

Inhaltsverzeichnis

Epidemiology

The metabolic syndrome: definitions, controversies, and clinical utility. Lewis W Johnson MD, Ruth S Weinstock MD, PhD

Epidemiology of the Metabolic syndrome and related disorders in children and adolescents - Jennifer L Foltz MD, Stephen R Cook MD, MPH

Metabolic syndrome in children and adolescents worldwide - Orit Pinhas-Hamiel MD

Maternal-fetal contributors to the insulin resistance syndrome in youth - Dana Dabelea MD, PhD

Early childhood contributions to insulin resistance - David B Dunger MD, FRCP, FRCPCH, Burak Salgin, Ken K Ong MRCPCH PhD

Pathophysiology

Molecular Mechanisms of insulin resistance - Boris Draznin MD, PhD

Techniques used to assess insulin action - Michael J Pagliassotti PhD, Kyle T. Pfaffenbach MS, Tracy J. Horton

Adiposity is the enemy: body composition and insulin sensitivity - J Higgins PhD, William T Donahoo MD

Ectopic fat deposition: adiponectin and insulin resistance in obese adolescents - Anna MG Cali MD, Sonia Caprio MD

Mediators of insulin resistance - Rocio Periera MD, David Maahs MD

Insulin resistance and the pathogenesis of cardiovascular disease. - Ramzi Ajjan MRCP, MMed.Sci, PhD, Mark T Kearn FRCP, PhD, Peter T Grant FRCP, MD

Insulin Resistance and Cardiovascular disease: Cecilia C Low Wang MD

The liver and insulin resistance: the important convergence of endocrinology and hepatology - Charissa Y Chang, MD , Kerry Whitt MD, Zhenqi Liu MD, Stephen H Caldwell MD

Polycystic Ovarian Syndrome and metabolic syndrome: Marie-Helene. Pesant MD, Jean-Patrice Baillargeon MD

Treatment

Effects of Exercise in Metabolic Syndrome and Diabetes: A Central Role for Insulin Sensitivity - Irene E Schauer MD, PhD, Judith.G. Regensteiner PhD, Jane EB. Reusch MD

Weight loss medications and the metabolic syndrome - Linda Buckley MD, Daniel Bessessen MD.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe (pdf)

Pressestimmen

From the reviews:

"The editors have gathered world experts in this recently recognized problem in children as well as in the adult disease. Molecular mechanisms and disturbances in physiologic functioning are well covered and need appreciation by comprehensive therapists. Contributors to this book make this learning seem to be easy." (William H Wehrmacher, Comprehensive Therapy, December, 2008)

"Editors Philip Zeitler and Kristen Nadeau have assembled a comprehensive and insightful textbook on the timely topic of insulin resistance and the pediatric antecedents of insulin resistance that lead to adult diseases such as diabetes and cardiovascular disease. ... Many chapters include excellent tables and figures. ... overall, the book is worth the investment in time and money for those with either research or clinical interests in this area." (Lori Laffel, The New England Journal of Medicine, Vol. 360 (20), May, 2009)

"This volume is part of the Series Contemporary Endocrinology. ... The book has 3 parts. ... Clearly written, it is recommended to pediatric endocrinologists and nutritionists. (Pediatric Endocrinology Reviews, Vol. 7 (4), June, 2010)

"Insulin Resistance: Childhood Precursors and Adult Disease, edited by Philip S. Zeitler and Kristen J. Nadeau, provides a timely and comprehensive overview of insulin resistance in children, and the clustering of associated metabolic and cardiovascular risk factors known as the metabolic syndrome. ... this book would be a useful resource for any primary care physician or pediatric subspecialist. ... a helpful resource for any physician seeking to expand his or her understanding of current concepts of insulin resistance and related co-morbid conditions in childhood. (Stavra A. Xanthakos, Practical Gastroenterology, April, 2009)

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2022 gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung mit Zahlung in der Filiale möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 30.06.2022.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Versandbestellungen nach Hause.