Measuring and Managing Performance in Organizations

Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 11.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf- und DRM-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Ihr 14% Rabatt
 
14% Rabatt sichern mit Gutscheincode: LIEBE14
 
This is the digital version of the printed book (Copyright © 1996).

Based on an award-winning doctoral thesis at Carnegie Mellon University, Measuring and Managing Performance in Organizations presents a captivating analysis of the perils of pe … weiterlesen
eBook pdf

8,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Measuring and Managing Performance in Organizations als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Measuring and Managing Performance in Organizations
Autor/en: Robert D. Austin

ISBN: 9780133488418
EAN: 9780133488418
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 11.
Pearson ITP

12. Juli 2013 - pdf eBook - 240 Seiten

Beschreibung

This is the digital version of the printed book (Copyright © 1996).

Based on an award-winning doctoral thesis at Carnegie Mellon University, Measuring and Managing Performance in Organizations presents a captivating analysis of the perils of performance measurement systems. In the book's foreword, Peopleware authors Tom DeMarco and Timothy Lister rave, "We believe this is a book that needs to be on the desk of just about anyone who manages anything."

Because people often react with unanticipated sophistication when they are being measured, measurement-based management systems can become dysfunctional, interfering with achievement of intended results. Fortunately, as the author shows, measurement dysfunction follows a pattern that can be identified and avoided.

The author's findings are bolstered by interviews with eight recognized experts in the use of measurement to manage computer software development: David N. Card, of Software Productivity Solutions; Tom DeMarco, of the Atlantic Systems Guild; Capers Jones, of Software Productivity Research; John Musa, of AT&T Bell Laboratories; Daniel J. Paulish, of Siemens Corporate Research; Lawrence H. Putnam, of Quantitative Software Management; E. O. Tilford, Sr., of Fissure; plus the anonymous Expert X.

A practical model for analyzing measurement projects solidifies the text-don't start without it!

Inhaltsverzeichnis

Foreword xii
Preface xv

Chapter 1: An Introduction to Measurement Issues 1

Chapter 2: A Closer Look at Measurement Dysfunction 10

Chapter 3: The Intended Uses of Measurement in Organizations 21
Motivational Measurement 22
Informational Measurement 25
Segregating Information By Intended Use 29

Chapter 4: How Economists Approach the Measurement Problem 32
Balancing Cost and Benefit Associated with Agent Effort 34
The Effort Mix Problem 37

Chapter 5: Constructing a Model of Measurement and Dysfunction 42
The Importance of the Customer 44
What the Customer Wants 45
Extra Effort versus Incentive Distortion 47

Chapter 6: Bringing Internal Motivation into the Model 52
The Observability of Effort 54
Model Assumptions 55

Chapter 7: Three Ways of Supervising the Agent 58
No Supervision 58
Full Supervision 60
Partial Supervision 62

Chapter 8: Designing Incentive Systems 66
A Better Model of Organizational Incentives 68

Chapter 9: A Summary of the Model 74
The Model Setup 74
Three Ways of Supervising the Agent 76
The Principal's Solution 79

Chapter 10: Measurement and Internal Motivation 81
Internal versus External Motivation 81
Delegatory Management 87
The Conflict Between Measurement-Based and Delegatory Management 89

Chapter 11: Comparing Delegatory and Measurement-Based Management 92

Chapter 12: When Neither Management Method Seems Recommended 102
Measurement versus Delegation in Real Organizations 108

Chapter 13: Purely Informational Measurement 114

Chapter 14: How Dysfunction Arises and Persists 124
The Earnest Explanation of Dysfunction: A Systematic Error by the Principal 126
Misguided Reflexes, Folly, and the Mystique of Quantity 127
The Difficulty of the Principal's Inference Problem 133

Chapter 15: The Cynical Explanation of Dysfunction 137
Delegation Costs, Inevitable Dysfunction, and Non-Attributional Cultures 140

Chapter 16: Interviews with Software Measurement Experts 147
Interview Results 149

Chapter 17: The Measurement Disease 159
The Malcolm Baldrige Quality Award 159
ISO 9000 Certification 160
Software Capability Evaluation 162
Similarities Between Methods 163
The Nature of the Measurement Problem 167

Chapter 18: Societal Implications and Extensions 171
Probabilistic Measurement 172
Firm Integration Theories 174
The Difficulty of Explaining Cooperation Under Assumptions of Pure Self-Interest 178

Chapter 19: A Difficult But Solvable Problem 180

Appendix: Interview Methods and Questions 183


Glossary 191
Bibliography 195
Author Index 209
Subject Index 211

Portrait

Robert D. Austin is Professor of Management of Creativity and Innovation at Copenhagen Business School (CBS). Prior to joining the faculty of CBS, he taught for more than a decade at Harvard Business School. He has published widely: in academic and professional venues such as Harvard Business Review, Information Systems Research, MIT Sloan Management Review, Organizational Science, and the Wall Street Journal; in nine books; and in more than sixty published cases, notes, online tutorials, and simulations. He has management experience at Ford Motor Company and Novell, as CEO of CBS-SIMI Executive, and as Dean of the Faculty of Business at the University of New Brunswick at Fredericton, Canada.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein LIEBE14 gilt bis einschließlich 19.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.