Sellars and Contemporary Philosophy

Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 1.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf- und DRM-fähig sind z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt³ sichern mit Gutscheincode: MAI12
 
Wilfrid Sellars made profound and lasting contributions to nearly every area of philosophy. The aim of this collection is to highlight the continuing importance of Sellars' work to contemporary debates. The contributors include several luminaries in … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

57,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Sellars and Contemporary Philosophy als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Sellars and Contemporary Philosophy

ISBN: 1317208277
EAN: 9781317208273
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 1.
Herausgegeben von David Pereplyotchik, Deborah R. Barnbaum
Taylor & Francis Ltd.

8. Dezember 2016 - pdf eBook - 276 Seiten

Beschreibung

Wilfrid Sellars made profound and lasting contributions to nearly every area of philosophy. The aim of this collection is to highlight the continuing importance of Sellars' work to contemporary debates. The contributors include several luminaries in Sellars scholarship, as well as members of the new generation whose work demonstrates the lasting power of Sellars' ideas. Papers by O'Shea and Koons develop Sellars' underexplored views concerning ethics, practical reasoning, and free will, with an emphasis on his longstanding engagement with Kant. Sachs, Hicks and Pereplyotchik relate Sellars' views of mental phenomena to current topics in cognitive science and philosophy of mind. Fink, deVries, Price, Macbeth, Christias, and Brandom grapple with traditional Sellarsian themes, including meaning, truth, existence, and objectivity. Brandhoff provides an original account of the evolution of Sellars' philosophy of language and his project of "pure pragmatics". The volume concludes with an author-meets-critics section centered around Robert Brandom's recent book, From Empiricism to Expressivism: Brandom Reads Sellars, with original commentaries and replies.

Inhaltsverzeichnis

Introduction, David Pereplyotchik and Deborah R. Barnbaum
Part I. Ethics, Moral Reasoning, and Free Will
1. Thought, Freedom and Embodiment in Kant and Sellars
James O'Shea
2. Toward a Sellarsian Ethics for the 21st Century
Jeremy Randel Koons
Part II. Philosophy of Language and Mind
3. Pure Pragmatics and the Phenomenology of Linguistic Functions: On Sellars' Non-Factualistic Conception of Philosophy
Boris Brandhoff
4. What Jones Taught the Ryleans: Towards a Sellarsian Metaphysics of Thought
Michael R. Hicks
5. Sellars and Psycholinguistics
David Pereplyotchik
6. Sentience and Sapience: The Place of Enactive Cognitive Science in Sellarsian Philosophy of Mind
Carl B. Sachs
Part III. Metaphysics and Epistemology
7. Wilfrid Sellars Meets Cambridge Pragmatism
Huw Price
8. An Incoherence in Sellars' Error Theoretical Account of Color Concepts
Kevin Fink
9. The Causal Articulation of Practical Reality
Willem A. deVries
10. Natural Truth
Danielle Macbeth
11. Does Brandom's Kant-Sellars Thesis about Modality Undermine Sellars' Scientific Naturalism?
Dionysis Christias
12. On the Way to a Pragmatist Theory of the Categories
Robert B. Brandom
Part IV Author Meets Critics
Robert B. Brandom, Willem A. deVries , and James O'Shea

Portrait

David Pereplyotchik is Assistant Professor of Philosophy at Kent State University. He received his Ph.D. in philosophy, with a concentration in cognitive science, from the CUNY Graduate Center. He is the author of Psychosyntax: The Nature of Grammar and Its Place in the Mind (2017) and is an active member of the Wilfrid Sellars Society.

Deborah R. Barnbaum is Professor and Chair of Philosophy at Kent State University. She received her Ph.D. in philosophy from the University of Massachusetts in 1996. She is the author of The Ethics of Autism (2008) and the co-author of Research Ethics: Text and Readings, with Michael Byron (2001).

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Intentionality and the Myths of the Given
eBook pdf
von Carl B Sachs
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein MAI12 gilt bis einschließlich 26.05.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, tonies-Produkte, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.