Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Auf mich hört ja keiner. CD als Hörbuch
PORTO-
FREI

Auf mich hört ja keiner. CD

Gelesen vom Autor. 70 Min. 'Hörkunst bei Kunstmann'. Autorenlesung. Laufzeit ca. 69 Minuten.
Hörbuch
Auf Axel Hacke hört ja keiner - die Zeiten sind vorbei, jetzt können ihn alle hören. Auf dieser CD sind die besten Geschichten aus den inzwischen drei Bänden seiner Memoiren aus dem Alltag versammelt, und wer möchte sich nicht daran erinnern lassen, … weiterlesen
Dieses Hörbuch ist auch verfügbar als:
Hörbuch

14,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Auf mich hört ja keiner. CD als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Auf mich hört ja keiner. CD
Autor/en: Axel Hacke

ISBN: 3888972523
EAN: 9783888972522
Gelesen vom Autor. 70 Min.
'Hörkunst bei Kunstmann'.
Autorenlesung.
Laufzeit ca. 69 Minuten.
Kunstmann Antje GmbH

September 2000 - CD's

Beschreibung

Auf Axel Hacke hört ja keiner? Die Zeiten sind vorbei. Auf dieser CD sind die besten Geschichten aus seinem Alltag versammelt, und wer möchte sich nicht daran erinnern lassen, dass sich die Welt in Männer und Frauen teilt und Männer und Frauen in Wegschmeißer und Behalter bzw. Wegschmeißerinnen und Behalterinnen, dass das Elterndasein eine milde Form von Irresein ist, dass man nie einen neuen Schrank bestellen soll, weil man sonst für immer im Chaos sitzt, dass man in progressiven Kindergärten auf den "Wurstwart" trifft und dass es immer einen gibt, der ein kaltes Bier für einen bereithält, BOSCH, den guten alten Bosch.

Portrait

Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren und lebt heute als Schriftsteller und Journalist in München. Für das SZ-Magazin schreibt er seit dessen Gründung 1990, angefangen mit dem inzwischen legendären Kleinen Erziehungsberater über zahlreiche Reportagen und Porträts bis zu seiner berühmten Kolumne Das Beste aus meinem Leben, die 1997 das erste Mal erschien und seitdem in keiner Ausgabe gefehlt hat.Seine journalistische Arbeit wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet: Joseph-Roth-Preis ( 1987 ),
Egon-Erwin-Kisch-Preis ( 1987 und 1990 ) und Theodor-Wolff-Preis ( 1990 ). Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Michael Sowa lebt seit seiner Geburt im Jahre 1945 in Berlin. Nach Abschluss eines Kunstpädagogikstudiums 1975 freier Maler und Zeichner. 1995 wurde er mit dem Olaf-Gulbransson-Preis ausgezeichnet.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Liselotte von der Pfalz. CD
Hörbuch
von Hans Pleschinski…
Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
Hörbuch
von Axel Hacke
Deutschlandalbum. CD
Hörbuch
von Axel Hacke
In mir erwacht das Tier. CD
Hörbuch
von F. W. Bernstein
Der Ton im Wörtersee
Hörbuch
von Robert Gernhardt
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.