Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wortstoffhof als Hörbuch
PORTO-
FREI

Wortstoffhof

Gelesen vom Autor. 'Hörkunst bei Kunstmann'. Laufzeit ca. 64 Minuten.
Hörbuch
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: SONNE12
 
Seit Jahren betreibt Axel Hacke einen Wortstoffhof, in dem er Wörter sammelt: falsche, unsinnige, unbrauchbare. Sie sind weder nützlich noch irgendwie verständlich. Sie kommen zum Beispiel aus Speisekarten, Gebrauchsanweisungen, Tourismusprospekten. … weiterlesen
Hörbuch

12,01*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wortstoffhof als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Wortstoffhof
Autor/en: Axel Hacke

ISBN: 3888975328
EAN: 9783888975325
Gelesen vom Autor.
'Hörkunst bei Kunstmann'.
Laufzeit ca. 64 Minuten.
Vorgelesen von Axel Hacke
Kunstmann Antje GmbH

28. August 2008 - CD's

Beschreibung

Seit Jahren betreibt Axel Hacke einen Wortstoffhof, in dem er Wörter sammelt: falsche, unsinnige, unbrauchbare. Sie sind weder nützlich noch irgendwie verständlich. Sie kommen zum Beispiel aus Speisekarten, Gebrauchsanweisungen, Tourismusprospekten. Aus den Lautsprechern der ICE-Züge gleich in ganzen Sätzen. Selbst in seriösen Zeitungen findet man den schönsten Unsinn. E-Mails sind eine einzige Fundgrube. Mancher hingeworfene Politikersatz ist der reine Restmüll, ein anderer dann wieder von rarer Schönheit - auch hier gilt es, wie auf dem Wertstoffhof in jeder deutschen Gemeinde, das Verbrauchte vom Noch-Brauchbaren zu trennen. Gerade das Falsche ist das Schöne an der Sprache. Axel Hacke präsentiert in dieser fulminanten und hoch komischen Live-Lesung aus dem Münchner Lustspielhaus die schönsten Perlen aus dem Restmüll-Container deutscher Sprache.

Trackliste

Trackliste

1.01: Einführung - 00:03:55
1.02: Fötengruppe - 00:01:56
1.03: Aufstellungsort Des Seins - 00:04:46
1.04: Lesekompetenz - 00:02:55
1.05: Äh - 00:06:09
1.06: Panini - 00:02:18
1.07: Griang Sie's Scho? - 00:01:57
1.08: Anrede - 00:02:35
1.09: Ausgemachte Nudeltucke - 00:08:40
1.10: Übergangsreisender - 00:06:12
1.11: Käse - 00:03:29
1.12: Alpenhauptkamm - 00:02:53
1.13: Fahrgastwunsch - 00:03:56
1.14: Lustmühle - 00:01:31
1.15: No-Nonsense - 00:03:12
1.16: Drahthuhn - 00:05:23


Portrait

Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren und lebt heute als Schriftsteller und Journalist in München. Von 1981 bis 2000 arbeitete er als Reporter und "Streiflicht"-Autor bei der "Süddeutschen Zeitung", für deren Magazin er bis heute unter dem Titel "Das Beste aus aller Welt" seit Jahren eine viel gelesene Alltagskolumne schreibt. Seine journalistische Arbeit wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet: Joseph-Roth-Preis (1987), Egon-Erwin-Kisch-Preis (1987 und 1990) und Theodor-Wolff-Preis (1990). Hackes Bücher, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.