Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
1984 als Hörbuch
PORTO-
FREI
Hörprobe

1984

Hörspiel mit Ernst Jacobi, Angela Winkler undv. a. Laufzeit ca. 119 Minuten.
Hörbuch
Ihr 12%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
12% Rabatt sichern mit Gutscheincode: JUNI12
 
Winston Smith lebt in einem totalitären Überwachungsstaat. Von allen Wänden starrt das Bild des Parteiführers "Großer Bruder", selbst in der eigenen Wohnung steht er unter ständiger Beobachtung. Winston, der als Angestellter selbst an der Verfälschun … weiterlesen
Hörbuch

16,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
1984 als Hörbuch

Produktdetails

Titel: 1984
Autor/en: George Orwell

ISBN: 374240203X
EAN: 9783742402035
Hörspiel mit Ernst Jacobi, Angela Winkler undv. a.
Laufzeit ca. 119 Minuten.
Übersetzt von Michael Walter Vorgelesen von Dieter Borsche, Angela Winkler, Ernst Jacobi
Audio Verlag Der GmbH

7. Juli 2017 - CD

Beschreibung

Winston Smith lebt in einem totalitären Überwachungsstaat. Von allen Wänden starrt das Bild des Parteiführers "Großer Bruder", selbst in der eigenen Wohnung steht er unter ständiger Beobachtung. Winston, der als Angestellter selbst an der Verfälschung der Geschichte mitarbeitet, ist seit Langem ein Feind des Systems. Als er mit seiner Geliebten Julia den Kampf gegen den Staat aufnimmt, ist ihre Rebellion zum Scheitern verurteilt. Die aufrüttelnde Hörspielproduktion des dystopischen Klassikers ist gerade heute wieder erschreckend aktuell.

Hörspiel mit Ernst Jacobi, Angela Winkler, Dieter Borsche u.v.a.
2 CDs ca. 1 h 59 min

Portrait

George Orwell (1903-1950) zählt zu den bedeutendsten englischen Schriftstellern. Während des Zweiten Weltkriegs arbeitete er für die BBC und sammelte Erfahrungen mit Zensur und Kriegspropaganda, die in sein späteres Werk »1984« eingingen. Für den Observer reiste er nach Paris und ins besetzte Deutschland. Der schriftstellerische Durchbruch gelang ihm erst nach dem Krieg mit der dystopischen Fabel »Farm der Tiere«, die zum Welterfolg wurde. Angela Winkler, geboren 1944 in der Uckermark, spielte an der Berliner Schaubühne unter Peter Stein und Peter Zadek. 1975 erhielt sie für die Hauptrolle in Volker Schlöndorffs »Die verlorene Ehre der Katharina Blum« den Bundesfilmpreis. Sie spielte u.a. in Schlöndorffs »Blechtrommel« und Margarethe von Trottas »Heller Wahn«. Seit einigen Jahren konzentriert sie sich hauptsächlich auf ihre Theaterkarriere und leiht Hörbüchern ihre Stimme. Angela Winkler ist festes Mitglied des Berliner Ensemles, stand darüber hinaus auch schon auf den Bühnen des Wiener Burgtheaters, des Deutschen Theaters Berlin, der Berliner Schaubühne und der Berliner Staatsoper sowie dem Schauspielhaus Hamburg. Ernst Jacobi, geboren 1933 in Berlin, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Berliner Max-Reinhard-Schule und stand u.a. in Berlin, Frankfurt am Main, Köln, Wien und Zürich auf der Bühne. Er spielte viele Hauptrollen, wie den Franz Moor, den Galileo Galilei oder den Doktor Möbius in Dürrenmatts »Die Physiker«. Darüber hinaus war Ernst Jakobi in weit mehr als 200 Film- und Fernsehrollen zu sehen, so z.B. in Schlöndorffs »Die Blechtrommel« nach dem Roman von Günter Grass und in »Sams in Gefahr« nach dem Kinderbuch von Paul Maar. Jacobi war in dem Film »Das weiße Band« (2009) als Erzähler zu hören und ist Sprecher zahlreicher Hörspiele und Lesungen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.