Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wovon du träumst als Hörbuch
PORTO-
FREI
Hörprobe

Wovon du träumst

Lesung. Laufzeit ca. 279 Minuten.
Hörbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Emilia führt eine Liste mit besonderen Träumen: Sie möchte Klavierspielen lernen oder einfach nur wissen, wie der Regen klingt. Alles große Herausforderungen, denn Emilia ist nahezu taub. Dass der Zufall sie ausgerechnet auf Nick treffen lässt, ersch … weiterlesen
Dieses Hörbuch ist auch verfügbar als:
Hörbuch

16,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wovon du träumst als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Wovon du träumst
Autor/en: Kira Gembri, Ilena Gwisdalla, Max Felder

ISBN: 3956392523
EAN: 9783956392528
Lesung.
Laufzeit ca. 279 Minuten.
Vorgelesen von Ilena Gwisdalla, Max Felder
audio media GmbH

8. November 2017 - CD

Beschreibung

Emilia führt eine Liste mit besonderen Träumen: Sie möchte Klavierspielen lernen oder einfach nur wissen, wie der Regen klingt. Alles große Herausforderungen, denn Emilia ist nahezu taub. Dass der Zufall sie ausgerechnet auf Nick treffen lässt, erscheint ihr wie ein schlechter Scherz. Schließlich zeigt der Junge mehr Interesse an Partys als an Musik. Doch vielleicht sind Nicks laute und Emilias stille Welt gar nicht so weit voneinander entfernt ...

Portrait

Die Schauspielerin Ilena Gwisdalla entdeckte, neben dem Theater, das Sprechen von Hörbüchern als ihre zweite Leidenschaft. Mit ihrer jugendlichen, frischen Stimme begeistert sie die Hörer.
Bewertungen unserer Kunden
Gefühle überwinden Welten
von Elke Seifried - 20.12.2017
Bereits das Hörbuch "Wenn du dich traust" von Kira Gembri hat mich begeistert und auch mit "Wovon du träumst" hat mir die Autorin mit ihrer amüsant, berührenden Geschichte, in Zusammenarbeit mit den guten Sprechern, ein regelrechtes Hörvergnügen bereitet. Emilia ist nahezu taub. Eine OP könnte ihr dazu verhelfen, etwas zu hören, jedoch sind die Gefahren sehr groß und die Erfolgsaussichten nicht garantiert. Ihre ebenfalls gehörlose Familie ist dagegen. Um sich klar zu werden, ob sie diese OP versuchen soll oder nicht und mit einer Liste an Träumen, die sie zuerst noch verwirklichen will, zieht sie nach Wien in ein Studentenwohnheim. Emilia kann sich mit Lippenlesen und Sprachtraining in der Welt der Hörenden relativ gut zurechtfinden, aber Klavierspielen lernen, ein klassisches Konzert besuchen oder hören, wie der Regen prasselt, das scheint nahezu unmöglich. Trotzdem ist sie fest dazu entschlossen, ihre Träume zu verwirklichen. Nick hat sich im gleichen Wohnheim eingemietet. Der ehemalige Stargeiger soll hier sein Comeback vorbereiten. Durch ein Missgeschick steht er in Emilias Schuld. Doch aus dem gut gemeinten Tipp seines Managers, das wegen möglicher schlechter Presse wieder gutzumachen, wird schnell viel mehr. Nick hat sich vorgenommen hat Emilia bei der Verwirklichung ihrer Träume zu helfen. Eine Gehörlose Frau und ein Stargeiger, zwei Welten prallen aufeinander! Als Leser darf man sowohl Emilia, als auch Nick bei ihrem Alltag begleiten. Man erfährt von ihren Sorgen, Ängsten und Gefühlen. Die beiden wachsen im Verlauf der Geschichte immer mehr zusammen. Allerdings ist der Weg dorthin durch einige Missgeschicke und Missverständnisse steinig, ab und an auch richtig amüsant. Auf und Ab, nie kitschig, das kennzeichnet diese langsam entstehende Liebe, die tief berührt. Schlagfertige Dialoge, witzige ebenso wie berührende Szenen, hier passt das Gesamtpaket und ich bin absolut begeistert von dieser Liebesgeschichte, die mich so richtig eingelullt hat. Wirklich sehr gut hat mir gefallen, dass man als Hörer auch einen kleinen Einblick in das Leben eines tauben Menschen bekommt. Als Wecker ein vibrierendes Kissen, Lichtsignale statt Klingel, Gebärdensprache innerhalb der Familie, solch praktische Informationen finden sich ebenfalls wie emotionale. Emilia findet sich relativ gut zurecht, mag ihr Handicap daher auch verschweigen, Mitleid verabscheut sie mehr als alles. Ich musste auch ganz oft grübeln. Warum gibt es so gut wie keine Untertitel bei uns im deutschen Fernsehen, warum werden an Bahnhöfen Durchsagen nicht auch auf einem Monitor sichtbar gemacht? Das alles sind Dinge über die ich mir bisher überhaupt keine Gedanken gemacht habe. Emilia war mir von Anfang an super sympathisch. Ich finde so taff, wie sie sich inmitten der Welt der Hörenden durchkämpft, kein Mitleid will und sich ohne fremde Hilfe auf die Füße stellt. Richtig toll ist, dass sie an ihren Träumen festhält, auch wenn es immer wieder Rückschläge gibt. Ihr Herz hat sie mit Sicherheit ganz genau am rechten Fleck und ihre Schlagfertigkeit ist auch nicht zu unterschätzen. Aber auch Nick, tollpatschig, impulsiv, da kommt schon mal ein Spruch über die Lippen, der ihm später wieder Leid tut, hat Herz und ist sensibel, auch wenn man das anfangs nicht vermuten mag. Ich mochte ihn mindestens genauso gern und auch ein Stargeiger hat sein Päckchen zu tragen. Wie als Leser auch, bekommt man als Hörer die Geschichte abwechselnd aus zwei unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Ilena Gwisdalla schlüpft dabei in die Rolle von Emilia und macht das ebenso wie Max Felder als Nick geradezu perfekt. Die beiden haben die Gefühle regelrecht gelebt. Humor und Sarkasmus an den passenden Stellen, ebenso wie tiefe Traurigkeit, Hoffnung und Freude kommen mehr als gelungen zum Ausdruck. Man kann als Hörer deutlich spüren, wie die Gefühle der beiden zueinander wachsen. Auch die Tatsache, dass sich hier, entsprechend der Protagonisten, ein Mann und eine Frau, beide mit einer äußerst angenehmen Stimmlage, abwechseln, macht das Ganze zum kurzweiligen Hörvergnügen. Ich habe dieses Hörbuch geradezu verschlungen, war richtig gefangen in der tollen, berührenden Geschichte und daher gibt es hier wirklich mehr als verdiente 5 Sterne und eine absolute Hörempfehlung von mir.
Wunderschönes Hörwerk!
von Anonym - 12.12.2017
Toll gelesen von zwei sehr einfühlsamen Stimmen! Sehr empfehlenswert!
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.