Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Meistens kommt es anders, wenn man denkt als Hörbuch
PORTO-
FREI
Hörprobe

Meistens kommt es anders, wenn man denkt

CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe. 'Hamburg-Reihe'. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren. 1.…
Hörbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3
Ihr 13%-Rabatt auf alle Spielwaren, Hörbücher, Filme, Musik u.v.m
 
13% Rabatt sichern mit Gutscheincode: URLAUB13
 
So'n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh.

Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Po … weiterlesen
Hörbuch

15,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Meistens kommt es anders, wenn man denkt als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Meistens kommt es anders, wenn man denkt
Autor/en: Petra Hülsmann

ISBN: 3785759614
EAN: 9783785759615
CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe.
'Hamburg-Reihe'.
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
1. Aufl. 2019.
Spieldauer 450 Min.
Laufzeit ca. 450 Minuten.
Vorgelesen von Nana Spier
HarperCollins

1. Juni 2019 - CD

Beschreibung

So'n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh.

Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte tief im Keller sind - aus gutem Grund, wie sie bald herausfindet. Darüber hinaus beschließt ihr kleiner Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Ausgerechnet Nele soll ihn im Kampf mit den besorgten Eltern unterstützen, dabei ist sie doch insgeheim die größte Glucke von allen. Um das Chaos perfekt zu machen, stellt Nele fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist und dass er ihr Herz ganz schön zum Stolpern bringt. Aber soll sie sich von der Liebe etwa schon wieder einen Strich durch die Rechnung machen lassen?

Portrait

Petra Hülsmann wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft arbeitete sie in Anwaltskanzleien und reiste sechs Monate mit dem Rucksack durch Südostasien, bevor sie mit ihren Romanen die Bestsellerliste eroberte. Petra Hülsmann lebt mit ihrem Mann in ihrer Lieblingsstadt Hamburg.


Nana Spier ist die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore und Sarah Michelle Gellar. Mit einer Riesenportion Humor erzählt sie von den skurrilen Alltagssituationen und unzähligen Fettnäpfchen, in die Hülsmanns Heldinnen geraten.


Bewertungen unserer Kunden
Unterhaltsam und amüsant
von Lesetiger - 16.06.2019
Inhalt: Nele tritt ihren neuen Job bei einer Hamburger PR-Agentur an. Dessen Inhaber Claas betraut sie mit der Image-Kampagne für einen angesagten Politiker. Im Laufe der Zusammenarbeit stellt Nele fest, dass sie Herzklopfen hat, wenn ihr Chef in der Nähe ist und dabei wollte sie doch Arbeit und Beruf strikt trennen. Zudem meint ihr Bruder Lenny, dass Nele ihn bei seinem Auszug unterstützen soll, denn er erwartet einen Widerstand von Seiten ihrer Eltern, den Lenny hat das Down-Syndrom. Es geht turbulent zu in Neles Leben. Meine Meinung: Die Autorin Petra Hülsmann kannte ich bisher nicht, aber mir hat ihr Werk "Meistens kommt es anders, wenn man denkt" gut gefallen. Der Schreibstil ist locker-leicht, bildhaft, humorvoll und eingängig. Bereits nach wenigen Kapiteln ist man in der Story. Die Landschaften und Situationen wurden echt gut beschrieben, ich konnte mich gut hineinversetzen und hatte manche Gegebenheiten direkt vor Augen. Eine der Hauptprotagonisten ist Nele, die lebensfroh und lustig ist, und ihre Energie in den Job steckt. Leider ist sie manchmal sie etwas naiv, was aber immer wieder zu lustigen Situationen führt. Sie war mir zu Beginn sympathisch, hat sie doch ein großes Herz, auch wenn sie sich ihrem Bruder gegenüber manchmal wie eine Glucke verhält. Glück in der Liebe kennt Nele nicht und deshalb legt sie ihr Hauptaugenmerk erstmal auf die Arbeit. Aber es kommt oft anders als man denkt. Dann ist da noch ihr Chef Claas mit seiner Hündin Sally, den ich ebenfalls sympathisch fand. Anfangs wirkte er etwas distanziert, das hat sich aber schnell gegeben. Mit Sally ergeben sich oft witzige Situation, die direkt aus dem Leben gegriffen sind. Sally ist einfach absolut süß und goldig und hat doch ihren eigenen Kopf - fast wie unser eigener Hund. Und mein heimlicher Star in diesem Buch war Lenny, Neles Bruder mit Downsyndrom. Die Autorin spricht hier offen die Alltagsprobleme von behinderten Menschen an und das auf so eine wunderbare Weise, dass man zwar darauf aufmerksam wird, sie aber nicht mit dem Finger darauf deutet. Im Lauf der Geschichte erlebt man, wie die beiden Geschwister Nele und Lenny sich emotional weiterentwickeln und dass ein Loslassen manchmal gut sein kann. Die Story ist nachvollziehbar und authentisch, aber ich hätte mir gewünscht, dass Nele und Claas tiefgründiger gezeichnet werden. Die Vergangenheit der beiden wurde nur oberflächlich angerissen, was ich sehr schade fand. Bezüglich der Liebesgeschichte hätte ich mir etwas mehr Leidenschaft gewünscht. Diese fing gut an, aber blieb dann aber überschaubar. In großen Teilen war der Lauf der Geschichte vorhersehbar, dennoch hat es die Autorin geschafft, die ein oder andere überraschende Wendung einzubauen. Nana Spier hat das Hörbuch vorgelesen, sie kannte ich bisher auch nicht. Sie hat Höhen und Tiefen reingebracht und den Charakteren Leben eingehaucht. Auch das Erzähltempo war angemessen und man konnte der Geschichte gut folgen. Insgesamt gesehen war ihr Vortrag gut und es hat auch Spaß gemacht, ihr zuzuhören. Nur die Stimme von Lenny fand ich auf Dauer einfach eine Spur zu piepsig, auch wenn sie im Großen und Ganzen gut zu ihm gepasst hat. . Fazit: Von mir gibt¿s eine Leseempfehlung für die unterhaltsame und amüsante Story
Unterhaltsam und humorvoll
von A. Krebs - 16.06.2019
Inhalt Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Politiker Hofman-Klasing, dessen Umfragewerte tief im Keller sind - aus gutem Grund, wie sie bald herausfindet. Darüber hinaus beschließt ihr kleiner Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Ausgerechnet Nele soll ihn im Kampf mit den besorgten Eltern unterstützen, dabei ist sie doch insgeheim die größte Glucke von allen. Um das Chaos perfekt zu machen, stellt Nele fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist und dass er ihr Herz ganz schön zum Stolpern bringt. Aber soll sie sich von der Liebe etwa schon wieder einen Strich durch die Rechnung machen lassen? Meinung Meistens kommt es anders, wenn man denkt war mein bisher erstes (Hör)buch der Autorin Petra Hülsmann und sicher nicht das letzte. Vor allem ihr bildhafter, lockerer Schreibstil hat mir gefallen. Ich konnte sofort in die Geschichte einsteigen und hatte immer einen guten Überblick über das Geschehen. Die Spielorte und Handlungen wurden anschaulich beschrieben, sodass ich mir immer ein recht genaues Bild davon machen konnte, wo die Figuren gerade sind und was sie machen. Auch die Charaktere selbst sind gut ausgearbeitet worden. Die Figuren passen gut zusammen und ergänzen sich gegenseitig. Ganz besonders hat es mir gefallen, wie es die Sprecherin Nana Spier geschafft hat, mit den vielen unterschiedlichen Stimmen jedem Charakter noch eine gewisse Individualität verliehen hat. Man hatte immer sofort die jeweiligen Figuren vor Augen und konnte der Handlung sehr leicht folgen. Der Inhalt des (Hör)buches hat mir natürlich auch sehr gefallen. Die Protagonistin hat durch die Imagekampagne und den Wunsch ihres Bruders, eine eigene Wohnung zu beziehen, viel zu tun und übernimmt auch eine gewisse Verantwortung. Die verschiedenen Handlungsstränge wurden sehr gut miteinander verknüpft, sodass die Geschichte in sich abwechslungsreich war und nicht langweilig wurde. Zusammen mit der einen oder anderen witzigen Situation, die humorvoll umgesetzt wurde, ist die Geschichte durchaus unterhaltsam und die Zeit beim Hören verging wie im Flug. Fazit Insgesamt hat mir die Geschichte von Nele wirklich sehr gefallen. Sie ist anschaulich und humorvoll geschrieben, sodass einem bei einer längeren Autofahrt garantiert nicht langweilig wird.
Lenny geht die landschaftlich schönste Route.
von Eva Fl. - 06.06.2019
Gerade erst ist Nele in eine neue PR-Agentur in Hamburg gewechselt, weil sie eine neue Herausforderung sucht, in der bisherigen Agentur ihrem ehemaligen Freund aber auch nicht mehr begegnen will. Doch sie will sich so schnell nicht wieder verlieben, denn von Männern hat sie die Nase gestrichen voll. In der neuen Agentur geht es arbeitstechnisch gleich drunter und drüber, eine neue Kampagne betrifft den Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Werte im Keller sind. Also muss sein Image aufpoliert werden. Leider ist RHK, wie er dann in der Agentur abgekürzt wird, kein wirklich einfacher Mensch und es wird eine größere Herausforderung. Und dann ist da noch Claas, Nele's neuer Chef. Der doch irgendwie ganz süß ist, merkt Nele. Und auch Lenny, ihr Bruder mit Down-Syndrom, braucht Nele's Hilfe, denn er möchte endlich eine eigene Wohnung und auch eine Ausbildung zum Tierpfleger machen. Es geht also turbulent zu bei Nele. Bücher von Petra Hülsmann haben mir in der Vergangenheit schon unheimlich gut gefallen, entsprechend hab ich mich sehr gefreut mal ein Hörbuch von ihr zu hören. Gesprochen wurde das Buch von Nana Spier, die eine sehr sympathische und auch wandelbare Stimme hat. Das hat es leicht gemacht, hier gut unterscheiden zu können, welche Personen sie gerade spricht, denn sie hat die Stimme immer wieder entsprechend verstellt. Natürlich ergab sich auch anhand der Begegnungen, welche Personen gerade sprechen. Aber stimmlich ist es eben doch auch toll, wenn man das auseinander halten kann. Die Geschichte hat mir ziemlich gut gefallen. Auf gesamt sechs CDs, die alle gut eine Stunde Spieldauer haben, wird man wirklich gut unterhalten. Vielleicht hat man gelegentlich schon mal eine knappe Vorahnung was als nächstes wie passieren könnte, man sollte aber nicht zu fest der Überzeugung sein, dass dem auch so ist. Ich fand es richtig toll, dass man die Geschichte wirklich nicht so vorhersehen konnte, dass es tolle und ungeplante Überraschungen gab. Dennoch war die Geschichte sehr liebenswert und zuhörenswert. Auch gab es tolle und emotionale Momente. Gerade wenn Lenny etwas zum Besten gibt. Menschen mit Down-Syndrom sind oftmals so viel ehrlicher und Es waren kleine Aussagen, an denen man doch immer wieder merkt, wie wichtig manche Sachen im Leben sind. Die Zeit des Hörbuch-Hörens verging für mich wie im Flug. Ich habe mich immer wieder schon gefreut, wenn ich wusste, dass ich die nächste CD anhören kann. Die Geschichte war sehr unterhaltsam, lustig und emotional. Hatte tolle "hach"-Momente, wenn man als Frau eben auch mal ein bißchen mit-seufzt und sich für Nele freut. Was mir auch noch super gefallen hat, war das Erscheinen der Personen im Buch. Denn Nele wohnt mit Anni in einer WG - und Anni kennt man schon aus dem Buch "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen". Das fand ich echt toll, dass man die Personen hier schon teilweise kannte. Für mich war das ein schöner Effekt. Von mir gibt es für diese wunderbare Geschichte von Petra Hülsmann natürlich 5 von 5 Sternen und eine absolute Empfehlung. Für mich ein sehr gelungenes Hörbuch - auch dank der tollen Sprecherin Nana Spier.
wunderschöne, berührende aber auch humorvolle Story
von Diana - 04.06.2019
Petra Hülsmann - Meistens kommt es anders, wenn man denkt Nele ist ein lebensfroher, tüchtiger Mensch und sie freut sich enorm, dass sie einen neuen Job in einer angesagten Agentur hat. Sie will ihre Karriere ankurbeln und hat bei den Männern erst mal auf den "Pause"-Knopf gedrückt, da sie an ihrem letzten Arbeitsplatz eine unschöne Erfahrung mit Tobias gemacht hat. Doch wer konnte ahnen, dass Nele sich augenblicklich in ihren neuen Chef verliebt? Als die beiden dann auch noch zusammenarbeiten müssen um einen Politiker beliebter zu machen, ist es komplett um ihr rasendes Herz geschehen. Auch Claas scheint Interesse an Nele zu haben und trotzdem will sie sich ihren Grundsätzen treu bleiben und hat zig Argumente, warum sie sich nicht auf ihn einlassen muss. Ich kannte bisher noch kein Buch/Hörbuch von Petra Hülsmann, aber das wird sich definitiv ändern. Selten hat mich ein Roman so schnell mitreißen können und die angenehme Mischung aus Emotionen, Humor, Spannung und ein bisschen Drama tat ihr übriges. Der Erzählstil ist locker, flüssig und modern. Die Handlung ist sicherlich nicht neu, Frau verliebt sich in Chef, aber die Autorin hat eine wunderschöne Story daraus gemacht, die mich berühren konnte. Nicht nur das Nele im Fokus steht, nein, auch ihr an Trisomie21 erkrankte Bruder nimmt hier eine starke Nebenrolle ein, und es ist wunderbar zu sehen, wie beide Geschwister in der Geschichte reifen und erwachsener werden, wie sie ihre Träume erreichen und ausleben wollen. Die Charaktere sind lebendig und authentisch beschrieben, ich mag ihre Ecken und Kanten, aber vor allem ihre positive Seiten. Nele ist von Anfang an sympathisch, wirkt ein klein wenig desorganisiert und chaotisch, aber absolut verlässlich. Als sie in der neuen Agentur anfängt, wirkt sie kompetent und selbstsicher. Das gefiel mir gut, eine starke Persönlichkeit, die aber nicht zu übertrieben wirkt, und manchmal sogar etwas kitschig ist, wenn sie mit Sally, Claas¿Hund spricht. Ich mag die Kombination und es passt absolut zu Nele. Claas wirkte anfänglich ein bisschen distanziert, aber er taut recht schnell auf, denn Neles Lebensfreude ist ansteckend. Die Dynamik zwischen ihm und Nele wirkte zu jederzeit glaubhaft und aus dem echten Leben gegriffen. Besonders ans Herz gewachsen ist mir Lenny, der mit seinem Wunsch nach Eigenständigkeit wohl jedes Herz berühren kann. Außerdem mag ich die schonungslos ehrliche Art und das wiederum führt dazu, dass sich Nele ein paar skurrilen aber auch sehr witzigen Situationen stellen muss. Da ich das Hörbuch gehört habe, kann ich die Seitenzahl nicht bestimmen, aber besonders toll fand ich folgendes Zitat: "... Lenny würde in seinem Leben nicht die kürzeste oder praktischste Route nehmen, sondern die landschaftlich schönste, auf der man am meisten zu sehen bekam. ..." Apropos Landschaft, die Handlungsorte sind gut beschrieben, sodass ich mir alles gut vorstellen konnte. Die Story bietet alles, was den Roman zu einem Highlight macht: tolle, sympathische Charaktere, eine lockere, sonnige Atmosphäre mit kleinen Gewitterwolken, eine moderne, flüssige Erzählart, viel Gefühl, ein bisschen Drama und eine gute Portion Realität, die Geschichte konnte mich berühren und hat mir ein paar tolle Hörstunden bereitet. Die Synchronsprecherin Nana Spier (deutsche Stimme von Buffy/Sarah Michelle Gellar, Drew Barrymore, Winona Ryder,...) hat der Geschichte Leben eingehaucht. Eine passendere Stimme für Nele und ihr Leben hätte ich mir nicht denken können. Mit viel Gefühl, einem angenehmen Tempo und einer Vielfalt von Nuancen gibt sie jedem Charakter eine persönliche Note . Das hat mir sehr gut gefallen und so war es kein Wunder, dass ich das Hörbuch am liebsten an einem Stück gehört hätte. Am Ende jeder CD gibt es ein kleines Musikstück, dass gut integriert wird und nicht zu aufdringlich ist. Das Cover ist zwar bunt, aber nicht aufdringlich. Mir gefallen die Farben und die kleinen Details, die das Cover zu einem hübschen Blickfang machen. Fazit: wunderschöne, berührende aber auch humorvolle Story. 5 Sterne.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.