Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch als Hörbuch
PORTO-
FREI
Hörprobe

Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch

Lesung mit Carmen-Maja Antoni. Laufzeit ca. 132 Minuten.
Hörbuch
Die Hausfrau heutzutage ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Da werden nur noch Tiefkühlpizzen aufgewärmt und wie man Fenster richtig putzt, das weiß keine. Ganz im Gegensatz zu unserer Online-Omi: "Ich schamponiere gerade die Teppichfransen ein … weiterlesen
Hörbuch

12,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch
Autor/en: Renate Bergmann

ISBN: 3742400452
EAN: 9783742400451
Lesung mit Carmen-Maja Antoni.
Laufzeit ca. 132 Minuten.
Vorgelesen von Carmen-Maja Antoni
Audio Verlag Der GmbH

7. April 2017 - CD

Beschreibung

Die Hausfrau heutzutage ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Da werden nur noch Tiefkühlpizzen aufgewärmt und wie man Fenster richtig putzt, das weiß keine. Ganz im Gegensatz zu unserer Online-Omi: "Ich schamponiere gerade die Teppichfransen ein, damit sie wieder schön weiß werden. Derweil der Schaum einzieht, mache ich mal den Hefeteig." Und: "Ein Stich Butter muss immer ran ans Gemüse, sonst kann der Körper die Fittamine gar nicht verarbeiten." Renate Bergmann weiß zu vielem etwas zu sagen und vor allem: alles besser. Ihre Weisheiten, Ideen, Ratschläge und Rezepte sind auf diesem amüsanten Hörbuch versammelt.

Lesung mit Carmen-Maja Antoni
2 CDs ca. 2 h 38 min

Portrait

Renate Bergmann, geb. Strelemann, wohnhaft in Berlin-Spandau. Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet. Dahinter steckt Torsten Rohde, Jahrgang 1974. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internetphänomen und die darauf folgenden Buch- und Hörbuchveröffentlichungen wurden zum sensationellen Erfolg. Zuletzt erschien bei DAV »Wir brauchen viel mehr Schafe. Die Online-Omi macht Theater«, gelesen von Carmen-Maja Antoni. Carmen-Maja Antoni, 1945 in Berlin geboren, ist Schauspielerin mit Leib und Seele. Seit über vierzig Jahren spielt sie am Berliner Ensemble, an dem sie u.a. die »Mutter Courage« verkörperte. Darüber hinaus ist sie in zahlreichen Film-, Fernseh- und Hörspielrollen zu sehen und zu hören. Einem breiteren Publikum ist sie als Schwester von Horst Krause und als forsche Sekretärin von Iris Berben in »Rosa Roth« bekannt. Zuletzt war sie in der TV-Serie »Mord mit Aussicht« zu sehen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ich habe gar keine Enkel. Die Online-Omi räumt auf
Hörbuch
von Renate Bergmann
Ich seh den Baum noch fallen. Renate Bergmanns Weihnachtsabenteuer
Hörbuch
von Renate Bergmann
Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab
Hörbuch
von Renate Bergmann
Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf
Hörbuch
von Renate Bergmann
Kennense noch Blümchenkaffee? Die Online-Omi erklärt die Welt
Hörbuch
von Renate Bergmann
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.