Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mit dem Mut der Liebe zu einer Wirtschaft der freien Menschen. CD zu Heft 31 als Hörbuch
PORTO-
FREI

Mit dem Mut der Liebe zu einer Wirtschaft der freien Menschen. CD zu Heft 31

Ein Geschenk für Menschen, die den Menschen über alles lieben. 'Archiati liest Steiner'. Laufzeit ca. 78…
Hörbuch
Im heutigen Berufsleben braucht der Mensch vor allem Mut, den Mut, den nur die Liebe geben kann. Der Materialismus ist Mangel an Liebe zum Menschen, weil er die Arbeit wie eine Ware bezahlt und so den Menschen wie eine Ware behandelt. Der Mensch wi… weiterlesen
Hörbuch

1,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Mit dem Mut der Liebe zu einer Wirtschaft der freien Menschen. CD zu Heft 31 als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Mit dem Mut der Liebe zu einer Wirtschaft der freien Menschen. CD zu Heft 31
Autor/en: Rudolf Steiner, Pietro Archiati

ISBN: 3938650427
EAN: 9783938650424
Ein Geschenk für Menschen, die den Menschen über alles lieben.
'Archiati liest Steiner'.
Laufzeit ca. 78 Minuten.
Vorgelesen von Pietro Archiati
Rudolf Steiner Ausgaben

Januar 2005 - CD's

Beschreibung

Im heutigen Berufsleben braucht der Mensch vor allem Mut, den Mut, den nur die Liebe geben kann. Der Materialismus ist Mangel an Liebe zum Menschen, weil er die Arbeit wie eine Ware bezahlt und so den Menschen wie eine Ware behandelt. Der Mensch will Freiheit in der Entfaltung seiner Begabungen erleben und er braucht brüderliche Hilfe für die Befriedigung seiner Bedürfnisse. Seine Würde erlebt er in der Gleichheit aller Menschen.

Inhaltsverzeichnis

· Im Zeitalter der demokratischen Gleichheit werden 'Programm-Menschen' spontan zurückgewiesen. · In seinem Materialismus trägt der Naturwissenschaftler in sich eine tiefe Sehnsucht nach der Wirksamkeit des Geistes. · 'Es verödet die Seele, es wird die Seele leer, wenn sie das geistige Leben als <Ideologie> ansieht.' · Erziehung und Forschung werden nur dadurch lebenspraktisch, dass sie von Staat und Wirtschaft unabhängig sind. · Die Wirtschaft braucht die 'Assoziation': ein Mit- und Füreinander von Herstellern und Verbrauchern. · Die Arbeit hat nichts mit dem Wirtschaftsleben zu tun: Alles, was mit dem Menschen als solchem zu tun hat, ist Sache des Staats- oder Rechtslebens. · Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit können nur in drei selbständigen Lebensbereichen verwirklicht werden.

Portrait

Rudolf Steiner (1861-1925) hat die moderne Naturwissenschaft durch eine umfassende Wissenschaft des Übersinnlich-Geistigen ergänzt. Seine Geisteswissenschaft oder «Anthroposophie» ist in der heutigen Kultur eine einzigartige Herausforderung zur Überwindung des Materialismus, dieser leidvollen Sackgasse der Menschheitsentwicklung.

Steiners Geisteswissenschaft ist keine bloße Theorie. Ihre Fruchtbarkeit zeigt sie vor allem in der Erneuerung der verschiedenen Bereiche des Lebens: der Erziehung, der Medizin, der Kunst, der Religion, der Landwirtschaft, bis hin zu einer gesunden Dreigliederung des ganzen sozialen Organismus, in der Kultur, Rechtsleben und Wirtschaft genügend unabhängig voneinander gestaltet werden und sich gerade dadurch gegenseitig fördern können.

Von der etablierten Kultur ist Rudolf Steiner bis heute im Wesentlichen unberücksichtigt geblieben. Dies vielleicht deshalb, weil seine Geisteswissenschaft jeden Menschen, der sie ernst nimmt, früher oder später vor die Wahl zwischen Macht und Menschlichkeit, zwischen Geld und Geist stellt. Gerade in dieser Wahl liegt aber jene innere Erfahrung der Freiheit, die jeder Mensch sucht und die der Grundaussage des Christentums zufolge seit zweitausend Jahren allen Menschen möglich ist.

Es liegt in der Natur dieser Geisteswissenschaft, dass sie weder ein Massen- noch ein elitäres Phänomen sein kann: Einerseits kann sie nur der einzelne Mensch in seiner Freiheit ergreifen, andererseits kann dieser Einzelne in allen Schichten der Gesellschaft und in allen Völkern und Religionen der Menschheit seine Wurzeln haben.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Erziehung und Moral. Audio-CD
Hörbuch
von Rudolf Steiner
Erziehung und Kunst. Audio-CD
Hörbuch
von Rudolf Steiner, …
Vom Arbeiter zum Menschen. Audio-CD
Hörbuch
von Rudolf Steiner, …
Wie kann die seelische Not der Gegenwart überwunden werden? CD zu Heft 32
Hörbuch
von Rudolf Steiner
Die Menschheit, (d)eine Familie. CD zu Heft 30
Hörbuch
von Rudolf Steiner, …
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.