Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Seelen als Hörbuch
PORTO-
FREI

Seelen

Das Hörbuch zum Film. Empfohlen ab 14 Jahre. Laufzeit ca. 594 Minuten.
Hörbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft: Sogenannte Seelen haben
sich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolle
übernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda in
Besitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht von dieser aus
weiterlesen
Hörbuch

19,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Seelen als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Seelen
Autor/en: Stephenie Meyer

ISBN: 3867421471
EAN: 9783867421478
Das Hörbuch zum Film.
Empfohlen ab 14 Jahre.
Laufzeit ca. 594 Minuten.
Übersetzt von Katharina Distelmeier Vorgelesen von Ulrike Grote
Silberfisch

25. April 2013 - CD

Beschreibung

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft: Sogenannte Seelen haben
sich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolle
übernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda in
Besitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht von dieser aus
ihrem Körper verdrängt zu werden. Denn Melanie hat ein Ziel:
Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden.

Portrait

Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Ihr Debütroman Bis(s) zum Morgengrauen wurde aus dem Stand zum Bestseller und in 34 Länder verkauft. Mittlerweile ist die Bis(s)-Saga erfolgreich verfilmt worden. Im Mai 2008 erschien in den Vereinigten Staaten Stephenie Meyers erstes Buch, das sich laut Aussage der Autorin an erwachsene Leser richtet, der Science-Fiction Roman Seelen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Robinson Crusoe
Hörbuch
von Daniel Defoe
Pixi Hören Wintergeschichten
Hörbuch
Conni und das Geheimnis der Koi
Hörbuch
von Julia Boehme, Li…
Conni rettet Oma
Hörbuch
von Julia Boehme, Li…
Conni und der verschwundene Hund
Hörbuch
von Julia Boehme, Li…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Netter Zeitvertreib.
von Wuschel - 26.03.2018
Beschreibung: Eines Tages wird die Erde von Außerirdischen besetzt. Diese bemächtigen sich des menschlichen Körpers, denn es sind Seelen. In einem einfachen Verfahren werden diese in den Wirt eingesetzt und übernehmen dessen Leben. Doch es gibt Rebellen. Menschen, die sich verstecken, ihr eigenes Leben bewahren wollen. Interessanter Weise sind die "Seelen" eine friedliche Gattung, die sich von Gewalt distanziert. Die sog. "Sucher" sind dafür zuständig die letzten Menschen zu finden. Sie hingegen übernehmen schnell die Gewaltbereitschaft der Menschen. Eines Tages wird die Rebellin Melanie gefasst und bekommt eine "Seele" eingesetzt. Wanderer ist ihr Name. Doch Melanies Bewusstsein ist so stark, dass sie sich nicht vertreiben lässt. So leben Wanderer und Melanie gemeinsam, in einem Körper. Teilen ihre Erinnerungen, Gefühle, Ängste. Sie fliehen aus der Gesellschaft, schließen sich den Rebellen an, treffen auf Melanies alte Bekannte und Familie. Doch die "Seele" wird verfolgt von ihrer Sucherin und so nimmt die Geschichte ihren Lauf¿ Meinung: Wie so oft handelte es sich um eine gekürzte Lesung. Ich bin der Überzeugung, dass man das auch merkt. Gelegentliche Abbrüche oder Sprünge ließen mich mehrfach zweifeln ob ich versehentlich nicht zugehört habe. Die Sprecherin fand ich recht unterschiedlich. In manchen Passagen war sie wirklich grandios. In anderen hatte ich wirklich meine liebe Not ihr zu folgen und heraus zu hören wer gerade einen Dialog mit wem führt. Sowie manche Betonungen etwas fragwürdig waren. Im Schnitt würde ich sagen, dass es okay war. Die Geschichte fand ich zu Anfang sehr interessant. Auch die Umsetzung machte mich neugierig. Tja, wer sich jedoch an Twighlight erinnert, der sollte daran denken, dass die Reihe doch sehr emotional war, um es mal milde zu formulieren. Hätte ich mir den Klappentext mal richtig durchgelesen, dann wäre mir das vielleicht auch in den Sinn gekommen, aber das Thema klang soooo interessant. Außerirdische, hallo?! So beginnt die Geschichte, dass die zwei Damen - Melanie und Wanda, wie sie später getauft wurde - stets im Klinsch lagen. Absolut verständlich, denn wer möchte schon seinen Körper und alles mit jemandem teilen?! Danach zog sich alles ewig in die Länge. Irgendwann kam endlich ein Teil, in dem es dann auch um die Geschichte der "Seelen" ging, vor allem um Wandas Geschichte, die bereits in verschiedenen Welten gelebt hatte. Hier wurde es interessant. Natürlich war es auch interessant, wie die Menschen es so lange Zeit schafften zu überleben und wie sie lebten. Aber mal Hand aufs Herz: In wie viel Endzeitfilmen oder Zombie Apokalypsen bekommt man das mit? Die Entwicklung von Wanda, ihrer Denkweise und letzten Endes auch die Entscheidung, die sie zum Wohl der Menschheit traf, gefielen mir. Es war jedoch recht absehbar. Sie ist ein unglaublich berechenbarer Charakter, was sie sie fast etwas langweilig macht. Genau das war es auch, das mir an der Geschichte nicht so richtig gefiel. Ich fand keinen Zugang. Die meisten Charaktere machen einfach einen oberflächlichen, naiven oder langweiligen Eindruck. Es fehlte einfach das gewisse Etwas. Anfangs waren die Rebellen kritisch, als Wanda zu ihnen kam. Absolut nachvollziehbar. So manch einer trachtete ihr kurzzeitig nach dem Leben. Auch verständlich. So ging es ein bisschen hin und her. Schließlich sind dann doch alle gute Freunde und heile Welt. Uff. Das war mir irgendwie fast zu viel Friede, Freude, Eierkuchen. Fazit: Ein netter Zeitvertreib für weniger anspruchsvolle Hörstunden. Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich das Buch nicht gelesen habe. Das wäre vermutlich zur Qual geworden - oder hätte ich mich dann besser in die Protagonisten rein versetzten können?! Das werden wir wohl nie erfahren. 2,5 von 5 Sternen
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.