Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Meine Preise als Hörbuch
PORTO-
FREI
Hörprobe

Meine Preise

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. 3 CDs. Laufzeit ca. 201 Minuten. 3 Audio-CD(s).
Hörbuch
»Mit der Kälte nimmt die Klarheit zu«. Peymann liest Bernhard über Bernhard
In zorniger Rückschau zieht Thomas Bernhard eine Bilanz der ihm verliehenen Literaturpreise. Auf die gesamte Menschheit schimpfend und über sich selbst den Kopf schüttelnd, en … weiterlesen
Dieses Hörbuch ist auch verfügbar als:
Hörbuch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Meine Preise als Hörbuch

Produktdetails

Titel: Meine Preise
Autor/en: Thomas Bernhard

ISBN: 3864844991
EAN: 9783864844997
Ungekürzte Ausgabe, Lesung.
3 CDs.
Laufzeit ca. 201 Minuten.
3 Audio-CD(s).
Vorgelesen von Claus Peymann
tacheles

25. September 2018 - CD's

Beschreibung

»Mit der Kälte nimmt die Klarheit zu«. Peymann liest Bernhard über Bernhard
In zorniger Rückschau zieht Thomas Bernhard eine Bilanz der ihm verliehenen Literaturpreise. Auf die gesamte Menschheit schimpfend und über sich selbst den Kopf schüttelnd, entwirft er ein Selbstporträt des Autors als Preis- und Preisgeldempfänger. Detailliert schildert der begnadete Komiker die Tragödien, zu denen sich die Überreichung jeweils entwickelte - egal, ob Bremer Literaturpreis, Österreichischer Staatspreis, Grillparzer- oder Georg-Büchner-Preis. Thomas Bernhard hadert mit der Welt im Allgemeinen, dem Kulturbetrieb im Besonderen und ganz speziell mit sich selbst mittendrin.
Im Hörbuch "Meine Preise" ringt Claus Peymann stellvertretend für Thomas Bernhard um Worte und Würde. Außerdem zu hören: Thomas Bernhard im Originalton mit seinen Dankesreden zum Bremer Literaturpreis und Georg-Büchner-Preis.

Portrait

Thomas Bernhard, 1931 in Heerlen (Niederlande) geboren, starb im Februar 1989 in Gmunden (Oberösterreich). Er zählt zu den bedeutendsten österreichischen Schriftstellern und wurde unter anderem 1970 mit dem Georg-Büchner-Preis und 1972 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Mit seiner Ansprache anlässlich des Österreichischen Staatspreises löste er 1967 einen Skandal aus.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.