Die Ärztin: Stürme des Lebens als Hörbuch CD
PORTO-
FREI
Hörprobe

Die Ärztin: Stürme des Lebens

Ungekürzte Ausgabe. Lesung. 'Ricarda Thomasius'. Laufzeit ca. 1018 Minuten.
Hörbuch CD
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
München, 1890: Ricarda eröffnet als erste Frau eine Arztpraxis. Als sie nach einem Schicksalsschlag ihrer großen Liebe Siegfried wieder begegnet, entschließt sie sich, mit ihm in den deutschen Kolonien zu arbeiten. In Berlin beginnt Ricardas Tochter … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Hörbuch CD

14,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Ärztin: Stürme des Lebens als Hörbuch CD

Produktdetails

Titel: Die Ärztin: Stürme des Lebens
Autor/en: Helene Sommerfeld

ISBN: 3958620701
EAN: 9783958620704
Ungekürzte Ausgabe. Lesung.
'Ricarda Thomasius'.
Laufzeit ca. 1018 Minuten.
Vorgelesen von Beate Rysopp
Audiobuch oHG

4. Dezember 2018 - MP3

Beschreibung

München, 1890: Ricarda eröffnet als erste Frau eine Arztpraxis. Als sie nach einem Schicksalsschlag ihrer großen Liebe Siegfried wieder begegnet, entschließt sie sich, mit ihm in den deutschen Kolonien zu arbeiten. In Berlin beginnt Ricardas Tochter Henny unterdessen ihr Medizinstudium - und verliebt sich in einen Mann, den ein dunkles Geheimnis umgibt. Als der Krieg ausbricht, geraten Siegfried und Ricarda am anderen Ende der Welt in japanische Gefangenschaft. Ricarda kommt frei und beginnt den Kampf um Siegfrieds Leben.

Portrait

Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines deutschen Autoren-Ehepaares. Viele ihrer Romane und Sachbücher waren internationale Bestseller. Die beiden wohnen mittlerweile in Berlin und suchen in ihrer Freizeit wie jeder "richtige Berliner" nach den schönsten Flecken im umliegenden Brandenburg. Die Kleinode, die sie dabei (auch mit Hilfe ihres Hundes) entdecken, verwandeln sie zu Hause in die wunderbaren Schauplätze ihrer Romane.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Ärztin: Die Wege der Liebe
Hörbuch CD
von Helene Sommerfel…
Die Ärztin: Das Licht der Welt
Hörbuch CD
von Helene Sommerfel…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Von lauen Brisen bis zum stärksten Orkan
von Claudia S./Kreis HD - 02.03.2019
Inzwischen lebt Ricarda mit dem Brauerei-Erben Georg in München. Als gute Frau versucht sie, ihre Sehnsucht nach Berlin und dem gewohnten Leben zu unterdrücken. Mit Georgs Einverständnis und Unterstützung eröffnet sie eine Praxis. Die wird jedoch nicht so angenommen, wie das in Berlin war. Dann tauchen Schatten am Horizont auf und ein schreckliches Geheimnis aus ihrer Vergangenheit drängt ans Licht. Ricarda droht alles zu verlieren Schon der erste Teil "Das Licht der Welt" hat mich unbeschreiblich in seinen Bann gezogen. "Stürme des Lebens" setzt diese Faszination fort und fesselte mich komplett. Das ist besonders erstaunlich, da ich kein großer Historische-Romane-Fan bin. Doch die Geschichte der Ricarda Petersen (dann Kögler und schließlich Thomasius) ist so wunderbar gelungen, dass man sie einfach lieben muss. Es ist die Geschichte der Frauen in jener Zeit, die Geschichte von Veränderungen, Ungerechtigkeiten, dem Kampf der Frauen um Anerkennung in diversen Berufen, die Geschichte der Macht und deren Missbrauch der Männer gegenüber Frauen und Kindern - kurz, es ist die Geschichte jener Zeit, die uns heute so unendlich fern scheint, aber gar nicht so lange her ist. Wie froh können wir sein, dass wir im Hier und Jetzt leben, so viel erreicht haben! Mit Blick auf jene Zeit ist es erstaunlich, über was wir heute jammern. Helene Sommerfeld ist es wunderbar gelungen, Ricarda immer wieder neue Dinge erleben zu lassen, ohne ihr Leben komplett zu einer Soap verkommen zu lassen. Die Ereignisse erwachsen geradezu aus der Geschichte heraus, ergeben in sich Sinn und passen zueinander, auch wenn rückwirkend betrachtet entsetzlich viel geschieht, das schon einzeln eine große Bürde für eine Frau - zumal in jener Zeit - ist. Nein, es ist kein durchschnittliches Leben, das Ricarda da führt, aber all diese Ereignisse sind stimmig und das Autorenehepaar lässt uns daran eben bei einer einzigen Frau bzw. Familie teilhaben. Das ergibt einen Geschichtsunterricht der ganz besonderen Art und ich gestehe, so bleibt bei mir auch wirklich viel hängen. Dies ist also ein Roman, bei dem man tatsächlich noch dazulernt. Der Roman sprüht geradezu vor Lebendigkeit und gleich, an welchem Ort der Erde er gerade spielt, man ist so dicht dabei, dass man fast schon Dinge greifen kann, die Landschaft sieht, die Luft riecht und die Geräusche hört. Medizinische Begriffe und ärztliche Eingriffe werden so geschildert, dass auch ein Laie etwas damit anfangen kann. Man kann nicht umhin, sich zu wundern, wie weit die Medizin in so wenigen Jahren gekommen ist und ist automatisch dankbar, nicht damals gelebt zu haben, auch wenn man gleichzeitig sehr gern Teil dieser tollen Entwicklungen gewesen wäre. Zugleich tröstet das Buch auch - hier erlebt man eine Frau, die einen Schicksalsschlag nach dem anderen zu verkraften hat. Die eigenen Sorgen und Nöte werden dadurch nicht kleiner, aber man zieht Kraft aus Ricardas Stärke und nimmt sie mit in den eigenen Alltag. Ricarda steht ihre Frau, auch wenn sie gerne auch mal schwach sein möchte. Doch damals wäre das fatal gewesen und so kämpft sie und wirkt auf manche dadurch etwas hart und gefühlskalt. Das ist sie jedoch absolut nicht. Ihr Weg ist alles andere als leicht und eben. Für mich ist dies ein großartiges Werk, das es wert ist, lange Zeit auf den Bestsellerlisten zu verharren. Beate Rysopp ist wie geschaffen als Sprecherin dafür. Sie haucht nicht nur Ricarda mit einer perfekten Interpretation Leben ein, sondern auch allen anderen Figuren. Man hört ihr einfach super gerne zu. Kurz und knapp: Großartig! Ich gebe die vollen fünf Sterne! Dieser Band endet mit einem herzergreifenden Cliffhanger und ich kann kaum erwarten, "Die Wege der Liebe" zu genießen.
Klasse Fortsetzung
von SiWel - 28.12.2018
Nachdem ich bereits Teil 1 von der Ärztin begeistert verschlungen habe, konnte ich den 2ten Teil fast nicht abwarten. Hier habe ich mich dann einmal an das Hörbuch getraut um zu schauen was mir besser gefällt. Ich habe dann natürlich auch sofort reingehört, obwohl ich zuerst etwas erschrocken war über die Hörlänge der MP3 CD, nämlich 1018 Minuten. Klar hat so ein Historienroman einiges an Seiten; aber damit hatte ich dann doch nicht gerechnet. Die Sprecherin Beate Rysopp ist allerdings wirklich zu empfehlen. Eine sehr angenehme Vorlesestimme mit den richtigen Höhen und Tiefen. Hier durfte ich Ricarda nun ein weiteres interessantes Stück ihres Lebens begleiten, von 1890 an zwei Jahrzehnte lang. Ich war sofort wieder in der Geschichte drin, habe das Leben Ricardas mit ihren Gefühlsemotionen nachempfinden können, ihre Zerissenheit in manchen Dingen, sie aber auch nach wie vor bedauert in dieser Zeit leben zu müssen. Die Autorin schafft es in diesem Band wieder hervorragend die frühere Politik, die Medizinerfolge sowie die jeweiligen Schauplätze gekonnt in Szene zu setzen. Durch den interessanten Erzählstil, den tollen Charakteren, einem klein wenig Witz und dem steten Schauplatzwechsel vergingen die Stunden wie im Flug. Nur am Ende blieb ich dann etwas enttäuscht zurück, da ich noch mitten im Geschehen stand. Das hat mich jetzt noch neugieriger auf den dritten und letzten Band werden lassen.
Ein historischer Roman über starke Frauen mit einer guten Portion Emotion und Sp
von Diana - 26.12.2018
Helene Sommerfeld - Die Ärztin, Stürme des Lebens Ricarda hat es geschafft, sie ist promovierte Ärztin, und kann sogar eine zeitlang in der Frauenklinik ihrer Mentorinnen Käthe und der Komtess arbeiten, doch die erzwungene Schwangerschaft macht ihr zu schaffen. Als Alternative und um ihren guten Ruf zu schützen springt Käthes Neffe ein, Georg Kögler, der Erbe einer Brauerei und angesehenes Mitglied der Stadt und des Kaisers, und heiratet Rica bis die kleine Familie ein harter Schicksalsschlag trifft. Während Ricarda mit den Konsequenzen leben muss, werden ihr immer wieder neue Steine in den Weg gelegt, der sie durch die Katastrophen des Lebens führt. Bis sie eines Tages auf ihre alte Liebe trifft, und das Leben sich positiv ändern könnte... wenn nicht die nächsten Tücken und seine Reiselust auf sie warten. "Stürme des Lebens" ist der zweite Band um die deutsche Ärztin Ricarda Thomasius. Ich kenne den Vorgängerband nicht und auch wenn er sicherlich interessant gewesen wäre, war er nicht unbedingt von Nöten, um diesen Band zu verstehen, da es immer wieder Rückblenden gab. Die Geschichte umfasst fast 20 Jahre von Ricarda, so erleben wir zum Beispiel die Geburt von Henny und wie sie achtzehn wird. Die Geschichte wirkt in ihren Episoden gut erzählt, das Autorenehepaar nimmt sie die Zeit, die Atmosphäre, die Schauplätze aber auch die Charaktere detailliert zu schildern. Ebenfalls interessant sind die eingebauten Fakten, die gut in die Geschichte integriert sind, ohne das es langweilig oder zäh wirkt. Ebenfalls ein deutlicher Pluspunkt der Story sind die verschiedenen Perspektiven, aus denen die Geschichte erzählt wird. Nicht nur Ricarda kommt zu Wort, auch wenn das ein sehr großer Teil ausmacht, auch ihre Tochter Henny, ihre Tochter Antonia oder die Komtess haben hier ihren eigenen Part. Besonders sympathisch konnte mir kaum einer in diesem Buch werden, da ich vieles einfach nicht nachvollziehen konnte. Gerade Siegfried, von dem ich einiges erwartet habe, konnte seiner Rolle als "Lebensretter und große Liebe" einfach nicht gerecht werden. Ricarda brauchte eine ganze Weile um mich von sich zu überzeugen, doch sie ist eine mutige Frau, die ihren Weg geht und dabei unendlich viele Tiefschläge verarbeiten muss. Dies geht jedoch teilweise auch zu Lasten ihrer Kinder. Keine einfache Zeit. Ich habe das Hörbuch, gesprochen von Beate Rysopp gehört, und könnte mir keine passendere Stimme für dieses Hörbuch vorstellen. Sie bringt ein angenehmes Tempo, viel Emotionen, aber auch eine gewisse Aufsässigkeit von Seiten Ricarda in die Story, die mir das Hören erleichtert hat und mich durchweg fesseln konnte. Ich glaube nicht, dass ich das Buch trotz der interessanten Story in der Printversion bereits fertig gelesen hätte, denn die Synchronsprecherin bringt eine gute Portion Spannung und Kurzweiligkeit mit. Die MP3 CD besteht aus über 600 sehr kurzen Tracks und die Gesamtspielzeit wird mit ca 17 Stunden angegeben. Obwohl die Story durchaus interessant ist, ich rein literarisch überhaupt nichts auszusetzen haben, da die Fakten sehr gut recherchiert sind, und die Geschichte interessant, spannend, emotional und auch recht kurzweilig erzählt wird, werde ich wahrscheinlich weder den Vorgänger noch den Nachfolger lesen. Das liegt weder an dem Autorenehepaar noch an der sehr begabten Sprecherin, einzig und allein an meinen persönlichen Vorlieben. Die Zeit in der das Buch spielt, 1890 und Folgejahre, war für Frauen eine schwierige Zeit und die ungerechtfertigten Vorwürfe denen sich die Frauen dieses Jahrhundert hatten stellen müssen, die Schwierigkeiten mit denen sie konfrontiert werden, und die Männer die über allem stehen, sind gleichzeitig depremierend und haben meinen Blutdruck in die Höhe getrieben, sodass ich an vielen Stellen einfach das Buch pausieren musste. Wahrscheinlich macht genau das ein gutes Buch aus, denn wenn die Autoren es schaffen, den Leser zu erreichen und Emotionen in ihnen hervorzurufen, haben sie alles richtig gemacht. Auch wenn meine Neugier vielleicht nicht siegen und somit der fiese Cliffhanger für mich immer unaufgeklärt bleiben wird, an dieser Stelle kann ich das Buch/Hörbuch auf jeden Fall an die Historien-Liebhaber empfehlen. Das Cover passt zwar zur Zeit und zur Story, mir persönlich gefällt es aber nicht. Fazit: Ein historischer Roman über starke Frauen mit einer guten Portion Emotion und Spannung. 4 Sterne.
Sehr interessant und spannend
von Alina Schreiber - 19.12.2018
Der zweite Teil Die Ärztin knüpft nahtlos dort an, wo Teil eins beendet wurde. Im Jahre 1890 in München. Ricarda hat Georg geheiratet und darf nun endlich ihr Kind in Sicherheit wissen. In München öffnet Ricarda dann die erste Praxis einer Frau und erhält sowohl guten Zulauf, aber auch harsche Kritik. Insbesondere durch die Familie Georgs, die diverse eifersüchtige und engstirnige Damen ihr Eigen nennen. Doch ihre Vergangenheit und die zwei Männer der Vergangenheit holen sie immer wieder ein. Egal wo sie sich befindet, ihre Tochter scheint nie wirklich sicher zu sein und wird immer wieder zum Druckmittel für andere, um Ricarda fertig zu machen. Als Ricarda und Sigfried gemeinsam nach Afrika gehen um dort gemeinsam in den deutschen Kolonien zu arbeiten, geht ihre Tochter Hennie ihren eigenen Weg. Auch sie möchte Ärztin werden, doch ihr Weg wird noch steiniger als der ihrer Mutter. Hennie verliebt sich in einen jungen Mann, der ein dunkles Geheimnis mit sich führt Mein Fazit: Ich fand die Geschichte unglaublich spannend und sehr gefühlvoll. Die Autorin hat eine komplette Biografie erfunden und zu Papier gebracht und ich merkte beim Hören, wie sehr sich Frau Sommerfeld in ihre Protagonistin verliebt hat. Sie fesselt auf jeder einzelnen Seite und ich fand, dass die ersten 9 Stunden nur so im Flug vergingen. Dann jedoch kam das letzte Drittel und meine Aufmerksamkeit wurde immer weniger. Dies lag vor allem daran, dass ich es einfach als zu viel empfand. Ein Spannungsbogen folgte dem nächsten und so gewöhnte ich mich irgendwann an diesen Dauerzustand und begann mich zu langweilen. Das ist sehr schade, denn der erste Teil war unglaublich gut. Ich wollte irgendwann nichts mehr über die harten und vor allem vielen Schicksalsschläge von Ricarda und ihrer Familie hören. Vielleicht sollte man das Hörbuch nur hören, wenn zu Hause alles gut läuft, mir war das alles einfach zu viel Dramatik und Tragik. Die Leserin war wie immer wunderbar. Eine unglaublich gute Lesestimme. Ich kann das Hörbuch dennoch empfehlen, aber man sollte es vielleicht nicht am Stück sondern Stück für Stück genießen :)
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.